1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Umgang mit dem Pferd/Pferd richtig verstehen

Diskutiere Umgang mit dem Pferd/Pferd richtig verstehen im Pferde Allgemein Forum; Hallo miteinander auf meine Frage(n) habe ich durch die Suche und in anderen Foren keine wirklich zufriedenstellende oder mir hundertprozentig...

  1. FIdsch

    FIdsch Neues Mitglied

    Hallo miteinander auf meine Frage(n) habe ich durch die Suche und in anderen Foren keine wirklich zufriedenstellende oder mir hundertprozentig verständliche Antwort gefunden, ich hoffe ich bin im richtigen thread.

    Schnell zum Pferd:
    Würrtemberger 6 Jahre jung Wallach
    (Hoffe das reicht :) )
    Da ich ein kompletter Neuling bin und mich so langsam hin und wieder um den Kerl kümmern muss wenn meine Freundin Mal arbeiten muss, hoffe ich das ich hier ein paar Antworten finde.
    1. Was sind Anzeichen, dass das Pferd mir positiv gegenübersteht?
    Er reibt ab und zu seine Oberlippe an meiner Jacke oder meinem Arm was will er mir sagen?

    2. Gibt es Begrüßungsrituale oder ähnliches dir man Einhalten sollte?

    3. Wie muss man sich die sogenannten Flegeljahre vorstellen?

    Ich danke für alle Antworten und ja ich weiß ich könnte meine Freundin (reitet seit der Kindheit ) fragen aber sie hat da einen etwas schwierigen Charakter. :d
    Deshalb suche ich mir hier Hilfe.
    Nochmals Danke an alle helfenden.
     
  2. Kigali

    Kigali Sternchenreiter

    So sind sie, die Pferdeleute! :applaus:

    Huch, mein Text ist weg :autsch:
    1. Was sind Anzeichen, dass das Pferd mir positiv gegenübersteht?
    Wenn es freundlich ist, deine Nähe sucht, sich anfassen lässt..
    Er reibt ab und zu seine Oberlippe an meiner Jacke oder meinem Arm was will er mir sagen?
    Hallo, hast du ein Leckerlie...oder vielleicht juckt auch nur die Nase.

    2. Gibt es Begrüßungsrituale oder ähnliches dir man Einhalten sollte?
    Kann man, muss man aber nicht.
    Einige geben zur Begrüßung ein Leckerlie (frag bitte VORHER deine Freundin, ob das OK ist!!!!)
    Wenn ich in den Stall komme, rufe ich "Hallo Jungs"

    Bevor man ein Pferd anfasst, sollte man es freundlich ansprechen.
    Was du sagst ist egal, Hauptsache, das Pferd nimmt dich war.


    3. Wie muss man sich die sogenannten Flegeljahre vorstellen?
    Ein bisschen wie bei einem pubertierenden Teenager.
    Die Pferde müssen ihren Platz in der Herde finden und hin und wieder vergessen sie auch ihre gute Erziehung.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 4. Apr. 2018
    FIdsch gefällt das.
  3. FIdsch

    FIdsch Neues Mitglied

    Perfekt damit kann ich endlich was anfangen.
    Vielen lieben Dank.
     
Die Seite wird geladen...

Umgang mit dem Pferd/Pferd richtig verstehen - Ähnliche Themen

Emotionen beim Reiten und im Umgang
Emotionen beim Reiten und im Umgang im Forum Allgemein
Umgang mit leichten Lahmheiten
Umgang mit leichten Lahmheiten im Forum Erkrankungen / Verletzungen des Bewegungsapparates
zu weicher umgang?
zu weicher umgang? im Forum Pferdeflüsterer
Umgang mit Reitverbotsschildern
Umgang mit Reitverbotsschildern im Forum Allgemein
Umgang mit erkranktem Pferd im Pensionsstall
Umgang mit erkranktem Pferd im Pensionsstall im Forum Pferde Allgemein
Thema: Umgang mit dem Pferd/Pferd richtig verstehen