1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Trensenmarken

Diskutiere Trensenmarken im Ausrüstung Forum; Welche Trensen Marken klandet ihr mir empfehlen und mögt ihr lieber Lack oder so ganz normale Trensen und welche Arten von trensen bsitzt ihr...

  1. Flocke1234

    Flocke1234 Neues Mitglied

    Welche Trensen Marken klandet ihr mir empfehlen und mögt ihr lieber Lack oder so ganz normale Trensen und welche Arten von trensen bsitzt ihr maxikanisch englisch ect
     
  2. Kröti

    Kröti Bekanntes Mitglied

    Für meine Stute nehm ich am liebsten eine von HKM mit viel Strass, Lacknasenriemen und engl. kombinierten Reithalfter. Für sie hab ich noch zwei Schwedische, eine Mexikanische und noch 3 weitere Englische.

    Für den Großen hab ich von Kieffer eine mit englischenRH, die liebe ich am meisten durch das extrem weiche Leder. Ist die "Ultra soft" Linie.
    Sonst hat er noch einige andere, aber die ist meistens in Gebrauch.
     
  3. Mahivo

    Mahivo Bekanntes Mitglied

    Meine hat eine schlichte dunkelbraune Trense von Döbert mit englischen Reithalfter, die hat schon ihre Mutter getragen. Vor knapp drei Jahren habe ich mir neue Zügel von Claridge House gekauft, schmale Lederzügel mir Gummibesatz an einer Seite.
    Die 3jährige meiner Mutter hat eine Trense von Claridge House (aufgrund der Super Qualität meiner Zügel ausgesucht) mit mexikanischen Reithalfter. Sie hat Sarkoide an Kopf und zwar genau dort wo beim englschen/schwedischen RH der Nasenriemen verschlossen werden würde.
    Beide haben einen Stirnriemen mit Strass, ich persönlich mag mehr Gefunkel an Pferdeköpfen nicht und an kleinen und edlen Köpfen finde ich Lack (vorallem breite Lackriemen) einfach nicht schön
     
  4. Anschi

    Anschi Aktives Mitglied

    Villy hat seine Kieffer-Trense mit schwedischem Reithalfter inzwischen 20 Jahre. Sie ist ohne Schnickschnack, nur wird das Reithalfter über dem Genickstück geführt. Dann haben wir noch unsere ehemalige Turniertrense, ebenfalls schwarz mit schwedischem Reithalfter, nur etwas breiter als die Alltagstrense. Diese habe ich von meinen Eltern geschenkt bekommen. Da Villy einen kurzen, breiten Kopf hat, wurde diese Trense von unserem Sattler extra angefertigt. Beide Trensen haben geflochtene Lederzügel. Bestimmt waren sie nicht eben günstig, aber inzwischen haben sie sich bezahlt gemacht.
     
     
  5. Ponymonster

    Ponymonster Pseudo-Einhorn

    Hab hier auch eine gut 15 Jahre alte Stübbentrense in Schwarz. Leider ist das Original-Reithalfter irgendwann verschwunden oder kaputt gegangen. Da such ich verzweifelt nach einem Englischen, das mir gefällt. Glitzer oder so kommt mir ja nicht auf die Pferde. Die Stübben hat eine schlicht Ziernaht am Stirnriemen. Das wars.

    Der Schimmel trägt eine braune Prestigetrense. Die ist relativ neu. (und man merkt, wie viel härter die noch ist, im Vergleich zur alten, aber immer noch sehr schönen Stübben) Die hat keinerlei Verzierung. Das englische Reithalfter ist auch ungepolstert, einfach nur ein 2cm breites Lederband, locker um die Nase.
     
  6. Lynne

    Lynne Bekanntes Mitglied

    Habe zwei Trensen im Gebrauch. Okay. Drei Trensen im Gebrauch.

    Die eine ist von Cama mit englischen Reithalfter. Toll gepolstert und Verarbeitet. Mit dem Leder bin ich auch sehr zufrieden. Ohne Lack aber mit Stirnriemen mit Strass.
    Die andere ist Recht neu und von Kavalkade. Leder schlechter als die von Cama, aber nicht schlecht. Verarbeitung sonst schön. Schwedisches Reithalfter mit tollem Stirnriemen und noch Steinchen im RH eingearbeitet.
    Zum longieren habe ich noch eine günstige von Horze. Da merkt man vom Leder aber einen deutlichen Unterschied zu den anderen beiden Marken. Die habe ich leider in VB gekauft und die sitzt halt nicht so richtig.
    Daheim habe ich noch eine von Euroriding. Die habe ich vor x Jahren auf der equitana gekauft und die war fast täglich in Gebrauch. Von der Qualität ist das definitiv meine beste Trense.


    Die Autokorrektur lässt grüßen.
     
  7. silke170

    silke170 Hetzjagdgeschädigt

    Wieviele Threads gräbst du aus für deine werbungsmasche? Ich will mich mental darauf vorbereiten.




    :affront:
     
  8. Farooq

    Farooq Erbsianerin

  9. silke170

    silke170 Hetzjagdgeschädigt

    Was hast du denn gefragt? Dann könnte ich das ggf. besser beurteilen.
     
    sokrates gefällt das.
  10. Weltenwanderer

    Weltenwanderer Isiphiler Workophobiker

    Silke, einige Leute merken erst, dass sie angezählt sind, wenn es geknallt hat; so leise Töne kennen die nicht
     
Thema: Trensenmarken