1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Ton

Diskutiere Ton im Atemwegserkrankungen Forum; Wer hat ein Pferd oder kennt sich auch mit einem Ton? Mein Pferd hat einen leichten, hörbaren Ton, aber nur wenn es sehr heiss ist und auch dann...

  1. LadyX

    LadyX Inserent

    Wer hat ein Pferd oder kennt sich auch mit einem Ton?
    Mein Pferd hat einen leichten, hörbaren Ton, aber nur wenn es sehr heiss ist und auch dann nur im Galopp.
    Ich habe letztens einen TA gefragt, ob das operativ entfernt werden muss oder was ich machen kann.
    Er sagte mir, dass mein Pfer ja noch sehr jung ist und er sehr schnell gewachsen ist, kann es auch damit zusammenhängen und es könne von alleine wieder weggehen. Und solange das Pferd keinen Leistungsverlust hat, brauche ich mir keine sorgen zu machen.
    Jetzt möchte ich einfach mal von Euch so Eure Meinungen hören.
     
  2. Urmel

    Urmel Guest

    hallo?

    Was für ein Ton genau?
    Woher kommt er, vom Atmen her?
    Hört das nur der TA wenn er dein Pferd abhört (Stethoskop) oder ist er so hörbar?
     
  3. Katrin

    Katrin Inserent

    Eigentlich entsteht dieser Ton ja, wenn die eine Seite des Kehlkopfes gelähmt ist, dadurch flattern die Stimmbänder und der Ton entsteht. Achte darauf, wie die Leistung deines Pferdes ist, es gibt Pferde, die laufen noch Turniere damit, es gibt Pferde, die kannst du nur im schritt und etwas Trab durch den Wald reiten, kommt immer auf die Lähmung an, wenn wenig Lut durchkomt, kann das Pferd dementsprechend nicht die Leistung bringen. Ob es sich verwachsen kann, weiss ich nicht, frag doch am besten mal einen anderen TA danach. Ansonsten erstmal abwarten, sollte es sich doch verwachsen, brauchst du nichts machen, operieren kannst du später auch noch.

    Liebe Grüße
     
  4. LadyX

    LadyX Inserent

    @Urmel: Dieser Ton hört sich so an, wie wenn uner eins voll k.o. ist und dann aus den letzten Löchern pfeifft. Ja, aber du darfst dir das jetzt nur nicht so krass vorstellen bei meinem Pferd. Nur mal so vergleichsweise vom Geräusch her.

    @Katrin: Also, ich habe ja bevor ich ihn gekauft habe, diese AKU gemacht und es war alles in Ordnung. Ich weiss zwar nciht, ob es davon auch kommen könnte, aber mein Pferd stand eine Zeit mit einem Pferd zusammen, der sehr hengstig war und ihn einmal voll in die Kehle gebissen hat. Da hat man voll die Spuren gesehen. Keine Ahnung ob es sowas geben kann. gut, ich muss auch sagen, dass ich von diesem Vorfall nichts dem TA gesagt hatte.
    Schau mal Katrin, am Wochenende war doch mein Pferd das erste Mal aufm Turnier und es war richtig heiss, da hat man gar nichts gehört.
    Es war bei mir ein paar mal, wo es richtig dampfig war in der Halle und auch nur im GAlopp.
     
     
  5. Katrin

    Katrin Inserent

    Hmm, soo genau kenn ich mich da jetzt auch nicht aus, ich weiss nur, dass dieser Ton von einer gelähmten Kehlkopfseite kommt, die das Stimmbandflattern erzeugt, die eben diesen Ton verursachen. Ob es an anderen Dingen liegen kann, evtl. sogar der Biss, weiss ich nicht, vielleicht kennt sich hier ja sonst noch jemand aus. Kenne allerdings ein Pferd, der hatte auch nur zwischendurch und dann auch nur im Galopp den Ton, kann sein, dass es am Grad der Löhmung liegt, wie stark der Ton ist...

    Liebe Grüße
     
  6. Urmel

    Urmel Guest

    also ich kann da jetzt auch nicht mehr dazu sagen-außer Vermutungen aufstellen!
    Dazu sollte man halt wissen wo genau der Ton her kommt, und dazu kann dir ein TA bestimmt besser helfen:)

    Lass doch mal einen anderen TA kommen und den dein Hoppa untersuchen, das ein Kehlkopf pfeifen kann ist so, vll ist das auch er Ton!

    urmel
     
  7. Topas31

    Topas31 Gesperrt

    Kann auch durch einen Kehlbiss sehr wohl passieren.Lähmung = Zerstörung von Nervenleitbahnen welche auch durch einen Biss zerstört werden könne,von daher nicht unwahrscheinlich:1:

    Ebenfalls darf man den erblichen Faktor nicht ausser Acht lassen.
     
  8. Topas31

    Topas31 Gesperrt

    Wenn das bei einem Pferd der Fall ist spricht man eben von "Ton":1:
     
  9. Urmel

    Urmel Guest

    JA das kenne ich schon, hatte auch schon ein Pferd mit einem "Ton" vom Kehlkopf her-daher kann ich nur dazu was sagen!

    urmel
     
  10. LadyX

    LadyX Inserent

    werd das mal vom TA mit einem Step..kop?? anschauen lassen. Mal schaun was der TA dann sagt. Zumindest auch bei hoher Belastung merke ich momentan nichts
     
Thema: Ton