1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Urteil zum Thema Kinder auf Bande

Diskutiere Urteil zum Thema Kinder auf Bande im Versicherungsfragen Forum; Ich persönlich kann das Urteil absolut nicht teilen. Zeigt aber was es heisst Besi zu sein. Du bist IMMER der A*****...

  1. Askja

    Askja Bekanntes Mitglied

    GilianCo und Barrie gefällt das.
  2. melisse

    melisse Ritterreiterin

    Bin ja selber Mama.
    Aber das Erste was ich meinen Kindern bei gebracht habe, ist sich ruhig in der Gegenwart von fremden Tieren zu verhalten.

    Ich sehe die Schuld auch bei der Oma.
    Das Kind auf den Arm nehmen und schauen lassen ist eine Sache.
    Aber auf der Bande hat niemand was zu suchen.
     
    GilianCo, Belle und Barrie gefällt das.
  3. Barrie

    Barrie Inserent

    so ist es, als Besi bist du der A**** - und wenn du die lieben Eltern, Großeltern oder sonst wen darauf hinweist, daß sie leise seinsollen, bist du ebenfalls der A****... Zuzüglich Kommentaren wie "aber das muß ein Pferd doch abkönnen"....usw usf
    Barrie
     
    Soso, GilianCo, pjoker und 3 anderen gefällt das.
  4. Elchhexe

    Elchhexe Bekanntes Mitglied

    Und wenn Du ihnen erklärst, dass sie sich auf Privatgelände aufhalten und bitte gehen sollen, bist Du kinderfeindlich und arrogant :cry:
    Mir allerdings egal :biggrin:.

    Ernsthaft, das Problem ist halt, dass Richter in der Regel von Pferden und dem Drumherum keinerlei Ahnung haben. Da kommen dann solche Urteile raus.
     
    GilianCo, Smigel, pjoker und 4 anderen gefällt das.
     
  5. honey.79

    honey.79 Bekanntes Mitglied

    Das schöne ist, dass selbst Leute mit Pferden, die es besser wissen müssten, ihren „Anhang“ nicht darauf hinweisen, wie man sich zu verhalten hat.
    Bei uns wurde schon von mitgebrachten Kindern mit Knallfröschen unweit des Reitplatzes gespielt. Diejenige, die die Mutter mit Kindern mitgebracht hat, hat keinen Ton gesagt. Ich bin geritten. Meinem Pferd ist sowas auch egal, die guckt bisschen, wird von mir darauf hingewiesen „geht dich nix an“ und gut ist. Bei anderen Pferden hingegen könnte sowas aber extrem übel ausgehen.
    Und wie Barrie sagt, wenn man was sagt ist man noch böse und die Kinder wollen doch nur spielen. Ja können die ja auch: aber im angemessenen Rahmen.
     
    pjoker, Barrie und melisse gefällt das.
  6. Charly K.

    Charly K. ...ich bin doch nicht kreativ. Mitarbeiter

    Hmmm...

    Ich sehe das eher ambivalent.
    Ja, dämlich von der Oma, so zu handeln.
    Aber eben nur das - dämlich.
    Für Menschen, die mit Pferden nichts am Hut haben, ist das meiner Meinung nach nicht vorhersehbar.

    Ich finde es ebenso dämlich, nicht sowieso einen Aushang mit "Hallenregeln" zu haben.

    (Und als Reiterin hätte ich mich auch geärgert, daß ich meinem Pferd (noch) nicht beibringen konnte, daß solche Geräusche normal sind.)


    LG, Charly
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. Mai 2018
    Kigali, GilianCo, Lorelai und 4 anderen gefällt das.
  7. Frau Horst

    Frau Horst Bekanntes Mitglied

    Ist die Frage, wie schnell das ging. Wenn man reitet, jemand hebt sein Kind auf die Bande, da kann der erste Schuh auf der Bande schon zum Scheuen führen. Wann soll man denn dann was sagen?
    Wenn man sich aber bewusst entscheidet, weiterzureiten, muss man das Risiko wohl selbst tragen, denke ich.
    Andererseits sind die meisten Ställe privat. Die zu betreten ohne zu fragen ist schon unverschämt, Installationen wie die Bande als Kinderstuhl zu benutzen noch mehr.

