1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Traumpferd gefunden

Diskutiere Traumpferd gefunden im Pferde Allgemein Forum; Hey Pferdefreunde ((: Ich war heute in meinem Dorf und dann bin ich mit ner Freundin ins Nachbardorf gefahren. Dort haben wir relativ versteckt...

  1. Lucca

    Lucca Neues Mitglied

    Hey Pferdefreunde (:)
    Ich war heute in meinem Dorf und dann bin ich mit ner Freundin ins Nachbardorf gefahren.
    Dort haben wir relativ versteckt eine kleine Koppel gefunden. Auf der war eine hübsche Stute . Sie hat sich erst nicht hergetraut und war zwar interessiert aber hat sich nicht getraut herzukommen. Nur mal so am Rande: Meine Freundin hat nichts mit Pferden zutun und interessiert sich auch nicht für sie aber sie kann verstehen, dass ich diese Geschöpfe liebe. Nach einer halben Stunde hat sie sich langsam zu mir hergetraut (meine freundin hat daweil i.was mit ihrem handy gemacht). Und auf einemal hat sie sich streicheln lassen und hat mit mir gekuschelt...
    Sie hat mir einfach auf Anhieb vertraut und ich hab mich einfach in sie verliebt...

    Zur Haltung:
    Ich denke sie ist schon sehr alt und dadurch auch nichtmehr reitbar.
    Sie lebt in einem 'Offenstall'. einfach um eine alte Scheune rum ein Holzzaun.
    Naja wie gesagt sie ist sicher schon alt, das sieht man an ihrem Rücken.
    Ich hab mal nachgedacht und wenn ich mich zwischen ihr und einem reitbaren Pferd entscheiden müsste und ihr, dann würde ich sie nehmen. ich hab in ihre Augen gesehen und wie sie sich gefreut hat, dass ich da bin. und ich hab mich einfach verliebt.:adoration:

    LG Lucca:cupcake:
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Okt. 2012
  2. PinkPony

    PinkPony Ich bin nix für schwache Nerven

    Oh, du, ich glaube, das gefühl kann ich nachvollziehen...das Pferd, oder? =)
    Ihr alter kann ich nicht genau schätzen, wurde sie aber auch älter schätzen. Ist aber ne Hübsche =)
    LG Pinky
     
  3. Lucca

    Lucca Neues Mitglied

    Aber halt in dem alter in dem man sie nichtmwhr reiten kann odrr? Sie hat ja garkeine muskulatur am rücken. Ich weiß ned. Da wo sie jetzt ist kümmest sich ja keiner. Ich... Ehm ich hab mal überlegt zu fragen ob ich sie als pflegepferd haben kann. Also, dass ich 2-3 mal pro woche vorbeischau und mit ihr spazieren geh usw. Nur sie hat halt i.wie so hufe. Naja wie beschreib ich das jetzt die sind halt so lang nach vorne und i.wie müsste da mal der hufpfleger vorbeischaun glaub ich. Aber als erstes würde ich sie putzen und mich mit ihr beschäftigen. Ist spazieren gehen im hohen alter denn gut? und ich glaube ihr halfter ist zu klein weil sie so einen abdruck im 'gesicht' hat. Naja wie macht man sowas? Wie fragt man da ? Ich hab überlegt einfach nen brief in den briefkasten zu legen mit email adresse und telefonnummer und halt einen text den ich mir noch ausdenken muss^^
     
  4. Honigmaus

    Honigmaus Inserent

    Erstmal zum Besi gehen und Fragen, ob du sie als PB haben kannst. Die persönliche Ansprache ist immer besser, als schriftlich.
    Ich hätte z.B. was dagegen, wenn Bilder von meinem Pferd von Fremden einfach ins Netz gestellt werden, ohne meine Erlaubnis.
    Durfte mal von einer RB keine Bilder ins Netz stellen, die Besi wollte es nicht.

    Alter: kann man wirklich schlecht schätzen. Senkrücken können angeboren sein. Es gibt Pferde, die schnell im Gesicht grau werden.
    Um Hufe zu beurteilen muss man sie im Detail sehen. Von der Seite, von vorne und von unten.

    Spazieren gehen kann man quasi mit jedem Pferd. Wenn es an einer Kreislaufschwäche leidet, sollte man es aber im Sommer bzw. bei warmen Temperaturen in Ruhe lassen.
    Auch bei Lahmheiten muss man aufpassen. Arthrose und Spat fallen mir da ein. Je nach Wetterlage gibt es da mehr oder weniger Probleme. Bei mehr Problemen ist Weide und weicherer Boden meiner Erfahrung nach besser, als Asphaltwege.
     
