1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Versicherung bei Berittpferden

Diskutiere Versicherung bei Berittpferden im Versicherungsfragen Forum; Hallo Kann mir jemand vielleicht weiterhelfen? Wie sieht es denn mit den Versicherungsfragen aus, wenn man sein Pferd in Beritt gibt? Jedoch...

  1. Cordoba

    Cordoba Neues Mitglied

    Hallo

    Kann mir jemand vielleicht weiterhelfen?
    Wie sieht es denn mit den Versicherungsfragen aus, wenn man sein Pferd in Beritt gibt? Jedoch ist der Bereiter kein ausgebildeter Bereiter,sondern macht das nebenbei.
    Gelten hier die gleichen Versicherungsgrundsätze wie bei einer RB. Ich weiß, dass das was anderes ist, aber im Endeffekt ist es ja auch eine 3. Person die das Pferd reitet. Ist sie, wie eine RB, dem Besitzer gleichgestellt, oder gibt es da ganz andere Versicherungensregeln?

    Vilen Dank für eure Hilfe.
     
  2. Smigel

    Smigel KvD- Klugscheißer vom Dienst

    Diese Person reitet mehr oder weniger "auf eigene Gefahr".

    Fällt der- bzw. diejenige runter, ist es halt eigenes Pech. Buckelt das Pferd die Person runter, haftest Du generell - allerdings kommt es immer auf den Einzelfall drauf an.

    Gruß

    Dennis
     
  3. Dakota

    Dakota Inserent

    blöde frage, aber was ist denn der unterschied zwischen "fallen" und heruntergebuckelt werden?:confused2:
     
  4. sugar1982

    sugar1982 Inserent

    ich denke mal der Unterschied ist dass sich beim buckeln das Pferd böswillig verhalten hat.
     
     
  5. Smigel

    Smigel KvD- Klugscheißer vom Dienst

    Hallo Dakota,

    mit "runterfallen" meinte ich die eigene Blödheit, mit "runterbuckeln" einen Abflug, der durchs Pferd verursacht wurde. Unterschied: Bei eigener Blödheit ist es halt "persönliches Pech", beim Buckeln (oder ähnlichem) haftet der Pferde-Besitzer.

    Gruß

    Dennis
     
  6. Jessica83

    Jessica83 Inserent

    bei meiner versicherung habe ich Beritt und RB drin.

    Beritt ist halt professionell und alles ander läuft über RB.

    Mach dich mal schlau bei deiner Versicherung ob du Beritt und RB mit drin hast.
    Wenn ja, läßt du deine "Bereiterin" als RB laufen.
     
Die Seite wird geladen...

Versicherung bei Berittpferden - Ähnliche Themen

Welche Versicherungen sind sinnvoll
Welche Versicherungen sind sinnvoll im Forum Versicherungsfragen
Alles rund um Zusatzversicherungen Gesundheit
Alles rund um Zusatzversicherungen Gesundheit im Forum Versicherungsfragen
Krankenversicherung??
Krankenversicherung?? im Forum Versicherungsfragen
Allgemeine kleine Versicherungsfragen
Allgemeine kleine Versicherungsfragen im Forum Versicherungsfragen
Die ewige Krux mit der reitbeteiligung und der Versicherung - Urteil des OLG Nürnberg
Die ewige Krux mit der reitbeteiligung und der Versicherung - Urteil des OLG Nürnberg im Forum Versicherungsfragen
Thema: Versicherung bei Berittpferden