    Meine Erfahrung ist, wenn man es den Leuten sagt, sind sie fast immer verständnisvoll, benehmen sich, lassen mir Platz, halten die Kinder ruhig, nehmen sie aus der Gefahrenzone (bitte so weit weg wie die Pferdebeine lang sind :) ) usw. Gefährlich ist auch da eher, wenn man nicht vorher die Möglichkeit zur Kommunikation hat, z.B. wenn ein Kind um die Ecke gerannt kommt. Dann kann alles im Bruchteil einer Sekunde schon zu spät sein.
     
    Kigali, Lorelai und melisse gefällt das.
  8. obsession

    obsession ...mag Basketball lieber

    Und mein Hirn so: da hätte auch ne Katze plötzlich hochspringen und poltern können.

    Ich finde das Urteil voll alltagsgerecht :bahnhof:

    Wir haben ständig Geräusche um uns herum.

    Obsi.
     
    Kigali, Maybe12, Lorelai und 5 anderen gefällt das.
  9. nasowas

    nasowas Bekanntes Mitglied

    Bei uns früher haben die ganz schlauen ihre Kinder auf die Bande gesetzt, Beine baumelten in die Halle rein, so auf 1,6. höhe also schön so neben dem Pferd. Ich hab drauf hingewiesen. dass das gefährlich sit, keine Reaktion. Hab dann plastisch beschrieben wie das Kind mit dem Fuss an meinem Pferd hängenbleibt, runterfällt unters Pferd kommt, zertrampelt wird. Hat geholfen aber ich war natürlich die ganz ganz Böse!
    Das Kind hätte mein Pferd nicht gestört aber wie doof kann man sein?

    Das Urteil kann ich aber verstehen, denn man selber muss einfach mit KRach rechnen allerdings finde ich es unverantwortlich wie manche ihre Kinder in Gefahr bringen.
     
  10. Elchhexe

    Elchhexe Bekanntes Mitglied

    Schön und gut, wenn ich draussen reite, muss ich mit allem möglichen rechnen.
    Befinde ich mich aber in einer "Reit"-Halle, möchte ich dort möglichst störungsfrei und konzentriert arbeiten können.

    Klar kann so etwas auch wegen einer Katze passieren, aber das heißt für mich noch lange nicht, dass einfach jeder Fremde, der keine Ahnung von Pferden hat in die Halle latschen und dort machen kann, was er mag.

    Ich bin da halt ganz oldschool. Reithalle uns Stall sind keine Spielplätze :bahnhof: und ich möchte schon gerne selbst bestimmen können, welche Risiken ich mir und einem möglicherweise noch jungen, schreckhaften Pferd antue.
     
    Leo, GilianCo, Barrie und 5 anderen gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Urteil zum Thema Kinder auf Bande - Ähnliche Themen

Die ewige Krux mit der reitbeteiligung und der Versicherung - Urteil des OLG Nürnberg
Die ewige Krux mit der reitbeteiligung und der Versicherung - Urteil des OLG Nürnberg im Forum Versicherungsfragen
Exterieurbeurteilung
Exterieurbeurteilung im Forum Pferde Allgemein
Kann hier jemand Blutbilder beurteilen?
Kann hier jemand Blutbilder beurteilen? im Forum Innere / Organische Erkrankungen
Sattelbeurteilung
Sattelbeurteilung im Forum Ausrüstung
Pferdesteuer-Urteil: Hessischer Verwaltungsgerichtshof entscheidet zugunsten.....
Pferdesteuer-Urteil: Hessischer Verwaltungsgerichtshof entscheidet zugunsten..... im Forum Pferde Allgemein
Thema: Urteil zum Thema Kinder auf Bande