1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Über den Deckenwahn

Diskutiere Über den Deckenwahn im Haltung und Pflege Forum; https://www.4my.horse/fachbeitrag/die-8-mythen-ueber-pferdedecken Ich find den Artikel sehr gut - bald gibt es keine Pferde mehr, die noch eine...

  1. ulrike twice

    ulrike twice Heidemaus

  2. terrorschaf

    terrorschaf Inserent

    Naja. 1-3 lasse ich schon gelten.

    Unsere schwitzen stark, da finde ich eine Auschwitzdecke schon sinnig, damit die kalte Luft ggf Wind, bei uns zieht es immer wie hechtsuppe, nicht auf die großen erhitzen muskelgruppen kommt. Es geht Ihnen damit einfach besser, jahrelange Beobachtung.
    Oscar ist zb einer, der Wärme unheimlich hält. Wir haben ja auf Turnier immer vetchecks. Er kommt von Atmung und Puls überdurchschnittlich schnell runter. Temperatur bleibt überdurchschnittlich hoch.
    Also tu ich ihm einen gefallen, wenn ich ihm ein paar Löcher in den dicken Winterpelz mache. Damit er dann einfach gut die Wärme los wird. Weil sonst schwitzt er ewig nach.
    Mit den löchern kann ich ihn aber nicht auf einen zugigen paddock stellen wo er Wind und Regen von allen Seiten kriegt. Wenn man so Gegebenheiten hat muss man sich eben anpassen, hilft ja nix

    Und manche sind einfach verspannt, ob die geritten werden oder nicht. Wenn denen eine Decke hilft ja mein gott, dann kriegen sie eben eine.
     
    PinkPony, Binapa, Kigali und 6 anderen gefällt das.
  3. Barrie

    Barrie Inserent

    Schaaf hat genau meine Meinung geschrieben.
    Barrie
     
    melisse gefällt das.
  4. Butterblume :))

    Butterblume :)) Inserent

    Ich finde den Artikel gut! Jedoch denke ich eben, das sich dies alles auf ein gesundes Pferd bezieht.
    Wobei wir haben im Stall auch ein gesundes Pferd was eingedeckt wird.
    Aber wenn sie halt auf dem Paddock steht und zittert....???
    Grundsätzlich bin ich aber Kontra-Decke bei gesunden Pferden mit gutem Fell. Luke hat bei Dauerregen und Wind eine ungefütterte Regendecke. Das liegt weniger daran, dass er das nicht aushält sondern mehr daran, dass er dann abends nass und kalt in den Klammen kalten Stall geht und sich dort auch nicht bewegen kann. Ansonstwn würde ich ihn nie eindecken. Wenn er mal ganz arg schwitzt, reite ich länger ab und lege 5min die Abschwitzdecke hinter den sattel... Aber auch eher selten...
     
     
  5. ulrike twice

    ulrike twice Heidemaus

    wenn mein pferd auf dem paddock stehen und zittern würde, würde ich mich fragen, warum es krank ist und versuchen, gegen diese erkrankung anzugehen. vielleicht fehlt auch nur weidegras und bewegungsmöglichkeit auf der weide? mehr raufutter und/oder hafer?
    jedenfalls würde ich keine decke rübertun, damit ich das zittern nicht mehr sehe. denn es ist m.e. zeichen dafür, dass was gehörig falsch läuft.
    zumindest, wenn das zittern die regel wäre und nicht nur bei extremwetterlagen auftritt.
     
  6. Raketenerna

    Raketenerna Die geballte soziale Inkompetenz

    Vielleicht ist es aber auch nur ein Araber und kann dieses feuchte Nass nicht ab :mx10:
     
  7. VerenaPeace

    VerenaPeace Bekanntes Mitglied

    Also Fliegendecken zum Ausreiten sind ja nun wirklich sinnvoll. Wer gegenteiliges behauptet reitet entweder nicht aus oder nicht zur Bremsenhochzeit.
     
  8. Charda

    Charda Profi Vollpfosten

    Ich denke, ich würde im Ersten Step sehr wohl eine Decke überwerfen und im Nächsten Step schauen, ob das Pferd evtl zu wenig Masse oder zu wenig Bewegung hat. Oder sonst irgendwas nicht stimmt.
     
    Flauschball und melisse gefällt das.
  9. VerenaPeace

    VerenaPeace Bekanntes Mitglied

    Meine Stute konnte als sie älter war auch nicht mehr ohne Decke stehen im Winter wie in jüngeren Jahren. So ist das halt wenn man älter wird.
     
    melisse, treuerhusar und gabi gefällt das.
  10. Farooq

    Farooq Erbsianerin

    hier stehen 3 von 4 ohne decke, das ganze jahr! nur die eine alte araberin hat ab herbst, wenns nasskalt wird, ne regendecke an. weil: ja die zittert dann! bei den vielen baustellen, die dieses pferd hat, ike. leg ich halt mal de decke auf und gut ist! so what!??:bahnhof::bahnhof:

    (derzeit trägt sie noch keine, im übrigen. sie ist nachts in der box, damits winterfell bekommt! also keine panik :biggrin:)
     
Die Seite wird geladen...

Über den Deckenwahn - Ähnliche Themen

Überreaktion auf Cepesedan
Überreaktion auf Cepesedan im Forum Sonstiges
Neuer Sattel und plötzlich schlechter Sitz überm und nachm Sprung!
Neuer Sattel und plötzlich schlechter Sitz überm und nachm Sprung! im Forum Springen
Pferde verstehen sich nicht oder übertreibe ich?
Pferde verstehen sich nicht oder übertreibe ich? im Forum Haltung und Pflege
(Sexuelle) Übergriffe im Reitsport
(Sexuelle) Übergriffe im Reitsport im Forum Allgemein
Pferd über Winter in Reitstall umstellen?
Pferd über Winter in Reitstall umstellen? im Forum Haltung und Pflege
Thema: Über den Deckenwahn