1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Umsteigen oder Hoffnungslos? :P

Diskutiere Umsteigen oder Hoffnungslos? :P im Allgemein Forum; Huhu, also ich hab folgendes Problem ich hatte vor einiger Zeit ein paar Probleme mit meinem Fuß verstauch oder angeknackst oder sowas weiß ich...

  1. Kaddiii

    Kaddiii Neues Mitglied

    Huhu,
    also ich hab folgendes Problem ich hatte vor einiger Zeit ein paar Probleme mit meinem Fuß verstauch oder angeknackst oder sowas weiß ich nicht genau da ich nicht so der Arztgänger bin und mein Schmerzgefühl auch ein wenig verschwunden ist ..
    Doch in letzter Zeit meldet mein FUß sich wieder nämlich wie soll es anders sein? ._.
    Beim Reiten .. ich bin eigtl Freizeitreiter bzw Drssur,Springen,Gelände immer mal wieder.. ;D So nun hab ich aber das Problem sobald ich mein Absatz runter nehm Meldet sich mein FUß derbst und ohne Schmerztabletten geht's nimmer Arzt wusste auch nicht woran es liegt.. Meinte nur ich solle es vermeiden meinem Fuß in diese Situation zu bringen .. aber hallo? :/ Ohne Reiten? Niemals! >,<
    Gibt es eine Reitart wo man den Fuß vlt nicht grade so sehr beansprucht bzw der Absatz nicht "unten" sein muss?
    Sry ich schreib hin und wieder längere Texte ;D
    Wäre nett wenn Antowrten kommn würdn ;)
    Lg kad
     
  2. Dian

    Dian Neues Mitglied

    Überschlag doch einfach die Steigbügel?
     
  3. Nike

    Nike Fotowettbewerbssieger Mai ´09

    Ähh ja nee... Also Bügel überschlagen ist in meinen Augen mal keine Lösung. Der Absatz muss trotzdem unten sein ;)
    Du bist doch bestimmt nicht nur beim Reiten in deiner Bewegung eingeschränkt, oder?

    Mein Tipp, geh zu einem Arzt, der sich das ganze wirklich anschaut, evtl. röntgt usw und dir entsprechend der Diagnose helfen kann. Wenn es weh tut, dann solltest du nicht nach einer anderen Art zu reiten suchen, sondern nach dem Ursprung des Schmerzes ;)

    Aber um deine Frage noch zu beantworten: Mir fällt da nur voltigieren ein :twitcy: Also ab zum vernünfitigen Arzt ;)
     
  4. Forty

    Forty Inserent

    Zum Arzt gehen. Willste jetzt den Rest deines Lebens mitm kaputten Fuß rumrennen?!
    Wenn was kaputt ist, wirds durch warten jedenfalls nicht besser.
     
     
  5. Bianca W

    Bianca W Inserent

    Also ich würde auch fix zum Arzt gehen!!!
    Und wenn man zu mehreren geht... einer wird wohl wissen was du hast. Sonst wären es ja keine Ärzte.
    Ein Leben lang ein kaputter Fuß ist doch Mist!
     
  6. RioNegro

    RioNegro Klugscheißer mit Herz Mitarbeiter

    Hmm... So wie ich das verstanden hab, warst du inzwischen beim Arzt, oder?

    Wenn da Schmerzen sind, solltest du das auf jeden Fall ordentlich abklären lassen und nicht mit "sonst geh ich ja auch nicht zum Arzt" abtun!

    Zum Thema Reitweise, bei der der Absatz nicht tief sein muss:
    Ich würde deshalb definitiv die Reitweise nicht wechseln. Warum auch?!?
    Ich mein, die Reitweise hängt doch nicht allein von Absatz tief oder nicht tief ab...
    Klar, das hat schon seinen Sinn.
    Aber du könntest auch die Bügel ein Loch länger schnallen. So hast du weiterhin ein langes Bein. Mit geradem Fuss. Hast vielleicht nicht so die "Vorspannung" der Muskulatur in der Wade.
    Aber wenn`s weh tut, hast die auch nicht. Dann hast schon eher eine Verspannung. Was wesentlich schlimmer wäre.

    Wie gesagt: ich würde erstmal die Ursache abklären, warum dein Fuss da immernoch so weh tut.
    Und gegebenenfalls den Sitz halt angemessen modifizieren.

    Dafür braucht man keine komplett neue Reitweise :nah::1:
     
  7. Contendo

    Contendo Inserent

    Geh damit zum Arzt das kann ich dir nur raten und lasse es Röntgen.

    Ich hatte vor Jahren einen Trümmerbruch ( ist jetzt zwar was anderes ) im Sprunggelenk und habe totale probleme beim reiten damit ( nicht nur beim reiten ) und das möchte ich keinem wünschen.
     
  8. Gromit

    Gromit Punktetierbändiger

    Da fällt mir spontan Rai-Reiten ein :wink:
    Nein, klär das wirklich beim Arzt ab.
    Bei uns am Stall reitet auch jemand, der die Absätze aus gesundheitlichen Gründen nicht tief machen kann. Er reitet auch normal englisch.
    Solange du keine anspruchsvollen Turniere reitest ist das doch ziemlich egal.
    Ich versteh dein Problem nicht so ganz...
    LG
     
  9. Möffelpöffel

    Möffelpöffel Neues Mitglied

    Ich würd auch sagen , du solltest auf jedenfall rausfinden lassen, was wirklich kaputt ist und dann halt erstmal ein bisschen sutsche machen, entspannt reiten, reite doch auch ohne Sattel, da fühlst du dich vlt. nicht so gezwungen den absatz runter zu nehmen. So lernt man auf jedenfall einfach derbe enspannt auf dem Pferd zu sitzen und es einfach zu genießen :1:
    Nur weil der Absatz nicht perfekt gehalten wird heißt das nochlange nicht das man nicht mehr reiten kann, wenn dein Pferd dir vertraut gut auf Stimme reagiert etc. kannst du dich auch mal ruhig entpannen und die Füße baumeln lassen, ich lebe auch noch und ich tues ständig vorallem im Sommer , und meinem Pferd hat es bisher auch nicht geschadet

    und sonst evtl. Bandagieren? Hatte auch mal Fußgelenk gebrochen, seither bei großen Belastungen immer Bandage dran, wirkt manchmal echt wunder, gibt extra welche für den Fuß , in jeder Apotheke erhältlkich
     
  10. Kaddiii

    Kaddiii Neues Mitglied

    Yaa, ich war ja beim Arzt, der meinte jedoch er könne da nichts gegen tun.
    Beim laufen tut mein Fuß auch nach ner Zeit weh :D
    Aber dann ma einfach mal die Bügel was länger machen dann klappt des hoffentlich ..
    Dankee für eure Tipps ;D
    Und ich denk ich werd dann bald auch mal einen Arzt aufsuchen der sich da richtig mit auskennt ;D
    Also nochma Danke ;D
     
Die Seite wird geladen...

Umsteigen oder Hoffnungslos? :P - Ähnliche Themen

HILFE !!! umsteigen oder nicht?
HILFE !!! umsteigen oder nicht? im Forum Allgemein
Umsteigen von klassisch auf western?
Umsteigen von klassisch auf western? im Forum Westernreiten
Will auf Westernreiten umsteigen
Will auf Westernreiten umsteigen im Forum Westernreiten
Umsteigen auf Western?
Umsteigen auf Western? im Forum Westernreiten
Umsteigen von Western auf Dressur!!!
Umsteigen von Western auf Dressur!!! im Forum Westernreiten
Thema: Umsteigen oder Hoffnungslos? :P