1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Überlegungen zum Pferdekauf

Diskutiere Überlegungen zum Pferdekauf im Pferde Allgemein Forum; Hallo ihr Lieben. Nun eröffne ich also selber mal eines der leidigen Pferdekauf-Themen und hoffe in Folge dessen nicht gesteinigt zu werden....

  1. Kuschelkiwi

    Kuschelkiwi Forenobst

    Hallo ihr Lieben.
    Nun eröffne ich also selber mal eines der leidigen Pferdekauf-Themen und hoffe in Folge dessen nicht gesteinigt zu werden.
    Ich spiele gleich mal mit offenen Karten was finanzielle Situation und Haltung / Vorgeschichte angeht, hoffe aber ihr verzeiht mir meine Art.

    Also:
    Fakt ist, dass ich seit meinem 10 Lebensjahr stets Pferde besessen habe. Mal im Plural, mal nur eins etc.
    Verantwortung und weiteres bin ich mir somit bewusst.
    April verkaufte ich dann mein erstes eigens finanziertes Pferd, da das Studium bevorstand, ich unglaublichen Respekt vor möglichen finanziellen Schwierigkeiten hatte und ich den Ponyhengst eh nie hätte reiten können, da zu klein.
    Ich vermisse ihn, gab ihn jedoch in gute Hände unter Wert um sein Wohlergehen zu sichern und hatte an dem Punkt auch kein Problem mich von ihm zu trennen.

    Nun lebe ich alleine in eigener Wohnung / mit meinem Freund gemeinsam und merke, dass meine Finanzielle Situation gar nicht mal so miserable ist.
    Jetzt der erste Punkt mit dem ich mich unbeliebt mache:
    Einerseits weil ich väterlicherseits ziemlich verwöhnt werde.
    Mir stehen Minimum rund 1200 Euro zur Verfügung, 650 Euro werden zudem monatlich noch auf die hohe Kante gesetzt, auf die ich aber ebenfalls zugreifen könnte. ( diese 650 euro sind ein Kredit, welcher am Ende meines Studiums komplett übernommen wird ). 240 euro zahle ich warm Miete. 30 Euro kommen für Strom hinzu. 200 lässt sich grob für Hygieneprodukte und Lebensmittel rechnen.
    Und da merke ich: da ist noch Luft nach oben.

    Nun kam mir der Gedanke auf, ob ich mich nicht doch an das Thema eigenes Pferd noch einmal heran wagen soll.

    Mein Vater ist stets zur vollen Unterstützung da, es liegen 2500 euro bereits sicher beiseite und momentan klingt das alles relativ machbar.

    Nun plane ich ohnehin erst einmal zu schauen wie die Ställe in meiner Gegend sind, möchte bis Dezember in dem der mir am besten gefällt ( 3 VP Ställe in 5 Busminuten Entfernung ) RU nehmen um mich auch wieder einwenig dem Sport anzunähern und überlegte ob ich mir dann nicht zum Geburtstag im Januar vielleicht wieder selbst ein Pferd schenken sollte.

    Bis dahin gibt es noch einiges zu schauen, immerhin fehlt mir der Kostenüberblick im Raum Münster, aber bisher klingt das für mich gar nicht so sinnfrei, da ich mein letztes Pferd mit noch weniger Geld im Monat hielt.

    Natürlich geht ein Großteil auf die Kappe meines Vaters und ich bin sehr dankbar, dass er mir diesen Lebensstil ermöglicht ( und ich hoffe ich hinterlasse nicht automatisch den Eindruck eines verwöhnten Görs bei euch) aber irgendwie scheint mir das alles schon zu einfach.
    Nunja, kommt Zeit kommt Rat, doch wie würdet ihr das derzeit einschätzen?
     
  2. isi love

    isi love Inserent

    Ööh...dazu gibt es schon zig Themen. Erstmal kannst du nächstesmal die SuFu benutzen, wenn du da nix findest, kannst du ja ein neues Thema machen..
     
