1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Verkauftes Pferd zurück nehmen- kompletter Kaufpreis zurück?

Diskutiere Verkauftes Pferd zurück nehmen- kompletter Kaufpreis zurück? im Pferde Allgemein Forum; Hallo Leute, Ich habe folgendes problem: Im Dezember habe ich meine 14 jährige stute an eine junge frau verkauft, die mich jetzt angerufen hat...

  1. esina

    esina Neues Mitglied

    Hallo Leute,
    Ich habe folgendes problem:
    Im Dezember habe ich meine 14 jährige stute an eine junge frau verkauft, die mich jetzt angerufen hat und gefragt hat, ob ich sie zurück nehme, da sie sich die laufenden kosten nicht mehr leisten kann...
    Wir haben nichts schrifliches gemacht , ich hatte aber um rückkaufsrecht gebeten, da ich nicht will, dass stuti jetzt irgendwohin verkauft wird.
    Sie hat 2200 bezahlt und meine frage ist jetzt, ob ich ihr den vollen preis zurück zahlen muss oder nicht?
    Gibt es regelungen?
    Ich bin sauer auf das mädel, sie hatte ein paar tierarztrechnungen ( stuti hatte wohl einmal lahmheit, einmal husten und muss jetzt die zähne gemacht bekommen) und schon ist ihr das alles zu teuer...
     
  2. satine

    satine Inserent

    Hallo und Willkommen im Forum ;)

    nein, du musst weder das Pferd zurück nehmen, noch den vollen Kaufpreis erstatten.
    Beim Vorkaufsrecht geht es lediglich darum, dass sie dir das Pferd für den selben Preis anbieten muss den der potenzielle Käufer bereit wäre zu zahlen. Wenn dies nun 2200 Euro sind, dann würdet ihr über diese Summe sprechen.

    Soweit die Faktenlage.

    Nun zum Emotionalen Teil:
    Kannst du die Stute wieder aufnehmen?
    Willst du die Stut wieder aufnehmen?
    Kannst du den geforderten Preis zahlen?

    Wenn ich an deiner Stelle wäre und alle Fragen mit "Ja" beantwortet hätte, würde ich das Pferd zurücknehmen, denn ich hätte keine ruhige Minute mehr.
     
  3. ManicPreacher

    ManicPreacher Gelebte Chaostheorie

    Nö, müssen tust du das nicht, aber da ihr keinen Preis festgelegt habt ist der eben Verhandelbar. Wenn du ihr nun die 2200 nicht zahlen willst verkauft sie es halt anderweitig für das Geld (so sie das denn bekommt).
    Vorkaufsrecht bedeutet nur das dir das Pferd angeboten werden muss, wobei selbst das reiner guter Wille ist wenn man das nicht schriftlich regelt.
     
  4. Elchhexe

    Elchhexe Bekanntes Mitglied

    Vorkaufsrecht oder Rückkaufsrecht, was war denn genau vereinbart?? Hattet Ihr vorab keinen Preis vereinbart?

    Ich kann Dir sehr gut nachempfinden, was Du jetzt fühlst. Dennoch, es gab ja Gründe das Pferd zu verkaufen. Bestehen diese jetzt nicht mehr?

    Dann allerdings würde ich das Tier zurücknehmen (sofern Ihr Euch über den preis einig werdet) und versuchen anderweitig zu verkaufen.
     
     
  5. esina

    esina Neues Mitglied

    Also ich will das pferd auf jeden fall zurück kaufen!
    Ich habe sie aus Zeitgründen verkauft, ich hätte sie aber nicht unbedingt verkaufen müssen, aber ich habe immer gesagt, wenn ich jemanden finde, der das pferd so liebt wie ich und ich weiß, dass sie in gute haltung kommt, dann verkaufe ich sie.
    Ich hatte das Gefühl, bei dem mädel passt alles, sie war total verliebt, pferd kam in einen schönen stall mit weidegang, das Mädel hatte Ausbildung beendet und einen festen job, alles war gut.
    Mein problem ist halt, ich bekomme ein pferd zurück, das nicht richtig fit ist, weil es immer noch hustet, sie hat wohl mehrfach gelahmt ( hat sie noch nie bei mir) und stuti frisst seit zwei wochen nicht gut, weil sie haken auf den Zähnen hat, die die besitzerin nicht hat entfernen lassen, weil sie das geld nicht hat...
     
