1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Über den Sinn & Unsinn von Ausrüstungsgegenständen

Diskutiere Über den Sinn & Unsinn von Ausrüstungsgegenständen im Ausrüstung Forum; Ich dachte mir, so ein Thema fehlt hier. Welche Ausrüstungsgegenstände haltet ihr für ein "Muss"? Und welche wiederum für absolut sinnlos? Bei...

  1. Huhn306

    Huhn306 Aktives Mitglied

    Ich dachte mir, so ein Thema fehlt hier.

    Welche Ausrüstungsgegenstände haltet ihr für ein "Muss"? Und welche wiederum für absolut sinnlos?

    Bei mir ist ein Kappzaum unentbehrlich geworden. Ich kann damit reiten, longieren, Bodenarbeit machen, usw - und das alles, ohne meinem Pony im Maul rum zu zuppeln (wie es z.B. eine Longe automatisch macht).

    (Fast) völlig sinnlos dagegen finde ich Hilfszügel - achtung, persönliche Meinung! - denn ich kann meinem Pferd durchaus sehr gut ohne Hilfszügel beibringen, ernsthaft gesund zu laufen. Und das auch noch nachhaltig!

    Also - was sind eure Ausrüstungsgegenstände?
     
    melisse gefällt das.
  2. Lynne

    Lynne Bekanntes Mitglied

    Meine Fliegenreitdecke -> beste Anschaffung für Pferde ever!
     
    melisse gefällt das.
  3. Charda

    Charda Profi Vollpfosten

    Ich weiß nicht ob ich ein must have habe.... Ich kann Z.Bsp ohne Trense reiten. Machs aber selten. Auch ohne Sattel. Bei Chardo ist das aber nur noch AUA... Ich liebe Meinen Halsring. Auch wenn ich ihn max einmal im Monat nutze...

    Aber ich weiß, was ich absolut unsinnig finde. Schlaufzügel und die Longierhilfe...
     
  4. Fesia

    Fesia Bekanntes Mitglied

    Also absolut ein Muss sind Trense, Kappzaum, Fliegendecken (Weide und Ausreitdecke) Sattel, Putzzeug usw.

    Hilfszügel habe ich auch keine außer meine Dreiecker fürs Longieren.

    Aber total idiotisch unnötig sind gefühlte 20 Schabracken, 3 Bandagensets, 2 Gamaschensets, 4 Paar Hufglocken und lauter Baussatzsachen für meine Sabrotrense :bloed::bloed:

    Ich habe ein kleines Suchtproblem :embarrassed:
     
     
  5. nadine83

    nadine83 Aktives Mitglied

    Waaaassss???? 20 Schabracken und 3 Bandagensets??? Das geht doch gar nicht, das muss passen, also 20 Bandagensets!!! :biggrin: Ich muss zugeben, ich habe eindeutig zuviele Schabracken und immer farblich passende Bandagen und meist noch passende Abschwitzdecken, was natürlich schwachsinnig ist.
    Auf die Gamaschen könnte ich nicht verzichten (ein weißes und ein dunkles paar), Glocken würden 2 Paar reichen, naja aber wenn man nochmal schöne mit Strass sieht müssen sie halt immer mit.
    Unverzichtbar sind für mich Sattel, Trense (wobei eine reichen würde, ich hab immer noch eine separate zum lonhieren), Putzsachen, Longiergurt mit Dreieckszügel, Longe und natürlich Beinschutz. Abschwitzdecken, Fliegendecken und Stalldecken sind ebenso unverzichtbar für mich wie auch eine eigene Waschmaschine für Pferdesachen (ich wasche alles nach 2 maliger Benutzung).
    Man kauft leider auch immer viel doppelt und dreifach weil man immer nochmal was schönes sieht was man unbedingt haben muss
     
