1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Verhalten Stallbesi nach Kündigung

Diskutiere Verhalten Stallbesi nach Kündigung im Haltung und Pflege Forum; Hallo zusammen, ich muss mir mal Luft machen: Ich dachte ja wirklich ich breche ab, als ich den aktuellen Stallbesis eröffnete, dass ich den...

  1. Hollywood

    Hollywood Inserent

    Hallo zusammen,

    ich muss mir mal Luft machen:

    Ich dachte ja wirklich ich breche ab, als ich den aktuellen Stallbesis eröffnete, dass ich den Stall demnächst verlassen werde. Dass es sich um einen Stall von 50 Pensionspferden handelt wisst ihr ja schon. Womit ich allerdings nie gerechnet habe, ist die Reaktion. Bei 50 Einstellern herrscht ein buntes Treiben (Kommen und Gehen, zum Beritt etc..) Aber anscheinend ging noch niemand mit der Argumentation wie ich sie hatte. So etwas Unfreundliches! Ich sagte ja nicht mal, dass ich meinem Pferd die 23,5h Boxenhaltung nicht antun kann!!
    Sondern: Es hat absolut nichts mit euch zu tun, aber ich muss das Angebot einfach annehmen, weil ich mir 2/3 vom Weg spare und auch die Stallmiete erheblich günstiger ist und meine Freundin sich den Stall gepachtet hat. Also was muss ich da groß argumentieren. (Dass meine Dicke den ganzen Tag auf der Koppel steht und ein Pferdeleben vom Feinsten führen darf kann ich ja schlecht sagen)
    Jedenfalls bestehen sie auf die Stallmiete für den Monat an dem ich gehe (Kündigungsfrist) TROTZ WARTELISTE! Sprich, ich zieh aus und der nächste steht in der Box.

    Aber jetzt zum Knaller: Ich gehe gestern nichts ahnend in den Stall und laufe zur Box vom meiner Stute - kein Pferd da!
    Ich habe keine Reitbeteiligung oder sonstwen der sich mein Pferd einfach gekrallt haben könnte, nein. Na dann laufen wir halt mal das Gelände ab, und tadaa, da steht sie in vollem Glanze IN EINER PONYBOX!!! Das ist der absolute Witz, sie kann sich nicht mal darin umdrehen. Kurzer Hand das Pferd an den Stick genommen und wieder in die "alte" Box gestellt und dann mal Tacheles geredet! Aussage SB: Wir hatten gleich jemanden für die Box, ist ja eh nicht mehr so lange!

    Dass ich keinen Mord begangen habe war eines! Jedenfalls stellte ich klar, dass ich diesen Monat sowie nächsten ja schließlich noch bezahle und solange ich dies tue hat niemand was in der Box zu suchen! Wenn sie ein Pferd da reinstellen, zahle ich den kommenden Monat keines Falls!

    Habt ihr auch schon ähnliches erlebt?
    Dass der SB nach der Kündigung sein WAHRES Gesicht zeigt?

    Danke für eure Meinungen..
     
  2. ulrike twice

    ulrike twice Heidemaus

    wenn da schon ersatz gefunden ist, musst du nicht länger zahlen, als du dort bist.
    dann stell alle zahlungen per sofort ein.
     
  3. Hollywood

    Hollywood Inserent

    Echt, können die mich dann nicht rechtlich belangen wegen der Kündigungsfrist?
     
  4. Barrie

    Barrie Inserent

    Wenn du schon in den anderen Stall kannst: Nix wie weg. Du hast völlig richtig reagiert - aber ein ungutes Gefühl hätte ich an deiner Stelle auch.Und wenn gleich jemand anderes in deine bisherige Box kann/kommt: nicht weiter bezahlen als bis zu deinem Auszug.
    Barrie
     
     
  5. ManicPreacher

    ManicPreacher Gelebte Chaostheorie

    So einfach ist das nicht, bzw. ist es nur wenn sie diese eine Box Expliziet im Vertrag stehen hat.
    Ansonsten hat sie nämlich nur eine Box von vielen angemeldet, und muss dann zahlen so lange im Stall auch eine Box Frei ist.
     
  6. Hollywood

    Hollywood Inserent

    Also der Stall ist so oder so zu meinem Auszugsdatum voll.. Sowohl meine Box als auch die letzte freie.
     
  7. ManicPreacher

    ManicPreacher Gelebte Chaostheorie

    Wenn dann gar nichts mehr frei wäre muss die Box nicht doppelt bezahlt werden.
     
  8. ulrike twice

    ulrike twice Heidemaus

    offenkundig ist deine kündigung in beiderseitigem einvernehmen akzeptiert worden, sonst würde sie deine box nicht vermieten wollen/können. wofür sollst du dann noch zahlen? für irgendeine ideologie? den geist des stalles?
     
  9. Hollywood

    Hollywood Inserent

    Ich vermutete schon, dass es nur eine Art Rache ist, dass sie mir den Monat noch abknöpfen will.

    Danke für Eure Hilfe!
     
  10. Semmel

    Semmel Gesperrt

    sowas ist echt ärgerlich und unnötig. Ich verstehe echt manchmal die SBs nicht *kopfschüttelt*
     
Die Seite wird geladen...

Verhalten Stallbesi nach Kündigung - Ähnliche Themen

Pferdeverhalten
Pferdeverhalten im Forum Pferdeflüsterer
Tief eingestellt und aus sehr verhaltenem Tempo springen, Sinn?
Tief eingestellt und aus sehr verhaltenem Tempo springen, Sinn? im Forum Springen
Verhalten hat sich abrupt verändert
Verhalten hat sich abrupt verändert im Forum Pferdeflüsterer
Seltsames Verhalten - Pferd gräbt Löcher
Seltsames Verhalten - Pferd gräbt Löcher im Forum Pferde Allgemein
Verhalten nach Sturz/Unfall - Wie würdet ihr es machen?
Verhalten nach Sturz/Unfall - Wie würdet ihr es machen? im Forum Fahrsport
Thema: Verhalten Stallbesi nach Kündigung