1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Über den Sinn & Unsinn von Ausrüstungsgegenständen

Diskutiere Über den Sinn & Unsinn von Ausrüstungsgegenständen im Ausrüstung Forum; Bein nem Bruch müssen stärkste Kräfte wirken da hilft der Lappen nix! Evtl verhindert er Verletzungen wie Schürfungen oder mal mit viel Glück ne...

  1. nasowas

    nasowas Bekanntes Mitglied

    Bein nem Bruch müssen stärkste Kräfte wirken da hilft der Lappen nix! Evtl verhindert er Verletzungen wie Schürfungen oder mal mit viel Glück ne Prellung.
    Ich denke aber die meisten Pferde lernen nach 2 bis 3 mal Kopf anhauen das einfach zu lassen. Die sind ja nicht dämlich, die meisten.
     
    Raven242 gefällt das.
  2. Fräulein Maja

    Fräulein Maja Aktives Mitglied

    Ich hab noch nie so ein Teil real gesehn, habe schon etliche Pferde gesehn die sich beim Verladen den Detz angehaun haben aber da kam noch niemand auf die Idee so ne Kappe zu nehmen. Man kann ja nicht alles dem Pferd abnehmen :confused:
     
  3. ulrike twice

    ulrike twice Heidemaus

    also ich stell mir ja so eine ohrenkappe extrem gefährlich vor!! die ist doch aus kunststoff! was ist, wenn das steigende pferd beim reingehen in den anhänger oben anschlägt und dabei dann vorwärts springt und zb an den stangen des planen aufbaus rankommt? dann reißt es ihm doch die ohren ab!
     
  4. honey.79

    honey.79 Bekanntes Mitglied

    Kennt jemand diese Steigbügel?
    https://ophena.com/de/
    Kommt bei mir jetzt ganz oft in Facebook als Werbung. Davon abgesehen, dass ich die preislich extrem heftig finde, glaube ich, ich würde mich mit sowas auch nicht sicher fühlen. Was sagt ihr dazu?
     
     
  5. Princess of Diamond

    Princess of Diamond Bekanntes Mitglied

    699 € ist ja ein echtes Schnäppchen. Achtung Ironie
     
    pjoker und honey.79 gefällt das.
  6. Kröti

    Kröti Bekanntes Mitglied

    So ein Blödsinn :autsch:

    Kann man sich auch selbst zwei Magnetstreifen unter die Schuhe und auf den Steigbügel kleben, kostet wahrscheinlich dann 20€ insgesamt:bloed:
     
    honey.79 gefällt das.
  7. honey.79

    honey.79 Bekanntes Mitglied

    Du nimmst gleich die ganz teuren. :wink:
    Komm, die sind doch schon von 799 € runter gesetzt. Klar ist das ein Schnäppchen. Bazinga natürlich. :biggrin:

    Edit:
    Ich kann mir aber auch irgendwie nicht vorstellen, dass der Steigbügel anständig „gerade“ am Steigbügelriemen hängt wenn der eine Seite offen hat. Ist da nicht das Gleichgewicht gestört? :reflect:
     
  8. Kröti

    Kröti Bekanntes Mitglied

    Ne, das merkt man nicht. Hab Sicherheitssteigbügel mit gespanntem Gummi bei der Öffnung und da merkt man keinen Unterschied.
     
  9. Princess of Diamond

    Princess of Diamond Bekanntes Mitglied

  10. Raketenerna

    Raketenerna Die geballte soziale Inkompetenz

    Entschuldigung, aber wo soll ih das geschrieben haben?
     
Die Seite wird geladen...

Über den Sinn & Unsinn von Ausrüstungsgegenständen - Ähnliche Themen

Über den Sinn und Unsinn von Seminaren
Über den Sinn und Unsinn von Seminaren im Forum Allgemein
Pony läuft in Biegungen rechter Hand nicht sauber (nur Freispringen)
Pony läuft in Biegungen rechter Hand nicht sauber (nur Freispringen) im Forum Erkrankungen / Verletzungen des Bewegungsapparates
Kurzfristige übergangsweise Befestigungslösung Paddock?
Kurzfristige übergangsweise Befestigungslösung Paddock? im Forum Haltung und Pflege
Überreaktion auf Cepesedan
Überreaktion auf Cepesedan im Forum Sonstiges
Neuer Sattel und plötzlich schlechter Sitz überm und nachm Sprung!
Neuer Sattel und plötzlich schlechter Sitz überm und nachm Sprung! im Forum Springen
Thema: Über den Sinn & Unsinn von Ausrüstungsgegenständen