1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Untersuchung "Probleme mit Pferden"

Diskutiere Untersuchung "Probleme mit Pferden" im Allgemein Forum; Hallo Ihr Lieben, ich bin im Moment am Recherchieren für meine Diplomarbeit, in der es u.a. um Horsemanship bzw. Kommunikationsprobleme mit...

  1. justsaywhoa

    justsaywhoa Neues Mitglied

    Hallo Ihr Lieben,
    ich bin im Moment am Recherchieren für meine Diplomarbeit, in der es u.a. um Horsemanship bzw. Kommunikationsprobleme mit Pferden geht. Leider fehlen mir in diesem doch recht unübersichtlichen Markt noch einige Daten - so z.B. die Meinung von Reitern, die ja nun mal nicht ganz unwichtig ist. :)
    Ihr würdet mir wahnsinnig helfen, wenn Ihr einige kurze Fragen zu Euren Erfahrungen beantworten würdet. Die Umfrage findet Ihr hier:


    http://www.surveymonkey.com/s.aspx?sm=VpWEUv_2fOSZToIhu924Pt9A_3d_3d

    Keine Angst, das ist wirklich mit einigen wenigen Klicks erledigt...mich rettet ihr damit aus der Recherchewüste und für die Wissenschaft leistet ihr auch noch einen Beitrag...;)

    Vielen lieben Dank an Euch!!

    Wenn Ihr Fragen dazu habt, meldet Euch natürlich gerne!

    GlG
    Daniela
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Sep. 2008
  2. Piennie

    Piennie Inserent

    Mach ich doch gern, hab auch mal Diplomarbeit mit Umfrage geschrieben weiß wie das ist.
    Viel Glück.
    lg
     
  3. antonia

    antonia Die von der Killerkampffischluftmatratze entführt

    Hab auch mitgemacht;)
     
  4. Schnuffel

    Schnuffel Guest

    Hab auch mitgemacht, fand aber bei der letzten Frage die letzte Antwort merkwürdig. "Niemandem"???
     
     
  5. Knubbel87

    Knubbel87 Inserent

    Hab auch mitgemacht.
    Ja, die Frage mit "Niemandem" passt nicht ganz richtig :no:
     
  6. Hazira

    Hazira offizielle ironische Forums-Klobürste

    öhm mal ne doofe frage ^^
    du bist aber nicht zims daniela? :D
     
  7. justsaywhoa

    justsaywhoa Neues Mitglied

    :) Wer ist das denn? Nee, ich glaube nicht.....

    Ja..."Niemanden" war auch mehr, um eine letzte Alternative zu geben. Es mag ja Leute geben, die niemanden um Hilfe bitten würden. ;) Aber danke für den Hinweis!
     
  8. Schnuffel

    Schnuffel Guest

    Dann denke ich solltest du das offensichtlicher machen, was du damit meinst:) Ich dachte echt "hä? Was will sie jetzt? was soll ich denn da ankreuzen?" Schreib doch lieber "ich würde niemanden Fragen" oder so. Wobei auich DANN deien Antwortmöglichkeiten nicht gut passen.

    Also wenns für eine doch recht wichtige Arbeit ist, überleg dir besser schleunigst was anderes;) Wenn das mein Prof lesen würde, würde er das gleich gar nicht werten.
     
  9. Hazira

    Hazira offizielle ironische Forums-Klobürste

    ach nur so wegen deinem nic ^^

    hab das mit dem niemandem übrigens gleich verstanden und "wird gar nicht helfen" angeklickt ^^
     
  10. Charly K.

    Charly K. ...ich bin doch nicht kreativ. Mitarbeiter

    Hallo Daniela,

    ich wollte auch mitmachen, habe mich auch bis zur letzten Frage durchgekämpft.

    Dennoch denke ich, daß Du bei Deiner Umfrage - gerade auch aus wissenschaftlicher Sicht!!! - einen entscheidenden Fehler machst (der die Repräsentativität dieser Studie absolut negiert - vorsicht! Könnte zu "nicht bestanden" führen!):

    Bei allen Fragestellungen und vor allem auch bei allen Antwortmöglichkeiten gehst Du bereits davon aus, daß der / die Befragte auf jeden Fall ein Problem in kommunikativer Sicht /im Bereich "Horsemanship" (wobei Du DAS ja auch nicht definiert hast - für diesen Begriff gibt es auch wieder 1001 Deutungsmöglichkeiten! :mask:) mit seinem (muß es Eigentum sein? Oder gelten auch Pflege-/RB-Pferde?) Pferd hat.
    WARUM???!!!

    Das soll jetzt nicht behaupten, daß ich ein toller Hecht bin oder perfekt mit Pferden umgehen kann - um Himmels Willen!
    Aber ganz ehrlich: Mit "meinem" (kein Eigentum) Pferd habe ich keine solchen Probleme!
    Und hätte ich sie, säße ich nicht vor Umfragen, sondern würde daran arbeiten. :1:
    Natürlich steht am Anfang immer ein Kennenlernen und ein "Antrainieren" - aber das ist ja normal, und kein Problem!

    Deswegen: Dringend nochmal drüber nachdenken!


    Gruß, Charly (selbst Studentin)
     
Die Seite wird geladen...

Untersuchung "Probleme mit Pferden" - Ähnliche Themen

Fragen zur Kostenübernahme der Ankaufsuntersuchung
Fragen zur Kostenübernahme der Ankaufsuntersuchung im Forum Pferde Allgemein
Lahmheitsuntersuchung
Lahmheitsuntersuchung im Forum Erkrankungen / Verletzungen des Bewegungsapparates
Ankaufsuntersuchung -Pferd kaufen ja/nein
Ankaufsuntersuchung -Pferd kaufen ja/nein im Forum Sonstiges
Ankaufsuntersuchung
Ankaufsuntersuchung im Forum Pferde Allgemein
Tierarzt Ankaufsuntersuchung 91474 Langenfeld und Umgebung
Tierarzt Ankaufsuntersuchung 91474 Langenfeld und Umgebung im Forum PLZ Raum 9
Thema: Untersuchung "Probleme mit Pferden"