  6. Gromit

    Gromit Punktetierbändiger

    Bin da eher minimalistisch geworden. Mit der Zeit hat man so seine Lieblingssachen, die man ausschließlich benutzt. Knotenhalfter, Seil, kappzaum etc. hab ich schon Jahre in Benutzung, da muss nichts Neues her. Gamaschen benutze ich selten, da hab ich auch mehrere gute rumliegen.
    Halfter halten teilweise auch schon 10 Jahre und länger.
    Wenn ich sehe was andere für Geld an unnötige Ausrüstung ausgeben...
    Ich hätte ja gerne ein Maß angefertigtes bosal, aber das verbiete ich mir gerade. Wobei das auch ein Ausrüstungsgegenstand wäre, der sein Geld wert ist.
     
    melisse gefällt das.
  7. nadine83

    nadine83 Aktives Mitglied

    Die meisten Dinge sind Quatsch, eigentlich reicht es, wenn man von allem ein Paar hat, aber die Industrie lockt uns ja immer wieder mit noch schöneren Dingen.
    Meine größte Sünde war, als die neue Eskadron Kollektion raus kam am selben Tag 3 Abschwitzdecken, 3 Schabracken und 3 Bandagen Sets zu kaufen. Nun habe ich mir aber auch verboten weiter shoppen zu gehen, ich darf halt nur in keinen Laden rein, dann komme ich nicht in Versuchung
     
  8. ManicPreacher

    ManicPreacher Gelebte Chaostheorie

    Ich finde es ja schon befremdlich das Heute scheinbar jedes Pferd mehrere Sättel braucht. Der VS Sattel ist ja schon Regelrecht verpönt. Und das nicht bei den Profis sondern schon bei Lieschen Müller. Und Ich habe den Eindruck das für den Schein viel ausgegeben wird.

    Gesendet von meinem BLOOM mit Tapatalk
     
  9. Knitty

    Knitty Inserent

    Uuui das waren dann ja fast 500€ oder???
    Ich gönn mir ab und an auch mal was "unnötiges" aber das hab ich noch nicht geschafft ;)

    Irgendwie gibts schon sehr viele unnütze Pferdesachen. Brauch man ja bloß mal die gängigen Kataloge aufklappen. Eins der sinnlosesten Sachen ist für mich Huffett geworden. Bring gaaar nüscht :D

    Meinen Hufkratzer brauch ich dafür täglich.

    Lg
     
    Natty und melisse gefällt das.
  10. nadine83

    nadine83 Aktives Mitglied

    Das waren leider über 500 Euro und ein reiner Frustkauf, ich wollte mir mal was gutes tun und konnte mich nicht entscheiden... passiert mir aber sicher nicht noch einmal.
    Auf meiner Wunschliste stehen noch eine neue Trense, ein neues Gebiss und Steigbügel, aber ich halte mich seit 3 Monaten gekonnt zurück.
    Huföl finde ich schon gut, gerade wenn es feucht draußen ist bleibt der Huf schön stabil und fault nicht
     
Die Seite wird geladen...

Über den Sinn & Unsinn von Ausrüstungsgegenständen - Ähnliche Themen

Über den Sinn und Unsinn von Seminaren
Über den Sinn und Unsinn von Seminaren im Forum Allgemein
Zügel hängen kurz überm Sprung durch
Zügel hängen kurz überm Sprung durch im Forum Springen
Pony richtig sauber bekommen
Pony richtig sauber bekommen im Forum Haltung und Pflege
Von Boxenhaft zu Ganztagskoppel -> Probleme über Probleme! :(
Von Boxenhaft zu Ganztagskoppel -> Probleme über Probleme! :( im Forum Haltung und Pflege
Kaliumüberschuß (Hyperkaliämie) durch Hirtentäschel?
Kaliumüberschuß (Hyperkaliämie) durch Hirtentäschel? im Forum Innere / Organische Erkrankungen
Thema: Über den Sinn & Unsinn von Ausrüstungsgegenständen