1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Viele Fragen ums erste Turnier

Diskutiere Viele Fragen ums erste Turnier im Breitensport Forum; Hey ihr da! Ich werde in weniger als 2 Monaten an meinem ersten Turnier Teilnehmen. Es ist ein Reiterwettbewerb(Dressur) in meinem Heimatstall.Ich...

  1. Nudelauflauf ;)

    Nudelauflauf ;) Neues Mitglied

    Hey ihr da!
    Ich werde in weniger als 2 Monaten an meinem ersten Turnier Teilnehmen.
    Es ist ein Reiterwettbewerb(Dressur) in meinem Heimatstall.Ich nehme mit einem Schulpony Teil.
    Allerdings verstehe ich nicht sonderlich viel von dem was geschrieben worden ist.
    Ich glaub ich hau einfach mal raus :)
    Kopiert vom Ausschreiben:
    Ausr. Gem. WBO Teil IV
    Richtv.:WBO m WN v 0-10
    Vn:10

    Ich hab das,was ich weiß rausgelassen :)

    Meine Fragen:
    Darf ich mit Sporen reiten?
    Wo finde ich die Aufgaben/werden die erst dort vorgelesen?
    Worauf wird besonders geachtet?
    Werden schleifen verteilt?
    Bis wann wird „gerichtet”
    Habt ihr noch Tipps?

    Würde mich über Antworten freuen :)
     
  2. Weltenwanderer

    Weltenwanderer Isiphiler Workophobiker

    bei einem Schulpony fällt das doch in den Bereich der Reitschulausbildung - du bist da sicher nicht der einzige; soll der RL mal etwas Theorie vermitteln
     
  3. Frau Horst

    Frau Horst Bekanntes Mitglied

    Sporenlängen sind nach LPO vorgeschrieben. Denke, die WBO orientiert sich daran.
    Die Aufgabe ist im Aufgabenheft von der FN. Normal wird in diesen kleinen Klassen vorgelesen.
    Geachtet wird auf alles recht gleich, sowohl Sitz als auch Pony, auch Details sind wichtig, Gesamteindruck muss stimmen. Reite ordentlich und pingelig, nicht abkürzen, nicht im Sattel lümmeln, Übergänge auf Punkt usw.
    Preise und Schleifen liegen am Veranstalter, aber ich habe noch nie ein Turnier ohne Schleifen gesehen.
    Bei der letzten Frage verstehe ich nicht, was gemeint ist.

    Und ich würde mich auch an den Reitlehrer wenden. Da das ein privates Turnier zu sein scheint, muss nicht alles offizielle gelten.
     
  4. aquarell

    aquarell Inserent

    evtl. hat die Reitschule eine WBO und du kannst dort mal reinschauen.

    Ob Sporen oder nicht solltest du deinen RL fragen

    in der Ausschreibung steht auch welche Aufgabe geritten wird, nur hast du den Teil ja weg gelassen (nach deinen Worten weißt du was der Rest bedeutet)
    Vielleicht kopierst du mal alles was die Prüfung betrifft hier rein. Dann kann man deine Fragen besser beantworten.
     
     
  5. Nudelauflauf ;)

    Nudelauflauf ;) Neues Mitglied

    Danke für eure Antworten!!
    Ich kopier mal alles rein:
    Reiter WB (E)
    Pferde/Ponys:4j. + ält.
    Teiln.:Junioren,Jahrg. 01, u. jünger, LK0,7
    Ausr. Gem. WBO Teil IV
    Richtv.:WBO m. WN v. 0-10
    Einsatz:6,00€ VN:10
     
  6. aquarell

    aquarell Inserent

    ob es Schleifen gibt oder nicht entscheidet der Veranstalter,
    die "Aufgabe" wird direkt durch die Richter angesagt.
    Es ist ein typisches Abteilungsreiten mit evtl Einzelaufgaben. Z.B. einzeln angaloppieren, an der Abteilung vorbei reiten und hinten wieder anschließen, alleine auf einem Zirkel im Trab/Galopp reiten während die anderen im Schritt außen herum reiten.

    Beurteilt wird dein Sitz und deine Einwirkung auf dein Pferd/Pony
     
  7. Schokokeks

    Schokokeks Bekanntes Mitglied

    Ich würde an deiner Stelle den Reitlehrer fragen, schreib dir deine ganzen Fragen einfach auf und frage den rl nach der nächsten Stunde.
    Ich würde die normale Ausrüstung verwenden die du auch im Unterricht hast bzw wenn du das Pferd reitest.
     
  8. ulrike twice

    ulrike twice Heidemaus

    ich würde auch den reitlehrer zusätzlich ansprechen, wenn er nicht von sich aus auf euch zugeht - wovon ich ausgehe.

    und wegen der klamotten würde ich auch deine mitreiter ansprechen. du wirst ja nicht die einzige deiner reitschule sein, die mitmacht.

    einige werden sich bestimmt zumindest ne weiße reithose leihen oder bei ebay kleinanzeigen gebraucht kaufen. und nen dunklen pulli dazu mit weißer bluse drunter. voll mit neuen sachen für turnierreiterei würde ich auch nicht unbedingt anziehen wollen, außer, die machen das alle - aber dann ist man ganz schnell overdressed. :)
     
    Schokokeks gefällt das.
  9. KleinErna

    KleinErna Mitglied

    Zweckmäßige Reitbekleidung ist vorgeschrieben, und sauber sollte sie sein.
    Stiefel sind kein Muss, Chaps und Stiefeletten sind ausreichend.
    Eine weiße Reithose kann man oft gebraucht von den großen abkaufen oder sogar leihen. Für das Turnier-Jacket gilt das natürlich auch, aber das muss nicht sein. Ein dunkles T-Shirt (oder ein Polo-Shirt mit Vereinslogo?) wäre auch gut.
    Weil in der Ausschreibung keine bestimmte Aufgabe aus dem "Aufgabenheft Reiten" angegeben ist, wird nach Weisung der Richter geritten. Das heißt, der Richter sagt an, welche Bahnfiguren geritten werden. WIchtig ist, dass immrr ausreichend Abstand zum Vordermann eingehalten wird, wenn Lücken enstehen, weil die Tete zu schnell ist, dürft ihr abkürzen, um die Abteilung zusammen zu halten.
    Bestimmt übt euer Reitlehrer das Abteilungsreiten noch mit euch!
     
Die Seite wird geladen...

Viele Fragen ums erste Turnier - Ähnliche Themen

Viele Fragen einer Anfängerin
Viele Fragen einer Anfängerin im Forum Allgemein
Viele Fragen zum Thema Reitbeteiligung
Viele Fragen zum Thema Reitbeteiligung im Forum Allgemein
Viele Fragen !!!
Viele Fragen !!! im Forum Versicherungsfragen
so viele Fragen....wer kann helfen?
so viele Fragen....wer kann helfen? im Forum Pferdezucht
Wie viele verschiedene Pferde seid ihr schon geritten und welche Erkenntnisse zieht ihr daraus?
Wie viele verschiedene Pferde seid ihr schon geritten und welche Erkenntnisse zieht ihr daraus? im Forum Allgemein
Thema: Viele Fragen ums erste Turnier