1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Unbefugte Menschen und Gefahren auf der Weide

Diskutiere Unbefugte Menschen und Gefahren auf der Weide im Versicherungsfragen Forum; Hi! Meines Wissens darf man als Fußgänger nur nicht eingezäunte Wiesen in der Zeit betreten, in denen nichts wächst. Eingezäunte Weiden nicht, da...

  1. ulrike twice

    ulrike twice Heidemaus

    Hi! Meines Wissens darf man als Fußgänger nur nicht eingezäunte Wiesen in der Zeit betreten, in denen nichts wächst. Eingezäunte Weiden nicht, da ja auch unklar ist, ob da böse Ponys drauf stehen oder nicht.

    Was ist, wenn solch ein Spaziergänger nun trotzdem auf die Weide latscht und sich in einem Kaninchenloch das Bein bricht?

    Kommst dann die Krankenversicherung an und möchte ggf Koten ersetzt bekommen.
    Kann der Mensch sogar auf Schmerzensgeld udn Verdienstausfall klagen?
     
  2. Charda

    Charda Profi Vollpfosten

    Soweit ich weiß, ist der Mensch dann nicht versichert.

    Mein Alter Hund ist mal abgehauen und auf dei Weide meiner damaligen RB gerannt, hat dort mit einem Haflinger "gespielt" und ziemlich was abbekommen...

    Weder die Versicherung vom Hafi noch die vom Stallbesi übernahm das, weil der Hund auf diesem Eingezäuntem Gelände und somit Privatgrundstück nichts verloren hat.

    Aber das ist nur, "soweit ich weiß", vlt. kann Smigel was handfesteres Berichten!
     
  3. Smigel

    Smigel KvD- Klugscheißer vom Dienst

    Nur weil jemand auf die Fresse fällt / zu blöd zum Laufen ist, musst Du nichts zahlen. Es muss eine tatsächliche Gefährdung durch Dich erfolgen. Beispiel: Es liegt Stacheldraht lose herum. Jemand stolpert darüber und verletzt sich am Draht / beim Sturz. DAS wäre dann etwas anderes. Wiesen haben Löcher und in Wäldern fallen schonmal Äste vom Baum - das sind Dinge des Lebens, die jeder weiß und auf die sich jeder einstellen muss - da kann man keinen Schadensersatz fordern, da gibt es bereits Urteile zu.


    LG


    Dennis
     
  4. JustMe

    JustMe Inserent

     
  5. Smigel

    Smigel KvD- Klugscheißer vom Dienst


    Generell ja.
     
  6. ulrike twice

    ulrike twice Heidemaus

    aber wenn man gewerblicher pferdebesitzer ist, dann weniger?
     
  7. Smigel

    Smigel KvD- Klugscheißer vom Dienst

    Jein. Du haftest im Grunde genau so, kannst Dich aber entlasten bzw. muss man Dir ein Verschulden nachweisen. Wer bei dir über eine eingezäunte Koppel stiefelt und sich dabei einen Schupfen holt, wird bei Dir kaum was holen können.
     
  8. Honigmaus

    Honigmaus Inserent

    Das ist ein Interessantes Thema.

    Wie sieht das denn aus, wenn jemand bei uns einbricht, im Dunkeln über irgendetwas stolpert und sich das Bein bricht?
    Kurz: Bei uns wurde vor ein paar Jahren eingebrochen, die Garage ausgeräumt und ein Polizist meinte nur, als er den 30 Zentimeter breiten Trampelpfad sah, dass wir froh sein konnten, dass der sich nicht das Bein/den Arm oder sonst was gebrochen hat...
     
  9. JustMe

    JustMe Inserent

    Gute Frage..
    Und ehrlich gesagt will ich nicht glauben das wir als Pferdebesitzer für die Dummheit anderer bezahlen sollen.
    Stellt euch mal da kommen Kinder auf die Idee das hübsche Pony zu reiten. Und setzen sich einfach drauf.
    Nur das Pony z.B. nicht eingeritten und buckelt das Kind runter.
    Die Folge: Kind hat sich vielleicht was gebrochen und Pony sich bei Aktion ebenfalls verletzt.

    Soll ich dann bezahlen nur weil diverse Leute ihren Kindern nicht beibringen das man auf fremden Grundstücken und fremden Pferden nichts zu suchen hat?
     
  10. Smigel

    Smigel KvD- Klugscheißer vom Dienst


    Ja. Das ist so.
     
Die Seite wird geladen...

Unbefugte Menschen und Gefahren auf der Weide - Ähnliche Themen

Muskelaufbau für den Menschen, ehe es aufs Pferd geht.
Muskelaufbau für den Menschen, ehe es aufs Pferd geht. im Forum Allgemein
Das Problem mit den lieben Mitmenschen...
Das Problem mit den lieben Mitmenschen... im Forum Bodenarbeit
Kann ein Pferd einen Menschen mögen?
Kann ein Pferd einen Menschen mögen? im Forum Pferde Allgemein
Pferd ist aggressiv anderen Menschen gegenüber
Pferd ist aggressiv anderen Menschen gegenüber im Forum Pferdeflüsterer
Je toller der Stall für den Menschen.....
Je toller der Stall für den Menschen..... im Forum Haltung und Pflege
Thema: Unbefugte Menschen und Gefahren auf der Weide