1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Verletzte Vene nach Spritze

Diskutiere Verletzte Vene nach Spritze im Innere / Organische Erkrankungen Forum; S muss ja nix schlimmes sein, jetzt, aber, sorry, wenn ich es erwähne, falls das Pferd eingeschläfert werden muss, warum auch immer, sollte man...

  1. Farooq

    Farooq Erbsianerin

    S muss ja nix schlimmes sein, jetzt, aber, sorry, wenn ich es erwähne, falls das Pferd eingeschläfert werden muss, warum auch immer, sollte man evtl die vene nicht nutzen:capitulate:ich sag das nur, weil...ja...böse Erlebnisse hatten:capitulate:
     
    GilianCo gefällt das.
  2. Käfertrulla

    Käfertrulla Inserent

    Bei mir selber wurde mal ein Zugang für Kontrastmittel durchgestochen und das Zeug lief quasi daneben. Ich rannte dann einen guten Monat mit mega Schwellung durch die Gegend. Danach verschwand die Schwellung wieder ganz und es blieb nix zurück.
    Vielleicht ist der derzeitige Schreck aktuell ja das Schlimmste an der Sache.
    Gute Besserung Pferdchen und Dir. :wink:
     
    Ela 2020 gefällt das.
  3. Ela 2020

    Ela 2020 Mitglied

    Danke für die lieben Worte
     
  4. pjoker

    pjoker Bekanntes Mitglied

    Bei meinem war es ähnlich, auch durchgestochen eher, aber die Vene wurde nie wie vorher wieder nach dem es eine riesen Entzündung gab.Er hatte keinerlei Einschränkungen, die Verhärtung spürte man zeitlebens.
    Aber gebe @Farooq recht, Seite merken ist wichtig.
     
  5. GilianCo

    GilianCo Langzügelbespaßer

    Die Stute einer Freundin von mir hatte das Problem beidseitig (!). In der Klinik operiert worden, so schon einiges schief gelaufen (in zwei Kliniken unabhängig voneinander ist die Stute bei einer Standnarkose irgendwann zu Boden gegangen, und halt auch Thrombophlebitis und so weiter. Hat nach dem zweiten Klinikaufenthalt dann noch Wochenlang Heparinalbe bekommen und Heparin gespritzt, konnte tatsächlich aufgelöst werden.
     
  6. Anschi

    Anschi Aktives Mitglied

    Meine 1970 geborene Stute hatte auch eine durchstochene Vene als Fohlen. Äußerlich war nichts zu sehen, ihr blieb eine Abneigung gegen fremde Tierärzte und sie konnte nur noch in den Hals gespritzt werden.
     
Die Seite wird geladen...

Verletzte Vene nach Spritze - Ähnliche Themen

Kostenbeteiligung bei verletztem Pferd
Kostenbeteiligung bei verletztem Pferd im Forum Reitbeteiligung
Verletztes Pony
Verletztes Pony im Forum Pferde Allgemein
Verletzte Hufkrone?
Verletzte Hufkrone? im Forum Äußere Erkrankungen
Extrem dicke Vene am Bauch?
Extrem dicke Vene am Bauch? im Forum Innere / Organische Erkrankungen
Vene verödet - extrem geschwollener Kopf
Vene verödet - extrem geschwollener Kopf im Forum Innere / Organische Erkrankungen
Thema: Verletzte Vene nach Spritze