1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Verbesserung der Haltung?

Diskutiere Verbesserung der Haltung? im Haltung und Pflege Forum; Hallo, Ich bin neu hier! Ich brauche dringend euren Rat! Ich bin 16 Jahre alt, und habe mit 13 Jahren meine 11 Jahre alte Hafistute bekommen....

  1. Horsee

    Horsee Neues Mitglied

    Hallo,

    Ich bin neu hier!
    Ich brauche dringend euren Rat!
    Ich bin 16 Jahre alt, und habe mit 13 Jahren meine 11 Jahre alte Hafistute bekommen.
    Eine Zeit lang standen wir noch in ihrem alten Stall, (Offenstall mit kleinerer Herde)
    Dann mussten wir, weil wir umgezogen sind, wechseln.
    Bei der Stallbesichtigung hieß es: "Gar kein Problem, die Pferde dürfen täglich zusammen raus, und stehen nur nachts in den Boxen."
    Da es sonst nur einen sehr teuren Stall in unserer Nähe gibt, (den kann ich mir nicht leisten) und sich das gut anhörte, habe ich mit ihr gewechselt.
    Ich bin die Einzige Einstellerin, die SB hat selber 5 Pferde, also hatte ich keinen anderen Besi zum austauschen.
    Das Ende vom Lied: Trotz anderer Abmachung muss meine süße in Einzelboxenhaft stehen.
    Das macht mich krank. Sie ist zwar entspannt in der Box, und scheint sie zu mögen, trotzdem möchte ich ihr das nicht antun.
    Ich bewege sie täglich c.a 1-2 Stunden, dann darf sie noch 2 Stunden (alleine >:( ) auf eine große Koppel, wo sie (verständlicherweise)wiehert.
    Habt ihr eine Idee, wie ich die SB umstimmen kann oder kann ich selber etwas verbessern?
    Platz für einen Paddock neben der Koppel und ein Pony, was dürfte gibt es, aber die SB ist vom Thema Paddock nicht überzeugt.
    Aber so geht es für mich und sie nicht weiter.


    Ich brauche eure Hilfe!


    LG!
     
  2. *FrogFace*

    *FrogFace* Frosch ohne Locken

    Stall wechseln. Was anderes hilft nicht. Wenn der SB nicht mal im Sommer seine Pferde raus stellt, dann wird das im Winter nicht besser. Wahrscheinlich darf Dein Pferd dann auch nicht mehr raus (nicht mal alleine), weil dann ja die Koppeln kaputt gehen...
     
    Habiba, ulrike twice, Kigali und 4 anderen gefällt das.
  3. Barrie

    Barrie Inserent

    Gegen den Willen vom SB kannst du da nix machen. Man kann nur den Stall wechseln.
    Barrie
     
    Kigali und pjoker gefällt das.
  4. Princess of Diamond

    Princess of Diamond Bekanntes Mitglied

    Warum muss dein Pferd denn in der Box bleiben? Die SB hat dir doch sicher einen Grund genannt.
     
  5. Horsee

    Horsee Neues Mitglied

    @Princess of Diamond
    Die SB sagt, dass die Koppeln sonst zu schnell abgefressen werden.
    Ich hatte erst an einen Maulkorb gedacht, doch da rennt sie nur buckelnd durch die Gegen und quiekt.
    Außerdem ist, wie gesagt das Problem, dass sie sich die Seele aus dem Leib wiehert, wenn sie auf der Koppel ist.
    Wir haben schon Ärger von den Nachbarn bekommen, weil sie wirklich nur wiehert, und das sehr laut. Sie vermisst halt schnell ihre Stallkumpels.
    Mit dem anderen Pony kann sie nicht auf die Koppel, weil das bei kleinsten Mengen Gras schon Koliken bekommt.
    Die anderen vier dürfen laut SB nicht auf die Koppel.
     
  6. *FrogFace*

    *FrogFace* Frosch ohne Locken

    Tja, damit sollte klar sein, dass sich nichts ändern wird. Schade für die Pferde. Sie zu, dass Du einen anderen Platz für Dein Pferd findest...
     
  7. Horsee

    Horsee Neues Mitglied

    @*FrogFace*
    Okay.
    Was würdet ihr für einen leichtfuttrigen Hafi empfehlen?
    Box mit 16+Std. Auslauf, wieder einen Offenstall?
    Andere Ideen?

    Danke schon mal für Antworten ☺️
     
  8. *FrogFace*

    *FrogFace* Frosch ohne Locken

    Kommt halt immer auf den Offenstall und auf die Box an. Ich finde das kann man pauschal nicht sagen. Aber wenn Dein Pferd vorher gesund und fröhlich in einem Offenstall gelebt hat, dann würde ich den auch wieder anstreben...
     
    ulrike twice und Kigali gefällt das.
  9. Barrie

    Barrie Inserent

    Es gibt Offenställe, die Gruppen für Rehe- und EMS-Pferde anbieten, d.h. daß die dann auf grasfreien Ausläufen stehen. Oder daß die Gruppe/n nur 1-2 Stunden auf die Koppeln gehen. In meinem alten Isi-Stall hieß diese Gruppe die "Model-Gruppe".
    Eine solche Gruppe wird gerade bei uns im Stall eingerichtet, unsere SB hat ihr altes Pony aus mieser Haltung zurückgeholt, sie (das Pony) darf auch kaum Gras fressen. Da wird jetzt ausprobiert, welche vonden Freßbremsen-Trägern mit ihr klar kommen und die stehen dann auf einem extra kahlen Paddock, mit ein wenig Stroh.
    Barrie
     
  10. *FrogFace*

    *FrogFace* Frosch ohne Locken


    Dieser Satz ist übrigens das Highlight für mich :lol::lol:

    Was bitteschön sollen Pferde auf der Weide tun, außer sie abzufressen?? Golf spielen?
    Und WANN sollen die Weiden denn abgefressen werden, wenn nicht jetzt?
     
Die Seite wird geladen...

Verbesserung der Haltung? - Ähnliche Themen

Übungen zur Verbesserung der Koordination der Hinterhand
Übungen zur Verbesserung der Koordination der Hinterhand im Forum Westernreiten
Melkfett zur Verbesserung der Hornqualität?
Melkfett zur Verbesserung der Hornqualität? im Forum Naturheilmethoden
Sinnvolle Erfindungen/Verbesserungen?
Sinnvolle Erfindungen/Verbesserungen? im Forum Pferde Allgemein
Optimierung Haltungsbedingungen
Optimierung Haltungsbedingungen im Forum Haltung und Pflege
Haltung vs. Reitmöglichkeit, was gewichtet ihr höher?
Haltung vs. Reitmöglichkeit, was gewichtet ihr höher? im Forum Haltung und Pflege
Thema: Verbesserung der Haltung?