  3. Kuschelkiwi

    Kuschelkiwi Forenobst

    Ich denke jedes Thema zum Pferdekauf ist doch ziemlich individuell und nicht immer zu vergleichen.
    Zudem kann ich mit meiner App die Suchfunktion leider nicht aufrufen.
     
  4. Elchhexe

    Elchhexe Bekanntes Mitglied

    Was für Anregungen erwartest Du denn?

    Wenn Du sicher bist, dass das finanziell so bleibt, Dein Freund und Du wahrscheinlich zusammenbleiben, Du nicht ein oder 2 Auslandssemester machen möchtest, Dein Vater so weiter mitspielt und Du auch noch in höheren Semestern genug Zeit hast, warum nicht?
     
     
  5. treuerhusar

    treuerhusar Gesperrt

    Warum muss es unbedingt ein eigenes Pferd sein?

    Ich weiss, das ist eine ketzerische Frage ...
    Aber ...
    Das Münsterland ist westfälisches Hochzuchtgebiet.
    Da finden sich nicht wenige Züchter, die sich darüber freuen, wenn sie Unterstützung bei der Arbeit mit ihren Pferden erhalten könnten.
    Denn viele sind mittlerweile einem Alter entwachsen, in dem sie sich noch selber in den Sattel schwingen wollen oder gar können.
     
  6. Elchhexe

    Elchhexe Bekanntes Mitglied

    Husar, das Bereiten junger Pferde ist aber doch etwas anderes, als wenn man sich etwas erarbeiten kann mit einem eigenen.
     
  7. Kuschelkiwi

    Kuschelkiwi Forenobst

    Ja, was will ich nun genau. . Gute Frage.
    Ich hab einfach das Gefühl, dass du ich was vergessen habe.
    Als würde irgendwas nicht stimmig sein. Zudem war das ja ein recht spontaner Gedanke und das das wirklich so überraschend einfach geht passt irgendwie nicht.

    An der zeit wird es wohl noch an ehesten scheitern, wobei ich jemand bin der sich nicht den Kopf abreißt, wenn Pferd bei VP und langem Werdegang auch mal drei Tage steht.
    Auslandssemester stehen für mich komplett außer Frage, mein Freund und ich sind nun vier Jahre ein Paar, bei einer Trennung würde sich an meiner Situation aber nicht viel ändern.
    Mein Vater wird mit ziemlicher Sicherheit weiter mitspielen, wenn es nicht sogar in dem Punkt nicht sogar etwas flüssiger wird.
    Wie gesagt. Mich wundert bzw verunsichert das es, obwohl so ein Blitzgedanke wirklich machbar scheint. .


    Husar:an sich kein schlechter Gedanke, doch muss ich zugeben das ich wohl als züchterische Hilfskraft nur begrenzt geeignet bin, da ich wohl ehestens eine E-Dressur reiten könnte, aber wohl nicht viel drüber hinaus.
    Ob das gern gesehen / genügt ist vermutlich fraglich.
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Sep. 2013
Die Seite wird geladen...

Überlegungen zum Pferdekauf - Ähnliche Themen

Wallach steht alleine - Überlegungen zur Lösung
Wallach steht alleine - Überlegungen zur Lösung im Forum Haltung und Pflege
Überlegungen zum Thema Chip: OP oder lieber nicht?
Überlegungen zum Thema Chip: OP oder lieber nicht? im Forum Erkrankungen / Verletzungen des Bewegungsapparates
Pferdekauf am Hirschberg.
Pferdekauf am Hirschberg. im Forum PLZ Raum 3
Infosammlung vor dem Pferdekauf
Infosammlung vor dem Pferdekauf im Forum Pferde Allgemein
Pferdekauf per Kredit
Pferdekauf per Kredit im Forum Pferde Allgemein
Thema: Überlegungen zum Pferdekauf