1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

TTouch - Erfahrungen, Meinungen.

Diskutiere TTouch - Erfahrungen, Meinungen. im Bodenarbeit Forum; Heja. Wollt mal fragen, ob ihr mit dem TTouch ("massage" mit den Händen am Pferd) schon Erfahrungen gemacht habt?! Wenn ja, wie hat euer Pferd...

  1. Laurinchen

    Laurinchen Sieger Bildwettbewerb Januar

    Heja.
    Wollt mal fragen, ob ihr mit dem TTouch ("massage" mit den Händen am Pferd) schon Erfahrungen gemacht habt?! Wenn ja, wie hat euer Pferd reagiert? Und was haltet ihr insgesamt davon? Hab mich nämlich mithilfe eines Buches bissl drin eingelesen, und werds morgen oder so auch mal ausprobieren. :)
    Lg, Heike.
     
  2. Whitehorse

    Whitehorse Inserent

    Ich habe das schon oft an meinem Pferd gemacht, außerdem habe ich meine Stute für so einen Kurs mal zur Verfügung gestellt. Sie hat es sichtlich genossen. Kann es nur empfehlen. Manchmal finden die Pferde manche Übungen etwas komisch, aber nach einer Weile fangen sie an sich richtig zu entspannen.

    Gruß Whitehorse
     
  3. schoko

    schoko Inserent

    ich hab auch ein buch von linda tellington ....

    die meißten pferde genießen die ttouch´s
    muß aber dazu sagen, ich bin nicht so gern der massierende part, ich laß mich lieber massieren.:D

    deswegen mach ichs nicht so oft.:rolleyes:
     
  4. Also ich hab diese ttouches von einer Tteamerin mal am eigenen Leib erfahren :D und ich muss sagen - Der Hammer!!!

    LG BIne
     
  5. liberte

    liberte Guest

    ich habe es auch schonmaö ausprobiert, abe meine stue ist dafür zu zickig und zu kitzlig! Am hals findet sie es toll und auch den griff hinter die ohren, da wo die pferde dann den kopf so hängen lassen, fand sie klasse. Doch sobald ich wo anders massieren will, fängt sie an rumzuzappeln weil sie halt so kitzlig ist! Was kosten denn solche kurse? Vielleicht mache ich ja auch was falsch?
     
  6. Ich mach das auch schon mal.Allerdings bin ich davon überzeugt, dass den Pferden vor allem gut tut, dass man sich dabei intensiv mit ihnen beschäftigt und das "Fellchenkraulen" der Artgenossen übernimmt. Das ist ja auch eine der wenigen Sachen, wo wir mit den Pferdekollegen ganz gut mithalten können. Ich massier auch oft einfach nur den Mähnenkamm oder die Stellen, von denen ich weiß, dass es dem jeweiligen PFerd gefällt.
     
  7. anna

    anna Inserent

    habe schon viel gehört, kenne mich allerginds nicht so gut aus. finde es allerdings wunderbar, würde es auch gerne erlernen. so könnte ich mein pferd ja total zum entspannen bringen und sowas ist ja auch gut für die zwischenmenschliche/tierische beziehung zw. pferd und reiter..also daraus kann man ja eig. nur provit bekommen, oder?!
     
  8. Canyon

    Canyon Inserent

    Also das hab ich bis jetzt noch nicht probiert. wenn meine RB sich entspannen soll, massiere ich immer die Ohrenspitzen innen. Das wirkt bei dem Wunder. So eine "Ganzkörpermasse" würde er glaube nicht gut finden. zuviel rumgetatsche :p :D

    Lg Canyon
     
Die Seite wird geladen...

TTouch - Erfahrungen, Meinungen. - Ähnliche Themen

Tellingtons TTouch Methode
Tellingtons TTouch Methode im Forum Pferde Allgemein
Elastosteps - bewegliche Steigbügeltrittflächen - Eure Erfahrungen?
Elastosteps - bewegliche Steigbügeltrittflächen - Eure Erfahrungen? im Forum Allgemein
Erfahrungen bei Chronischer Bronchitis
Erfahrungen bei Chronischer Bronchitis im Forum Atemwegserkrankungen
Kennt jemand dieses Sattel-Modell oder hat vielleicht sogar Erfahrungen?
Kennt jemand dieses Sattel-Modell oder hat vielleicht sogar Erfahrungen? im Forum Ausrüstung
Erfahrungen Sattler
Erfahrungen Sattler im Forum Ausrüstung
Thema: TTouch - Erfahrungen, Meinungen.