1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Trainingsdauer vor Turnier?? e oder a?

Diskutiere Trainingsdauer vor Turnier?? e oder a? im Springen Forum; hallo ihr lieben. mich würde mal interessieren wie lange ihr gebraucht habt mit den Springanfängen des Pferdes bis zum ersten Turnier?? Seid ihr...

  1. LadyX

    LadyX Inserent

    hallo ihr lieben. mich würde mal interessieren wie lange ihr gebraucht habt mit den Springanfängen des Pferdes bis zum ersten Turnier?? Seid ihr dann mit dem Pferd e gegangen oder dann gleich Springpferde a?
     
  2. LadyX

    LadyX Inserent

    hat keiner was zu berichten???:confused2:
     
  3. getmohr

    getmohr ************

    huhu,

    wir haben direkt mit A begonnen, da wir keine kleineren Klassen starten können wegen der LK. Nach Freispringen etc haben wir ca. acht Wochen für das eigentliche Training gebraucht, also springen unterm Reiter.
     
  4. senta

    senta Inserent

    Ich finde das ist eine Frage, wodrauf es sehr schwer ist zu antworten, da ja der Pferdesport bekanntlicherweise bekannt sein sollte das man mit Lebewesen arbeitet!:biggrin: Das eine Pferd braucht länger beim anderen geht es schneller.
    Ich kann auch nur bei A anfangen!:smile:
    Wie ich es hier herauslese handelt es sich um Jungpferd.Vom Anreiten an dauert es etwa halbes Jahr bis das Pferd Balance hat, und selbst da gibt es sogar welche die ein ganzes Jahr für brauchen. Dann kommt es natürlich noch auf Trainingsmethode an. Bei einem kann es nicht schnell genug gehen, jemand anderes wo ich hierbei von ausgehe paßt sich dem Pferd an.
    Bei mir ist es so wenn das Pferd soweit von der körperlichen Entwicklung bereit ist wird es 3jährig angeritten, kommt dann nochmal 3 Monate auf Koppel, dann ca 6 Monate reiten nebenbei als Abwechslung Freispringen, und dann fange ich vorsichtig mit Springen unterm sattel an, wenn das alles klappt geht das Pferd mit 4 in der Turniersaison ( Sommer) Springpferde A.
     
     
  5. LadyX

    LadyX Inserent

    ja es handelt sich auch um ein junges pferd........er ist jetzt fünfjärig.....es ist mir schon klar dass man das< nicht verallgemeinern kann.........und kein pferd vergleichbar ist........habe ihn 3,5 jährig eingeritten langsam und behutsam, da er sehr gross ist...........ende lettzen jahres war er auf einer reitpferdeprüfung einfach nur mal zum gucken........ja und übern winter haben wir uns jetzt ans springen rangemacht.......er macht das inzwischen so toll und verlässlich, dass ich mir eben überlege ihn vorzustellen bei springpferde a.......das mit e war nur mal so eine allgemeine frage, da ich eventuell in erwägung ziehe meine rb da mitreiten zu lassen...........
     
  6. Chilly

    Chilly Inserent

    Dann dürfte eigentlich beides kein Problem sein, oder? Wenn er das brav macht.

    Also ich habe damals (erstes Pflegepferd) mit E angefangen, weil ich auch LK 0 war und das Pferdchen eh noch ein wenig unsicher, ich auch noch recht unerfahren, und die Trainingsbedingungen nicht so optimal. Nur um einfach mal ein bischen Erfahrung zu sammeln. Unter anderen Umständen wäre mir aber eine Springpferde A auch lieber gewesen. Da ist es nicht so "überfüllt" wie im E-Springen. :wub:
     
  7. LadyX

    LadyX Inserent

    ja da hast schon recht. e springen sind recht überfüllt, aber zum einen darf meine rb nicht höher starten, da sie lk 0 ist und viel zu unmotiviert was dagegenzu tun. ihr reicht e naja und so kann ich dann a starten.....naja werd mal sehen was so in unserer gegend ist und es mal versuchen wie er sich anstellt
    bei der rpf war er ein lamm..........
     
  8. Scully5

    Scully5 Inserent

    Hi,

    Wir sind ziemlich schnell auf das erste TUnier gefahren, da ich am Anfang fast nur a-Springpferde gegangen bin (so lange an das noch kann muss man das ja ausnutzen ;-)) Nach dem sie dann aus dem alter raus war, haben wir durcheinander genannt. Aber hauptsächlich E springen und dressur, zwischendurch ein a

    LG Daniela
     
  9. small

    small Inserent

    ich würde erstmal locker anfangen, habe mich mit meinem zurückstufen lassen auf lk 6, gehe momentnan mit ihm e und a*. dort sind wir recht erfolgreich und gweinnen mit 8,5 und besser. so macht es beiden spaß und man sammelt erfahrung. alles andere finde ich zu schnell, kommt aber auch hier aufs pferd an. meiner ist so sensibel, der merkt mir schon vor der prüfung an, obs schwerer ist oder nicht. möchte ihn mir nicht sauer machen und werde aus dem grund seine zweite saison dies jahr auch noch a* reiten.
     
Die Seite wird geladen...

Trainingsdauer vor Turnier?? e oder a? - Ähnliche Themen

Viele Fragen ums erste Turnier
Viele Fragen ums erste Turnier im Forum Breitensport
WBO Turnier
WBO Turnier im Forum Breitensport
Online-Turniere
Online-Turniere im Forum Allgemein
Dopingkontrollen auch auf nationalen Turnieren
Dopingkontrollen auch auf nationalen Turnieren im Forum Allgemein
Fahrturnier in Biblis 21.-23.9.18
Fahrturnier in Biblis 21.-23.9.18 im Forum Termine
Thema: Trainingsdauer vor Turnier?? e oder a?