     
  5. Wanderreiter

    Wanderreiter Inserent

    Das Pferd ist wahrscheinlich deutlich über 20, es ist schon sehr grau im Gesicht! Dazu paßt der Senkrücken.
    Ansonsten scheint es aber in gutem Zustand zu sein, dem Alter entsprechend.
    Du kannst den Besitzer fragen, ob du dich um das Pferd kümmern darfst. Vielleicht kannst du putzen und spazierengehen.
     
  6. Lucca

    Lucca Neues Mitglied

    Ich werde einen brief schreiben. Weil das halt so ein bauernhof ist und ich nicht durchlaufen will und mich durchfragen. Ich erzähl halt einfach kurz von mir in dem brief und über meine reiterliche ausbilden und, dass ich halt putzen vl. Spazieren gehen und ausmisten würde. Und wenn sie interesse haben sollen sie sich entmwder per telefon oder per e-mail melden.
    Was sagt? Ich bin halt sehr schüchter wenn ich menschen nich nicht kenne bzw. Halt nach sowas zu fragen kann ich nicht so gut.
     
  7. Nessi

    Nessi Bekanntes Mitglied

    Ne, ich würd da auch persönlich hingehen. Muss man dann einfach mal durch ;-) Bei ner hinterlassenen Telefonnummer ist das Risiko viel zu groß, dass zwar vllt. niemand was dagegen gehabt hätte, aber das Interesse sich da jetzt extra bei dir zu melden auch nicht so groß ist..
    Dass das ein Pferd ist, das wenig Kontakt zu Menschen hat, glaube ich ehrlichgesagt nicht. Meiner geht auch nicht einfach zu irgendjemandem hin der am Zaun steht - weshalb auch. Ich denke auch, sie dürfte schon eine Oma sein, sieht dafür aber noch gut aus... Mit Winterfell und Offenstall sieht man halt ein bisschen zottelig aus...

    Bilder von meinem Pferd irgendwo im Internet zu finden, wo behauptet wird, die Hufe seien nicht gepflegt und das Tier hätte keinen Kontakt zu Menschen etc. fänd ich auch alles andere als witzig...
     
  8. Gromit

    Gromit Punktetierbändiger

    Hi,
    ich find das Pferd sieht doch ganz ordentlich aus, gutes Fell und nicht zu dünn. Die Hufe kann man leider nicht sehen. Und die Haltung scheint auch in Ordnung zu sein. Steht denn da noch ein Pferd oder mehrere dabei?
    Brief schreiben würde ich nicht, geh einfach hin und frage ob du das Pferd ab und zu putzen darfst und evtl. spazieren gehen. Nicht traurig sein, wenn du eine Absage bekommst. Ich hab auch einen Rentner, aber ich will ihm keine pflegemädchen antun. Der ist glücklich mit den anderen Pferden und braucht kein getüddel mehr.
    Lg
     
  9. Lucca

    Lucca Neues Mitglied

    Ne sie steht da ganz alleine
     
  10. Charly K.

    Charly K. ...ich bin doch nicht kreativ. Mitarbeiter

    Das scheint eben eine ausgediente Bauernhofstute zu sein, die - was schonmal toll ist! - durchaus gepflegt ihr Gnadenbrot am Hof bekommt.
    Vermutlich gabs mal ein zweites Pferd, was vielleicht gestorben ist oder verkauft wurde, und eben nicht ersetzt worden ist.
    Könnte ich mir so vorstellen in einem landwirtschaftlichen Betrieb.

    Gehe unbedingt persönlich auf den Hof und frag Dich höflich durch, ein Bauer wird niemals auf irgendwelche Wendy-Briefchen von einem Mädchen antworten oder irgendwo anrufen! :wink: Viel eher freut er sich, wenn Du Dich freundlcih vorstellst, die Hand reichst, und fragst, ob Du etwas mit der süßen Stute machen darfst - putzen und spazieren.
    Ich würde fast wetten, daß er da sofort zustimmt. :smile:

    Ich bin selbst auf einer Bauernschaft groß geworden, und habe genau so viele, viele Pflege- und Reitpferde bekommen - auf irgendwelch Bauernhöfen, und immer durch den persönlichen Erstkontakt.


    LG, Charly
     
Die Seite wird geladen...

Traumpferd gefunden - Ähnliche Themen

Traumpferd gefunden
Traumpferd gefunden im Forum Pferde Allgemein
Traumpferd mit Handicap kaufen?
Traumpferd mit Handicap kaufen? im Forum Pferde Allgemein
Friesen - Traumpferd für Anfänger geeignet?
Friesen - Traumpferd für Anfänger geeignet? im Forum Pferderassen
Unser ,,Traumpferd..
Unser ,,Traumpferd.. im Forum Pferdeflüsterer
Wenn das Traumpferd zum Sorgenfall wird...
Wenn das Traumpferd zum Sorgenfall wird... im Forum Erkrankungen / Verletzungen des Bewegungsapparates
Thema: Traumpferd gefunden