1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Trail in Hand

Diskutiere Trail in Hand im Westernreiten Forum; Hab keinen passenden Thread gefunden, deswegen mach ich mal nen Neuen auf. Ne Freundin hat mich gefragt ob ich Lust hab nen Trail in Hand Lehrgang...

  1. Tequilla

    Tequilla Inserent

    Hab keinen passenden Thread gefunden, deswegen mach ich mal nen Neuen auf.
    Ne Freundin hat mich gefragt ob ich Lust hab nen Trail in Hand Lehrgang mitzumachen.
    Hab ich, auch wenn ich erstmal nicht wusste um was es geht.

    Nun hab ich mal gegoogelt, ich finde zwar, das sieht nach Spaß aus, aber iwie versteh ich nicht was dahinter steckt, also es gibt ja wohl auch Wettkämpfe usw.?
    Ich hab das gefunden:


    Dachte da gehts um Baumstämme kraxeln und Kippelbrücken überwinden und sowas,
    solange es mich dabei nicht auf die Schnauze legt ist das doch easypeasy, aber da übersehe ich wohl das Wesentliche, oder? :bahnhof:
    Mich würds ja nicht stören, ich mag easypeasy und nehm so wie so gerne alles an Horizonterweiterung mit was ich kriegen kann, aber ich hab so das Gefühl ich hab noch nicht begriffen worauf es dabei ankommt, nur "mit Pferd über Stangen spazieren" wirds ja nicht sein oder?
     
  2. Gromit

    Gromit Punktetierbändiger

    Was du meinst ist extreme trail. Beim Trail in Hand kommt es für die Bewertung auch auf das an, wie im normalen Trail.
    Bei der EWU finde ich dazu nichts im Regelbuch. Wahrscheinlich ist das eine AQHA- Prüfung. Da steht dann auch im Regelbuch was genau erwünscht ist.
     
    Tequilla gefällt das.
  3. Du musst eindeutig mit zum nächsten Schlucky-Turnier fahren, da siehst du sowas mal "in klein". Die machen das dort jedes Jahr.
     
    Lorelai und Tequilla gefällt das.
  4. Tequilla

    Tequilla Inserent

    Ich glaub ich habs kapiert... die Wettkämpfe sind für Jungpferde :idea:
    Ja genau, ich glaub bei Schlucky im Thread hatte ich das gesehen, im Freien mit "Naturhindernissen" usw., deswegen hatte mich das Ergebniss meiner Recherche etwas irritiert. :biggrin:
     
  5. Nö, nicht nur.
    Megh z.B. macht da mit.
    Und sie ist 21 :biggrin:
     
    Tequilla gefällt das.
  6. Ponymonster

    Ponymonster Pseudo-Einhorn

    Wollte Deife mit ihrer jungen Stute nicht erst mal am Turnier einen "in Hand" Bewerb starten? Weiß nicht, ob das Trail war. Aber fürn Anfang zum Angucken und erst mal vom Boden aus alles zeigen, meine ich.
     
    Tequilla gefällt das.
  7. Lorelai

    Lorelai Chaos-Trulla

    Die Wettkämpfe sind nicht nur für junge.
    Da machen durchaus auch mal ältere Pferde noch mit.
    Es geht da glaub ich um die Art, wie geführt und aufgestellt wird (gar nicht so einfach, das richtige aufstellen übrigens!), die Pferdm sollen die Hindernisse auf eine bestimmte Art überwinden (ich GLAUBE, es ist zb erwünscht, dass das Pferd sich Stangen und Brücken und so auch anschaut, also den Kopf runternimmt und sowas, bin mir aber nicht sicher).
    Sieht so auf den ersten blick sehr nach pipifax aus, ist es für manche vielleicht auch. Aber das Pferd muss da schon gut Halfterführig sein, auf seinen menschen achten usw. Es wird auch darauf geachtet, wie die Kommandos gegeben werden, wie fein die sind usw. Grad so Sachen wie rückwärts durchs Stangen-L oder so. Denke, fast jeder kriegt sein Pferd da an der Hand irgendwie rückwärts durchmanövriert, ist dann halt die frage, wie das dabei aussieht, bzw wie viel man machen muss, bis man da hinten ankommt.

    Bei Schlucky aufm Turnier gab's da auch die Aufgabe, das Pferd frei abzustellen und einmal ums Pferd zu laufen. Geht auch nicht einfach so mal eben mit jedem Pferd, würde ich jetzt mal behaupten.
     
    Tequilla gefällt das.
  8. Tequilla, schau mal bei Schlucky im Stecki ab S. 146, da sind Bilder und Berichte vom letztjährigen Turnier, auch vom Trail in Hand.
     
    Tequilla gefällt das.
  9. Tequilla

    Tequilla Inserent

    Verstehe, sieht wirklich einfach aus, aber wie man sich dann zum Horst macht wenn man selber da steht ist natürlich die andere Frage.:mx10:
    Denke das ist was für uns. Jetzt hoff ich mal der Kurs klappt :applaus:

    Danke Soki! *Gleich mal Schluckys Thread durchstöbern gehe*
     
  10. Natty

    Natty Bekanntes Mitglied

    Das finde ich klingt sehr interessant.
    Mach ja mit Nanni viel vom Boden aus und so ein Trail wär mal interessant mit ihr zu laufen.
     
    Tequilla gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Trail in Hand - Ähnliche Themen

Ponyexpress German Trail 2019
Ponyexpress German Trail 2019 im Forum Termine
Paddock-rund-trail
Paddock-rund-trail im Forum Haltung und Pflege
Trailstangen kaufen, wenn wo oder Kanthölzern selber machen?
Trailstangen kaufen, wenn wo oder Kanthölzern selber machen? im Forum Ausrüstung
Extrem Trails
Extrem Trails im Forum Allgemein
Zeigt her eure Trail-Pferde!
Zeigt her eure Trail-Pferde! im Forum Breitensport
Thema: Trail in Hand