1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Tunierstart?! Was muss ich machen?

Diskutiere Tunierstart?! Was muss ich machen? im Reitabzeichen Forum; Hallo, Es klingt zwar sau doof, aber ich gestehe mir auch mal schwächen ein *löl* Wie ist der normale wertegang bis zum ersten Dressur Tunier...

  1. Schnulli

    Schnulli Guest

    Hallo,

    Es klingt zwar sau doof, aber ich gestehe mir auch mal schwächen ein *löl*
    Wie ist der normale wertegang bis zum ersten Dressur Tunier und wie geht es dann weiter?
    Ich denke mal es fängt an mit dem Basispass und dann?
    Was muss ich dann weiter machen um in den klassen höher zu steigen
    (E / A / L / M / S/ und weiter?)
    Wieviele Siege brauch ich in E um in A zu kommen und so weiter...

    Was muss ich auch machen damit mein Pferd von der FN eingetragen wird?
    Mein Mann sagte auch was von einem Scheckheft wo die Erfolge eingetragen werden, was hat es damit aufsich?

    Ich weiß, es sind viele Fragen die mein Mann eigendlich auch beantworten könnte, er aber jetzt schon 11 Jahre nicht mehr im Tuniersport geht. Er ging früher bis S, es fehlte im auch nur noch das Goldene Abzeichen, was hat es damit eigendlich auf sich?
    Ich hoffe ihr konnt mir da einwenig weiter helfen *grinsel*

    Liebe Grüße
    schnulli <--- die hier für ABM sorgt =o)
     
  2. Lorelai

    Lorelai Chaos-Trulla

    Hi Schnulli!

    Soo enorm viel Ahnung hab ich zwar jetz auch nicht, aber ich kann dir mal sagen, was ich so gemacht hab... =)

    Also, Basispass und Abzeichen sind erstmal nicht nötig (Basispass kann man natürlich trotzdem immer machen, schaden tut der auf keinen Fall *g*)

    Für mein erstes Turnier hab ich eigtl gar nichts gemacht - ausser üben, üben, üben! :) Für eine normale E-Dressur brauchst du keine Abzeichen o. ä., die darfst du so reiten.

    Ich hab dann ca. ein Jahr lang immer wieder E-Dressuren und Springen geritten, bis ich da recht gut war. Dann hab ich mein erstes Reitabzeichen in Arbeit genommen, damit ich Klasse A reiten darf, das ist das Reitabzeichen Klasse IV. Um das zu machen, benötigt man den Basispass, das war bei uns im Stall alles zusammengefasst, hat man also gleichzeitig gemacht. Da reitest du E-Springen und E-Dressur und musst Theorie machen.

    Ja, dann kannst du A reiten, und um dann L zu reiten, musst du das nächste Reitabzeichen machen. Von L auf M das selbe usw...

    Soweit ich weiß bekommt man das goldene Reitabzeichen, wenn man so und so viele Siege/Platzierungen in der Klasse S errungen hat.

    Ich hoffe, ich konnte wenigstens ein bisschen weiterhelfen, aber es werden sich sicher auch noch die "Turnierprofis" melden und die anderen Fragen beantworten! :)
     
  3. Canyon

    Canyon Inserent

    10 siege braucht man ;)
     
  4. Lorelai

    Lorelai Chaos-Trulla

    Gut, auch wieder was gelernt! *g*
    Ist es nicht auch so, dass man das Silberne und Goldene auch jeweils nur im Springen oder nur in der Dressur machen kann, die anderen aber in beidem machen muss? :-/

    @ schnulli: Auf jeden Fall wirst du ums Springen nicht ganz herumkommen, auch wenn du dich auf Dressur spezialisieren willst... ;) Zumindest bei den ertsten beiden Reitabzeichen bin ich mir sicher, dass man auch Springen muss....
     
  5. Schnulli

    Schnulli Guest

    ööhhh...*schmollmotz*
    das ist ja doof, ich mag überhaupt nicht Springen. Ich bin da so ein kleiner Angsthase.

    Aber für mein aller erstes Tunier muss ich nicht´s machen ausser bei einem Tunier melden? Versteh ich nicht ganz. Mein Mann sagte immer das man so und so viele Siege braucht um in eine andere Klasse zu kommen, oder doch nicht? Boa ist das verwirred....oder ging es da um die Abzeichen?

