1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Vaskulitis

Diskutiere Vaskulitis im Naturheilmethoden Forum; Kurzgesagt erleichtert es den Anbau und erhöht den Ertrag Round up ist ein Breitbandherbizid. Mittlerweile Hat Monsanto zwar ein Round Up...

  1. Charda

    Charda Profi Vollpfosten

    Round up ist ein Breitbandherbizid. Mittlerweile Hat Monsanto zwar ein Round Up restistenten Soja, Mais, Raps und Baumwollkeime heraus gebracht, aber ich befürchte doch stark, dass vom Getreide welches nicht Round Up resistent ist, nach der Behandlung mit Round Up nur noch lahme gelbe Stängel über blieben?!
     
    ManicPreacher gefällt das.
  2. Raudhetta

    Raudhetta Überlebensanzugtraegerin

    Fakt ist wohl, dass Round Up in großen Mengen in Südamerika zum Einsatz kam/ kommt und dort so einige Nebenwirkungen zum tragen gekommen ist.
    Aber wie immer wo die Dollerzeichen in den Augen angeknipst werden setzt halt der gesunde Menschenverstand aus.
     
    Raketenerna und gabi gefällt das.
  3. Charda

    Charda Profi Vollpfosten

    Fakt ist wohl... :lol: Das muss ich mir merken. Hört sich an wie: Ganz sicher eventuell. ;) Nicht böse gemeint, Raudhilein! :knuddel:

    Round Up ist ganz sicher mit vorsicht zu genießen. Vor allem in Amerika ist da doch noch so einiges... Naja. Im Busch?!

    Monsanto gehört gestoppt. Die Sache ist nur: Die wenigsten wissen von Monsanto, Monsanto hat aber so ziemlich überall seine Finger mit drin. Lebensmittel, Hygiene, Spritzmittel, Reinigungsmittel usw usw. Die Liste ist ewig. Es gibt auch einen Film darüber.





    Ganz übel.
     
  4. ManicPreacher

    ManicPreacher Gelebte Chaostheorie

    Ja, schon weil sie überall ihre Finger im Spiel haben. Lustig finde ich nur das sehr viele schimpfen, aber wehe das Unkraut nimmt überhand. Dann greift man plötzlich wozu? :mx10:
     
     
  5. Raudhetta

    Raudhetta Überlebensanzugtraegerin

    wenn man wirklich versucht diesem Konzern für ein Jahr aus dem Weg zu gehen... dann bist du bei einer fast 100% Selbstversorgung mit Saatgut aus dem Genspeicher...
    Man kann halt nur versuchen so wenig wie möglich von dem Zeug in der Nahrung und den Verbrauchsgütern zu haben.

    Ja meine Brennesseln wurden damit auch immer gut eingesprüht... von meinem Nachbarn. Könnte man ja auch einfach pfücken bzw. sensen...
     
  6. Charda

    Charda Profi Vollpfosten

    Jaein. Es ist nicht so, als dass es alternativen gibt ;)
     
  7. ManicPreacher

    ManicPreacher Gelebte Chaostheorie

    Na ja Charda... Genveränderungen nimmt zum Beispiel auch die KWS vor (ist auch wirklich ein interessantes Feld, läuft doch anders ab als die meisten so denken), und Irgendeine Pille muss geschluckt werden...
     
  8. Charda

    Charda Profi Vollpfosten

    Ich glaube das Übel an Monstanto ist nicht nur die Gengeschichte MAnic. Das geht viel weiter. Genveränderungen essen manche mehrmals die Woche ohne dass sie es wissen. Allein schon die Bestimmungen innerhalb Europa sind so schwammig. Da ist viel Fleisch nicht "natürlich" wenn man so will und trotzdem wirds gekauft und gegessen.

    Ich meine Alternativen zu Round up und Monsanto gibt es durchaus. Der witz ist: Viele dieser Alternativen die nicht von Monsanto sind, sind mitterweile Verboten. Nicht etwa, weil die Wirkung so viel anders ist oder der Inhalt bedenklicher. Ich glaube mittlerweile eher, weil es sich jemand oder etwas leisten konnte, das Zeug "aus zu merzen"
     
  9. ManicPreacher

    ManicPreacher Gelebte Chaostheorie

    Ja sicher. Überall die Pfoten rein und dann vom Markt drängen. Darum geht es aber den wenigsten habe ich den Eindruck. Und es ist eben echt Lächerlich auf der einen Seite auf Heimischen Weiden mit Round up rum zu machen und auf der anderebn Seite empört zu sein.
    Und sein wir Ehrlich: Round up wird oft genug empfohlen wenn jemand fragt.
     
  10. Raudhetta

    Raudhetta Überlebensanzugtraegerin

    Wie ich schon sagte, will man wirklich sicher gehen, dass das Essen "frei" ist, dann kann man es nur selber anbauen... fängt ja schon damit an, wo überall Soja drinnen ist... und es gibt halt wenig Soja aus dem Bioanbau..
     
Thema: Vaskulitis