  6. Elchhexe

    Elchhexe Bekanntes Mitglied

    Wenn Du sie auf jeden Fall zurück möchtest, wirst Du letztlich zahlen müssen, was die Eigentümerin verlangt :bahnhof:. Sonst kann sie sie an jemand anders verkaufen, denn Ihr habt scheinbar nichts verbindliches ausgemacht, bzw falls doch (auch mündliche Absprachen sind insoweit gültig) müsstest Du die Absprache beweisen können.
     
  7. Gromit

    Gromit Punktetierbändiger

    ist die Lahmheit untersucht worden?
    Nach 3 Monaten hat das Pferd extreme Haken entwickelt?
    das klingt alles sehr merkwürdig.
    Ich würde mir an deiner Stelle das Pferd erstmal wieder anschauen und die nun eingetretenen Mängel begutachten. Nimm dir evtl. Deinen Tierarzt mit.
    dann würde ich ihr ein Angebot machen, was aber keine 1000 Euro wären... Denn SO kannst du das Pferd nicht wieder verkaufen! Du haftest theoretisch beim nächsten Käufer für die Maengel, die du nicht genau kennst. Wer weiß was die mit dem Pferd getrieben hat...
     
  8. esina

    esina Neues Mitglied

    Hmmm... ok.
    Danke erstmal euch allen!
    Wir haben über das geld noch überhaupt nicht gesprochen, sie will ja auch, dass stuti zu mir zurück geht, ich bin halt einfach sauer, ich glaube, wir hätten das alles dem pferd ersparen können, wenn sie mal ein bißchen überlegt hätte, was so ein pferd so kosten kann im Monat.
    Ausgemacht war nichts wirklich, es war mehr eine Bitte an sie, dass sie sich erst bei mir meldet, bevor sie aus welchem grund auch immer, stuti weiter verkauft.
     
  9. esina

    esina Neues Mitglied

    So in etwa sehe ich das ja auch @ gromit!
    Ich will halt nur nicht, dass sie dann versucht, sie woanders zu verkaufen... :(
     
  10. Charly K.

    Charly K. ...ich bin doch nicht kreativ.


    Du wirst leider wohl oder übel in den sauren Apfel beißen müssen, recht diplomatisch bis schleimig mit der Dame umzugehen - nicht, daß sie angefressen auf stur schaltet, und genau das Befürchtete tut...

    Ich drück die Daumen, daß sie zumindest so einsichtig ist, daß sie Dir eine faire Summe vorschlägt.


    LG, Charly
     
Die Seite wird geladen...

Verkauftes Pferd zurück nehmen- kompletter Kaufpreis zurück? - Ähnliche Themen

verkauftes Pferd zurückholen wg. Vertragsbruch???
verkauftes Pferd zurückholen wg. Vertragsbruch??? im Forum Pferde Allgemein
Artgerechte Pferdehaltung MTK
Artgerechte Pferdehaltung MTK im Forum PLZ Raum 6
Pferd ging im Gelände durch - seit dem Probleme
Pferd ging im Gelände durch - seit dem Probleme im Forum Allgemein
Pferd läuft nach innen weg
Pferd läuft nach innen weg im Forum Allgemein
Vertrauen Pferd Mensch Hilfe!
Vertrauen Pferd Mensch Hilfe! im Forum Pferde Allgemein
Thema: Verkauftes Pferd zurück nehmen- kompletter Kaufpreis zurück?