    Aber mein Pferd muss ich doch zuvor bei der FN melden, oder?
    *hüstel*

    Bis denne
    Schnulli
     
  6. Furina

    Furina Inserent

    Mit dem großen Reitabzeichen (DRA III) bist du automatisch Kat. B und kannst E und A gehen, bist noch Leistungsklasse (später LK) 6. Du kannst dir dann von der FN nen Wisch schicken lassen, wenn du in LK5 gestuft werden möchtest. Dazu musst du in Dressur/Springen/Vielseitigkeit der Klasse A, wo du halt aufgestuft werden möchtest, eine Wertnote von 5,0 und/oder besser haben. Dann bist du für das folgende Jahr auf LK5 und kannst dann A und L reiten, aber kein E mehr.
    Bevor du das alles machst, muss dein Pferd bei de FN registriert sein und du musst Pferdeaufkleber beantragen. Dazu rufst du am besten bei der FN mal an (schaust auf der Internetseite nach der Nummer), denn ich bestelle meine Aufkleber immer nur nach.
    Dann musst du dir ein Turnier suchen bei dem du starten darfst (steht immer dabei, wer starten darf), meldest entweder online (kann ich bei Bedarf auch noch erklären) oder du schickst die Nennung (du kannst zu den Aufklebern auch gleich Nennschecks beantragen, dann geht des einfacher) an den Verein, möglichst vor Nennschluss und legst das Geld bei. Dann wartest du. Eine Woche vor dem Turnier wird dir dann ein Wisch zugeschickt vom Verein, in dem dir mitgeteilt wird, wann du melden musst (d.h. du sagst dene, dass du auch wirklich startest) und welche Startnummern du hast (und zur Erinnerung werden deine Prüfungen auch nochmal genannt). Auch steht dabei welche Dressuraufgabe geritten wird.

    Das goldene Reitabzeichen wird verliehen. Dass kannste nich einfach im Stall mitmachen.

    Wenn was unklar war, einfach nochmal nachfragen.
     
  7. isis-r

    isis-r Inserent

    Hallo!

    Doch kommt man ums springen rum. Man kann auch das DRA III in der Dressur machen nur mußt du dann eine Stufe schwerer reiten d. h. du reitest keine A-Dressur sondern eine L-Dressur und erhältst dann das DRA III in Dressur. Damit kannst du dich für Dressur in LK5 einstufen lassen.
    In der Regel ist man ohne Abzeichen LK0. Damit kann man E starten und manchmal sogar noch A, steht in der Auschreibung. Mit dem DRA IV kann man sich in LK6 einstufen lassen. Damit startet man in der Regel A. Man muß auch immer auf die Ausschreibung des Turnieres achten. Für L benötigt man das DRA III d. h. LK5. Mit dieser kann man dann keine E mehr starten.
     
  8. Schnulli

    Schnulli Guest

    öhm....was um himmelswillen heißt LK6 und LK5?!

    Ich weiß ich stell mich saudämlich dran...*hüstel*

    Sooooorrrryyyy
     
  9. Schnulli

    Schnulli Guest

    man bin ich doof...ok Leistungsklasse...
     
  10. isis-r

    isis-r Inserent

    Du, ich bin mein letztes Turnier vor knapp 10 Jahren geritten aber es hat sich kaum etwas geändert. Es ist lediglich moderner durch Internet. Wer weiß vielleicht komm ich ja mal wieder auf ein Turnier aber nicht mehr mit meiner Stute.
    Wünsche dir viel Erfolg.
     
Die Seite wird geladen...

Tunierstart?! Was muss ich machen? - Ähnliche Themen

Wie eingeschränkt muss euer Pferd sein, damit ihr es nicht mehr reitet?
Wie eingeschränkt muss euer Pferd sein, damit ihr es nicht mehr reitet? im Forum Pferde Allgemein
Pony scheren, was muss man beachten?
Pony scheren, was muss man beachten? im Forum Haltung und Pflege
Wiedereinsteiger und muss mich ständig beweisen
Wiedereinsteiger und muss mich ständig beweisen im Forum Allgemein
Ein Mann muss reiten können!
Ein Mann muss reiten können! im Forum Medien
Viele private Pferdehalter müssen evtl. Pferde abschaffen (Pferdehaltung, Bauplanung Landwirtschaft)
Viele private Pferdehalter müssen evtl. Pferde abschaffen (Pferdehaltung, Bauplanung Landwirtschaft) im Forum Haltung und Pflege
Thema: Tunierstart?! Was muss ich machen?