1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Unterschiedliche Ansichten (Diskussion zu Reitweisen)

Diskutiere Unterschiedliche Ansichten (Diskussion zu Reitweisen) im Allgemein Forum; Ich hatte meinen immer mit den anderen eigenen. Und wenn die Leute merkten das geht, kamen auch andere dazu. Die mussten nur sehen, ah geht. Ich...

  1. terrorschaf

    terrorschaf Bekanntes Mitglied

    Ich hatte meinen immer mit den anderen eigenen. Und wenn die Leute merkten das geht, kamen auch andere dazu. Die mussten nur sehen, ah geht.
    Ich würde meine aber auch nicht (mehr) als 'versuchskaninchen' zur Verfügung stellen für Hengste anderer Leute. Ich habe zwei mal erlaubt einen fremdhengst dazu zu stellen. Einmal war's ok, der zweite drangsalierte meinen Hengst ziemlich. Das ging so zwei Wochen. Dann hatte meiner die Suppe auf. Der Fremdhengst sah aus wie einmal durch den Fleischwolf gedreht. War dannach aber kurriert und konnte weiter in der Gruppe stehen bis wir den Stall gewechselt haben.
    Das habe ich aber sehr kritisch beobachtet. Das ist schon viel Aufwand wenn man das möchte.
    Würde ich auch nicht mehr machen für Dritte. Dafür sind mir meine Ponys zu wertvoll.
    Auf der anderen Seite ist jetzt auch ein fremder Wallach dabei, weil der eine ruhige Gruppe braucht und rangniedrig ist, der ist bei meinen gut aufgehoben.
     
    ayla-fan und Huhn306 gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Unterschiedliche Ansichten (Diskussion zu Reitweisen) - Ähnliche Themen

Longieren in unterschiedlichen Reit-bzw Ausbildungsweisen
Longieren in unterschiedlichen Reit-bzw Ausbildungsweisen im Forum Bodenarbeit
Unterschiedliche Erkkrankungen?
Unterschiedliche Erkkrankungen? im Forum Sonstiges
unterschiedliche Stallmieten?
unterschiedliche Stallmieten? im Forum Haltung und Pflege
Thema: Unterschiedliche Ansichten (Diskussion zu Reitweisen)