1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Turniername?

Diskutiere Turniername? im Pferde Allgemein Forum; Hab da mal wieder eine frage und hoff Ihr könnt mir mit Rat helfen :wink: Also, dass Pferd heißt Pupser :biggrin: ist so auch im E-Paß vom...

  1. Binapa

    Binapa Inserent

    Hab da mal wieder eine frage und hoff Ihr könnt mir mit Rat helfen :wink:

    Also, dass Pferd heißt Pupser :biggrin: ist so auch im E-Paß vom Vorbesitzer eingetragen worden und wird zuhause liebevoll Pupsi genannt.
    Momentan ist er als "Freizeitpferd" eingetragen und soll nun als Turnierpferd umgemeldet werden.
    So, Pupser soll jetzt das erste mal auf Turniere starten, und da kam die erleuchtung, das Pupser kein so prickelnder Name ist.... :laugh:

    Eine direkte Namensänderung soll er nicht bekommen- da er einfach schon immer Pupsi war und auch unser Pupser bleiben soll, aber gibts da irgendwie die Option, einen Turnier Namen eintragen zu lassen?

    Oder heißt es Augen zu und durch?
     
  2. Chiara22

    Chiara22 Vorsicht- Chiara Chaos im Anmarsch!

    Mein Pferd hatte von der Vorbesitzerin schon einen Namen, der mir nicht so gut gefiel. Nur leider kommt er dann immer an auf der Weide:laugh: Jedenfalls gab ihm dann irgendwann eine Miteinstellerin den Namen Nervi...und so ist es eigentlich auch geblieben.

    Sobald ich die FN Papiere beantrage und auch umtragen lasse, werde ich allerdings den Namen der Vorbesitzerin, also den Richtigen eintragen lassen und nicht seinen Spitznamen.

    Denn ich finde, so nervig ist er gar nicht mehr 2 Jahre später....aber der bleibt halt hängen.:1:

    Und meinem anderen habe ich irgendwann selber den Spitznamen Stiesi gegeben, von Stieselbert, weil er sooo stur ist....für mich wird er das auch bleiben...also Stiesi. Aber auch er bekommt seinen richtigen Namen in die Turnierpapiere eingetragen. Wir haben den ja mal ausgesucht für ihn.

    Viele halten es so, Spitzname zu hause und Turniername ein anderer. Auf dem Turnier wußte ich oftmals nicht, daß die Pferde aus unserem Stall anders hießen und staunte oft nicht schlecht.

    Von daher...liegt es doch im Auge des Betrachters. Ich würd es so machen wie ihr es möchtet.
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Apr. 2010
  3. Josy

    Josy "Mein Name ist Else. Ich bin Hypochonder." Mitarbeiter

    *lach* Da fragt mal die Westernreiter :1: Mein Pferd heißt CS Beguiling Bill -> Billy ;) Oder seine Mutter Mistics Two Eyed Lady - bis du den Namen gerufen hast, ist das Pferd über alle Berge :laugh:

    Ich kenn mich zwar FN-mäßig null aus, aber wenn er noch nicht als Turnierpferd eingetragen ist, könnt ihr mit dem Namen eintragen, den ihr wollt. Glaub ich zumindest :1:
     
  4. Contendo

    Contendo Inserent

    Meine damalige Stute hatte schon einen Namen der mir nicht gefallen hat :no: und so war sie aber schon als Zuchtstute eingetragen und zum Glück nicht als Turnierpferd.

    So konnte ich sie mit einem anderen Namen eintragen lassen .... ihren Spitznamen hat sie immer behalten das ist ja oft so das Leute das so machen. Meine jetzige Stute rufe ich auch nicht mit ihrem ganzen Namen.

    Willst du denn in Kat. B starten oder nur in Kat. C ?

    Du hast geschrieben das er eine Equidenpass hat und dort mit dem Namen Pupser eingetragen ist. Ich möchte jetzt nicht lügen und hoffe ich liege richtig dann ist der nicht bei der FN als Turnierpferd eingetragen. Dann würdes du nämlich einen Pferdepass bekommen ( habe noch keine Equidenpass gesehen wo drin steht das das Pferd in die Turnierliste XX eingetragen ist )

    Ich habe meine Stute jetzt auch erst eintragen lassen als Turnierpferd rufe einfach mal bei der FN an die sind super nett und helfen gerne weiter.
     
     
  5. Gromit

    Gromit Punktetierbändiger

    Hi,
    also ich glaube du kannst ihn als Turnierpferd nennen wie du willst.
    Bei meinem ist es so:
    Im Equidenpass gibt es einen Abschnitt: Turnierpferdeeintragungen
    da kommt der Aufkleber mit dem Turniernamen und der Reg.-Nr. rein unter FEI- Name.
    Bei der FEI ist er dann so registriert.
    Ist jedenfalls beim Westernreiten so, müsste aber ja allgemein so sein.
    LG
     
  6. Binapa

    Binapa Inserent

    Namen gibt`s...:wub:
    Also im E-Paß ist wie Gromit auch sagte ein extra Feld wo man diesen besagten Turnier aufkleber teil reinkleben kann.
    Einen richtigen Paß hat er nicht- ist ein unbekannter Rasse Mix, somit gibts ja nur den E Paß (oder)?

    @ Contendo
    Puh, da fragst mich zuviel...kenn mich da leider zu wenig aus. Er soll jetzt erst mal -so viel ich weiß, auf kleinere E/A Turniere starten.
    Und da kam eben letztens das Namen Problem auf und ich hab mich angeboten da mal bei euch nachzufragen.

    Aber danke schon mal für eure Antworten.
     
  7. Contendo

    Contendo Inserent

    Wie schon geschrieben frage mal bei der FN nach da bekommst du hilfen und die wissen das ganz genau :yes:

    Habe mir noch nie einen E-Pass angeschaut daher weiß ich nicht was da so drin steht
     
  8. blackbeauty

    blackbeauty Sieger Fotowettbewerb September 09

    Wenn das Pferd ein Mix ist und noch nicht bei der FN registriert, kannst du dir einen x-beliebigen Namen ausdenken und ihn damit eintragen lassen.

    Ich habe zwar ein Pferd mit vollen Papieren, aber der ist ein Ausländer. Damit fällt er auch in Liste III. Ich kann einfach einen Namen angeben, auch wenn er vom Papier abweicht.

    Wäre ja auch zu geil: "Jetzt startet Lischen Müller auf Pupser" :laugh: Die Lacher hättet ihr definitiv auf eurer Seite :laugh:
     
Thema: Turniername?