1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Verkrustung einer alten Wunde an der Fessel vorne

Diskutiere Verkrustung einer alten Wunde an der Fessel vorne im Äußere Erkrankungen Forum; Hallo! Mein Pony hat vorne an beiden Fesseln von einer alten Verletzung dicke dunkle Krusten. Laut der Vorbesitzerin ist sie gestürzt und mit...

  1. Leyana

    Leyana Inserent

    Hallo!

    Mein Pony hat vorne an beiden Fesseln von einer alten Verletzung dicke dunkle Krusten. Laut der Vorbesitzerin ist sie gestürzt und mit beiden Beiden hingeknallt. Muss mindestens ein halbes Jahr her sein da ich das Pony jetzt schon seit Ende Oktober habe und die Verkrustungen schon vorher da waren. Nein um Make handelt es sich nicht. Die Stelle am rechten Bein ist ca 1,5 cm breit und nen halben cm hoch, die Dicke beträgt so ca 2-3 mm. Von der Struktur her ähnlich zu den harten stellen ohne Haare, die die Pferde innen an den Beinen haben, ich glaub die heißen Kastanie. (ich hoffe ich hab das jetzt verständlich erklärt^^)
    Ich habe jetzt gehört das aus solchen Verkrustungen ein Überbein entstehen kann und wollte mal hören ob ihr auch Erfahrungen mit solchen Stellen habt und ob und was ich gegen die Verkrustung tun muss.
    Vielen Dank schon mal!
    Leyana

    Falls ihr Fotos braucht versuche ich heute noch welche zu bekommen.
     
  2. ulrike twice

    ulrike twice Heidemaus

    gegen die kannst du nichts tun. die sind aber auch nicht schlimm. das entsteht bei vernarbten wunden. du kannst da propolis oder anderes heilendes raufschmieren, richtig weg geht das aber nicht.

    da passiert aber auch nichts schlimmes mehr mit. das mit den überbeinen ist absoluter quark. die entstehen durch stöße und von innen.
     
  3. Leyana

    Leyana Inserent

    Vielen Dank!
    Das ging aber schnell! :toll:
    Propolis müsst ich noch irgendwo haben ansonsten nehme ich ne Calendula-Salbe hab ich sowieso immer in der Putzbox!
     
  4. Green Harmony

    Green Harmony Inserent

    Du könntest auch ne Vaseline mit Salicylsäure versuchen. Damit hab ich gute Erfahrungen bei hartnäckigen Krusten gemacht.
     
     
  5. Farooq

    Farooq Erbsianerin

    für mich klingt das eher nach wildem fleisch, statt kruste! ? kanns sein?

    also narbengewebe, hört sich eher danach an, kannst ja mal die fotos einstellen, denke, dann sieht man mal mehr, wenns kein umstand ist.

    grüsse. faro
     
  6. baobap

    baobap Inserent

    Meine hatte mal Wildes Fleisch an ähnlicher Stelle. Das ist dann abgeheilt, aber so ein rest Kruste, so wie du es beschreibst blieb übrig. Ist jetzt gut 2 Jahre her und wird stetig weniger. Ich mach nix drauf, so wie es der Tierarzt am Schluss empfohlen hatte. Der sagte auch, dass es im lauf der Zeit zurückgeht und so ist es auch.
     
  7. ManicPreacher

    ManicPreacher Gelebte Chaostheorie

    Das kann man mit einschmieren Geschmeidig halten, das das wirklich noch weg geht glaube ich aber nicht.
     
  8. Habiba

    Habiba Inserent

    Also meine hat am linken Vorderfußwurzelgelenk eine alte Narbe, die letzten September wieder aufgegangen ist und wieder vernarbt ist. Ich habe ganz normalen handelsüblichen Honig drauf gemacht und das ist sehr schön zurück gegangen. Ganz weg wird's nicht gehen, aber besser sollte es so schon werden.

    LG
    Diana
     
  9. Leyana

    Leyana Inserent

    Ich habe gerade mal wildes Fleisch gegoogelt und das ist es definitiv nicht.
    Es sieht auch nicht aus wie eine schwulstige Narbe.
    Es ist tatsächlich total hart und sieht aus und fühlt sich an wie die Kastanie. Ist nur nicht ganz so glatt. Die Farbe ist grau.
    mfg
     
  10. ulrike twice

    ulrike twice Heidemaus

    schmier es einmal für ein paar tage ein und dann kannst du es auch wieder in ruhe lassen. das bringt nix
     
Die Seite wird geladen...

Verkrustung einer alten Wunde an der Fessel vorne - Ähnliche Themen

Ich brauchte dringend Hilfe bei meiner Traberstute (scheut, tritt, Stalldrang)
Ich brauchte dringend Hilfe bei meiner Traberstute (scheut, tritt, Stalldrang) im Forum Pferde Allgemein
Anlegen einer Wasserfurt
Anlegen einer Wasserfurt im Forum Haltung und Pflege
Abheilen einer großflächigen Hornhautverletzung
Abheilen einer großflächigen Hornhautverletzung im Forum Äußere Erkrankungen
Vorbesitzer meiner Stute gesucht
Vorbesitzer meiner Stute gesucht im Forum Vorbesitzer gesucht
das Leid einer Reitbeteiligung
das Leid einer Reitbeteiligung im Forum Reitbeteiligung
Thema: Verkrustung einer alten Wunde an der Fessel vorne