1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Vergiftung durch Graukresse

Diskutiere Vergiftung durch Graukresse im Innere / Organische Erkrankungen Forum; Ich habe heute zum ersten mal davon gehört. Wundert mich eigentlich erstaunlich wenn man liest wie gefährlich die ist....

  1. Princess of Diamond

    Princess of Diamond Bekanntes Mitglied

    Ich habe heute zum ersten mal davon gehört. Wundert mich eigentlich erstaunlich wenn man liest wie gefährlich die ist.

    https://www.botanikus.de/informatives/giftpflanzen/alle-giftpflanzen/graukresse/

    Scheint sich wohl auszubreiten. Zum Glück ist mein SB da sehr pingelig. Denn unsere eine Wiese ist nur durch einen Grasstreifen von der Straße getrennt. Und gerade solche Streifen sollen wohl anfällig dafür sein.

    Hat denn jemand schon so eine Vergiftung erlebt? Meiner hatte von einem Heu mal dicke Beine. Mehr Anzeichen gab es aber nicht. Könnte also auch was anderes gewesen sein.
     
  2. ManicPreacher

    ManicPreacher Gelebte Chaostheorie

    So verbreitet ist die ja noch nicht.
    Und wieder einmal, Saatgut um Straßenhänge zu begrünen als versursacher.
    Wie beim JKK auch. Da fragt man sich, wer sucht so etwas aus, und was wird da berücksichtigt?
     
    melisse gefällt das.
  3. Princess of Diamond

    Princess of Diamond Bekanntes Mitglied

  4. ManicPreacher

    ManicPreacher Gelebte Chaostheorie

    Das bedeutet nicht, dass das Zeug da überall in erwähnenswerten Mengen oder auf Pferdeweiden steht.
     
     
  5. finncha

    finncha Bekanntes Mitglied

    Noch nicht. Wer weiß, wie es in einigen Jahren aussieht? Ist es nicht schlauer, rechtzeitig zu reagieren als später vor einem echten Problem zu stehen?
     
  6. Princess of Diamond

    Princess of Diamond Bekanntes Mitglied

    Das Problem scheint zu sein dass das noch nicht wirklich bekannt ist. Ich hab da noch nichts von gehört. Und das Zeug scheint sich ja am Main entlang zu ziehen. Und hier gibt es genug Bauern die die Mainwiesen mähen.
     
  7. ManicPreacher

    ManicPreacher Gelebte Chaostheorie

    Es ist halt schwer etwas gegen eine Pflanze zu unternehmen, die hier noch nicht existent ist.
    Ich kann ja schlecht ne Mauer bauen.
    Die scheint auch andere Böden zu bevorzugen, eher Sand als schweren Lehm.

    Interessant aber, das es erst 30% Anteil im Futter zu Vergiftungserscheinungen kommen soll, ich finde das schon relativ viel.
    Zumindest so viel, das einem doch auffallen sollte das da was wächst, was da nicht wachsen sollte.
    Leider wieder etwas, das auch trocken giftig bleibt, da ist man seinem Futterlieferanten mal wieder ausgeliefert.
     
Die Seite wird geladen...

Vergiftung durch Graukresse - Ähnliche Themen

Vergiftung durch Wahlnussbaum im Auslauf, ist der SB haftbar
Vergiftung durch Wahlnussbaum im Auslauf, ist der SB haftbar im Forum Versicherungsfragen
Vergiftung mit Rückschnitt vom Buchsbaum :(
Vergiftung mit Rückschnitt vom Buchsbaum :( im Forum Innere / Organische Erkrankungen
Vergiftung mit Jakobskreuzkraut
Vergiftung mit Jakobskreuzkraut im Forum Innere / Organische Erkrankungen
Einseitiger Nasenausfluss durch Staub/Trockenheit?
Einseitiger Nasenausfluss durch Staub/Trockenheit? im Forum Atemwegserkrankungen
Zügel hängen kurz überm Sprung durch
Zügel hängen kurz überm Sprung durch im Forum Springen
Thema: Vergiftung durch Graukresse