1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Totilas verkauft!

Diskutiere Totilas verkauft! im Dressur Forum; Hi, hab gerade gelesen, dass Paul Schockemöhle Totilas für 10-15 Millionen Euro gekauft hat. Edward Gal wird den Hengst nicht mehr reiten. Die...

  1. Gromit

    Gromit Punktetierbändiger

    Hi,
    hab gerade gelesen, dass Paul Schockemöhle Totilas für 10-15 Millionen Euro gekauft hat. Edward Gal wird den Hengst nicht mehr reiten.
    Die Summe ist mit Abstand die Höchste,die je für ein Dressurpferd gezahlt wurde!

    Hoffentlich kommt Totilas jetzt wenigstens öfters raus...

    LG
     
  2. Streunerin

    Streunerin Inserent

    Na ja, ich glaube kaum das er es bei Schockemöle besser hat und mehr raus kommt als bei seinem alten Besitzer....
    Vor allem bei dem Kaufpreis. Das tier könnte sich ja verletzen wenn es frei Läuft!!! :realmad:
     
  3. Binapa

    Binapa Inserent

    Nein, ich glaub das das Pferd jetzt auch nicht öfters raus kommt- zumindestens in bezug Koppel usw - vorallem bei dem Kaufpreis!!!

    ... Denk das es wie die meisten erfolgreichen Pferde dick in Watte gepackt wird mit tausend Bandagen und Decken und dann höchstens auf dem Padock kommt.

    Die Koppel wird es höchstens mal mit seinem Pfleger grasend an der Hand erleben... und natürlich nur als "Einzellpferd"...
     
  4. thyra1992

    thyra1992 Inserent

    10-15 Millionen Euro ??? Sorry, aber das ist pervers !!!

    Bin ja kein Moralapostel, aber das geht ja mal gar nicht... Das Elend ist so gross in der Welt und es wird soviel Geld für einen Gaul bezahlt, der unterm Strich genuso sch....eisst wie jeder andere auch !!

    Vor allem stellt sich mir die Frage, wie in Teufels Namen soll der den Preis denn wieder reinholen ???

    Soviele Kunden, die sich den extremj teuren Gefriersamen von dem leisten können, gibt es doch gar nicht :eek2:

    Nenene, das ist echt abartig !

    Gruss, Verena
     
  5. Gromit

    Gromit Punktetierbändiger

    hmm, also irgendwo heisst es, dass er 2 millionen im jahr mit decken verdient.
    ich weiß jetzt nicht ob da schon die schockemöhle eigenen leihmutterschaften mit eingerechnet sind. aber das gibt auch nochmal richtig fett kohle, wenn die kleinen dann verkauft werden. bin mal gespannt wieviel nachkommen der schon nächstes jahr hat.
     
  6. Angel1997

    Angel1997 Neues Mitglied

    Wird der dann jetzt nur noch zur Zucht verwendet oder wer wird ihn dann jetzt weiterhin reiten?:wideeyed:
     
  7. Ninja

    Ninja Inserent

    Bezüglich der Weidesituation möchte ich auch einmal etwas sagen. Es ist nicht generell so, dass teuere Sportpferde nicht auf die Weide kommen oder nur dick eingepackt aufs Paddock. Das ist mittlerweile ein weitverbreitetes Vorurteil das häufig von denen vertreten wird, die keine Möglichkeit haben, einen Blick hinter die Kulissen zu werfen. Ich gebe Euch Recht, oft sind es die "möchtegern Stars" in den Pensionsställen, die ihre "Sportpferde" nur in "Einzelhaft" und am besten auch dick gepolstert nach draußen stellen :bad:

    Zu der "Einzelhaft" Totilas betreffend: Es ist ein Hengst und da ist es nun einmal gegeben, dass sie alleine rauskommen! Es stellt sich mit Sicherheit auch nicht die Frage das Pferd kastrieren zu lassen. Und ich denke, wenn man so viel Geld für ein Pfed ausgibt macht man sich schon Gedanken um das Wohl des Pferdes:love:

    Ich für meinen Teil bin gespannt, wie es nun mit dem Pferd weitergeht und wer es für Deutschland reiten wird:biggrin:
     
    cappapony gefällt das.
  8. Todeskuss

    Todeskuss Neues Mitglied

    geld hin oder her auch bei einem 500 euro pferd würde ich mir gedanken um sein wohl machen!!! und es gibt auch ställe die hengste in ner gruppe auf die weide stellen. das is keine ausrede ein pferd in der box vermodern zu lassen!!

    totilas wird denke ich im sport bleiben und dort wird er wie auch in der zucht sehr viel geld für ps einbringen. im grunde sind 10-15 mio auf die jahre gesehen kein geld für dieses pferd. auch wenn ich nicht sagen würde das ich es so gehandhabt hätte... aber ps hat mich ja nicht gefragt:wink:

    wobei... es is ja nichtz gesagt das totilas auch ein guter vererber is... tja da muss man darauf vertrauen das das glück mitwirkt...
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. Okt. 2010
  9. Streunerin

    Streunerin Inserent

    Muss dir da leider wiedersprechen. Nur weil er ein hengst ist muss er nicht alleine rauskommen sondern kann auch mit anderen Pferden auf die Weide. (Gibt dafür alleine in diesem Forum zig beispiele)
    und leider kommt er ja nicht mal alleine raus! Er darf (/zumindest bei seinem alten Besitzer) nur unterm reiter oder gefürhrt an die Frischluft! :nah:
     
  10. cloushar95

    cloushar95 Neues Mitglied

    Und warum hat Edward Gal ihn verkauft ?
     
Die Seite wird geladen...

Totilas verkauft! - Ähnliche Themen

Totilas
Totilas im Forum Dressur
Heubauer verkauft absichtlich schlechtes Heu
Heubauer verkauft absichtlich schlechtes Heu im Forum Pferdefütterung
Verkauftes Pferd zurück nehmen- kompletter Kaufpreis zurück?
Verkauftes Pferd zurück nehmen- kompletter Kaufpreis zurück? im Forum Pferde Allgemein
Meine RB wird ohne mein Wissen verkauft.
Meine RB wird ohne mein Wissen verkauft. im Forum Pferde Allgemein
Pferd verkauft mit Diagnose COPD, nach einer Woche will Käufer es zurückgeben!
Pferd verkauft mit Diagnose COPD, nach einer Woche will Käufer es zurückgeben! im Forum Pferde Allgemein
Thema: Totilas verkauft!