1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

verstopfte Talgdrüsen

Diskutiere verstopfte Talgdrüsen im Äußere Erkrankungen Forum; Bei Püppi haben wir leider öfters damit zu tun. Meist sitzen die "Dinger" dann leider in der Sattellage! Wir haben schon den TA dagehabt und...

  1. Susihexe

    Susihexe Neues Mitglied

    Bei Püppi haben wir leider öfters damit zu tun.
    Meist sitzen die "Dinger" dann leider in der Sattellage!
    Wir haben schon den TA dagehabt und auch den Sattel neu polstern lassen. (der Sattler kommt im Übrigen auch mind. einmal im Jahr!)
    TA meinte nach dem Reiten mehr die Sattellage waschen...aber bei den jetzigen Temperaturen?
    Wir sollen die betroffenen Talgdrüsen mit verdünntem Isopropanolalkohol reinigen und die Satteldecken halt noch öfter wechseln.

    Zur Zeit versuchen wir es zusätzlich mit Schüssler-Salzen und Spenglersan G Spray!

    Habt ihr auch damit zu tun? Oder schon Erfahrungen damit gemacht?

    Kann man vorbeugend etwas zufüttern???
     
  2. Lorelai

    Lorelai Chaos-Trulla

    Mein früheres Pferd hatte auch verstopfte Talgdrüsen.
    Wegbekommen hab ich sie im Sommer mit Waschen (ganz normales Haarshampoo für Menschen, eins gegen fettige Haare) und im Winter mit Haushaltsspiritus (die Knubbel damit einreiben und dann einfach einziehen lassen - fertig). Ist halt praktisch, weil man nix mehr waschen muss usw. Hat bei uns sehr gut geholfen.
     
  3. Conny

    Conny alter Hase

    Hallo,
    ich hab vor ein paar Tagen auch so einen komischen "Knubbel" auf dem Rücken meines Ponys entdeckt.:err: Er ist fast kreisrund, ca. 1,5 cm im Durchmesser und fest.
    Mein Pony ist geschoren und trägt eine Decke, weshalb ich auch auf so eine verstopfte Talgdrüse getippt habe.
    Der Knubbel ist aber nicht druckempfindlich und ich reite auch ganz normal, obwohl der Sattel dort aufliegt.
    Da das für mich totales Neuland ist wollte ich diejenigen, die damit schon Erfahrung haben mal fragen, ob es wirklich eine verstopfte Talgdrüse ist und was ich dagegen machen kann. Mein TA hab ich noch nicht benachrichtigt, da es meinem Pony bis jetzt nicht unangenehm war, auch nicht beim Reiten. :confused2:
    Würde mich freuen, wenn ihr mir auf die Sprünge helfen könntet :yes:
    LG
     
  4. Aniele

    Aniele Inserent

    hey,

    ich fütter brennesselblätter das wirkt austreibend für giftstoffe soll gut beim fellwechsel sein vielleicht hilft es da auch?!
     
     
  5. Lorelai

    Lorelai Chaos-Trulla

    Hey Conny!
    Hmmm, also ich weiß zwar, wie verstopfte Talgdrüsen aussehen, aber ob das nun bei dir eine ist, das kann ich dir auch nicht sagen... Sowas aus der Ferne zu bestätigen, ist eigentlich unmöglich.
    Ich denk, solang es deinem Jago nicht wehtut, kannst es ja erstmal lassen. Oder eben, wenn du dir unsicher bist, was es genau ist - TA holen und anschauen lassen, das kostet ja nun auch nicht die Welt wenn der nur kurz zum Gucken kommt. Bzw, eventuell braucht ja demnächst irgendwer aus deinem Stall eh nen TA oder so, dann könntest dich da ja kurz "einklinken"?
     
  6. Friesie

    Friesie Gesperrt

    Ich hab mal eine Frage an euch:
    Mein Pferd hat damit zwar keine Probleme, aber ich wollte mal Wissen ob da was rauskommt wenn man zusammendrückt?
     
  7. Dory

    Dory Neues Mitglied

    würd mich auch interessieren
     
  8. Lorelai

    Lorelai Chaos-Trulla

    Nöö.. Also solange die Dinger zu sind, dann nicht.
    Wenn die natürlich aufgescheuert werden (durch den Sattel zum Beispiel), dann bluten und eitern die unter Umständen. Ansonsten nicht.
     
  9. Friesie

    Friesie Gesperrt

    Achso
    Naj weil wenn beim Menschen die Talgsdrüsen verstopft sind dann sin das ja Pickel, wo ja dann eiter rauskommt.
    Und wir hatten mal ein Pferd im Stall das hatte lauter so kleine Dübeln und wenn man draufdrückte dann kam eben eiter raus. Aber das heißt ja dann Warzen (hat der Tierarzt gesagt)?
     
Die Seite wird geladen...

verstopfte Talgdrüsen - Ähnliche Themen

Druckstelle oder verstopfte Talgdrüse?
Druckstelle oder verstopfte Talgdrüse? im Forum Äußere Erkrankungen
Talgdrüsenverstopfung - was tun?
Talgdrüsenverstopfung - was tun? im Forum Äußere Erkrankungen
Hartnäckiges Talgdrüsenproblem in der Sattellage
Hartnäckiges Talgdrüsenproblem in der Sattellage im Forum Äußere Erkrankungen
Thema: verstopfte Talgdrüsen