1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Unfall nach unerlaubtem Reiten

Diskutiere Unfall nach unerlaubtem Reiten im Versicherungsfragen Forum; Ich bin immer noch gespannt wie es weiter geht.....

  1. *FrogFace*

    *FrogFace* Frosch ohne Locken

    Ich bin immer noch gespannt wie es weiter geht.....
     
    Maybe12 gefällt das.
  2. Mirage

    Mirage Bekanntes Mitglied

    Kommt drauf an, wie falsch geschrieben. Das entscheidet dann der Sachbearbeiter beim Einwohnermeldeamt, ob das noch nachvollziehbar ist, dass die zu erteilende Auskunft auch die gemeinte Person ist. Und wenn es keine positive Auskunft gibt, mei, dann forscht der Anwalt kostenintensiv halt weiter bis er Deine korrekte Anschrift inkl. korrektem Namen herausbekommen hat, geht ganz gut, gibt ja viele Mittel und Wege. Und findet er Dich nicht nachweislich, dann gibt es auch noch die Möglichkeit der öffentlichen Zustellung im blödesten Fall. Kostet halt alles extra und im Falle, dass Du das Klageverfahren verlieren würdest, trägst Du sämtliche Kosten, also auch alle Auskunftskosten. Ist also alles immer etwas zweigeteilt zu betrachten.

    Problematisch ist allerdings für Dich, dass Du die Klageschrift ja erhalten hast, auf welchem Weg auch immer. Ergo könnten hier nun bereits Fristen für Dich laufen, wenn Dir nachgewiesen wird, dass Zustellung erfolgt ist. Ergo ab zum Anwalt und das am besten noch heute...

    Und bitte nichts mehr in öffentlich einsehbaren Foren schreiben bis zum Abschluss des Rechtsstreits, das kann nach hinten losgehen für Dich, wenn hier ggf. widersprüchliche Dinge zu den Angaben von Deiner Seite im Rechtsstreit entstehen. Mal abgesehen davon, dass die Klagezustellung nun auch schwarz auf weiß im öffentlichen Internet steht, ergo auch zu Deinen Lasten verwendet werden könnte....

    Ich wünsche Dir auf alle Fälle viel Glück für den anstrengenden Rechtsstreit.
     
    Canada, Farooq und satine gefällt das.
  3. Weltenwanderer

    Weltenwanderer Isiphiler Workophobiker

    Wie kann es denn 2 Jahre dauern, eine Klageschrift zu erstellen?
     
  4. Mirage

    Mirage Bekanntes Mitglied

    @Weltenwanderer
    Gerade bei Unfallgeschichten, wo oftmals nicht klar ist, ob nicht ggf. da noch Spätfolgen (ergo höhere Schmerzensgeldforderungen) entstehen könnten oder längere Genesungszeit mit reinspielt, wartet man gerne bis man die endgültige Forderung dann auch korrekt beziffern kann. Gibt ja keinen Zwang, eine Klage zeitnah einzureichen. Solange die Forderung nicht verjährt ist, kann geklagt werden (bzw. geklagt werden kann natürlich immer, aber wenn´s verjährt ist besteht halt die Möglichkeit der Einrede der Verjährung).
     
    Farooq und Weltenwanderer gefällt das.
  5. Mabel

    Mabel Inserent

    Anwalt, beraten lassen.
     
    emmaxx und aquarell gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Unfall nach unerlaubtem Reiten - Ähnliche Themen

Verhalten nach Sturz/Unfall - Wie würdet ihr es machen?
Verhalten nach Sturz/Unfall - Wie würdet ihr es machen? im Forum Fahrsport
Nach einem Unfall kein Reiten mehr möglich
Nach einem Unfall kein Reiten mehr möglich im Forum Pferdeflüsterer
Nach Unfall, Angst vor´m verladen? Was soll ich tun?
Nach Unfall, Angst vor´m verladen? Was soll ich tun? im Forum Pferdeflüsterer
Gewissensfrage nach Reitunfall
Gewissensfrage nach Reitunfall im Forum Allgemein
Umgang mit Stürzen und Unfällen
Umgang mit Stürzen und Unfällen im Forum Allgemein
Thema: Unfall nach unerlaubtem Reiten