1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

von anfang an

Diskutiere von anfang an im Bodenarbeit Forum; Habe seit gestern ein neues pferd! Sie ist 6 jahre alt und hat schlechte erfahrungen gemacht! :nah: Sie kann hinten die hufe nicht geben ist...

  1. Shadow01

    Shadow01 Inserent

    Habe seit gestern ein neues pferd!

    Sie ist 6 jahre alt und hat schlechte erfahrungen gemacht! :nah:
    Sie kann hinten die hufe nicht geben ist unruhig beim putzen, sucht nach einer vertrauensperson, will den kopf immer in die höhe strecken!

    Gibt es für uns 2 ein paar gute übungen?
     
  2. Janna

    Janna Sieger Bildwettbewerb Februar

    wie ja schon sagst("sie sucht nach eine rvertrauensperson")würde ich erst mal das vertrauen zu ihr aufbauen, bodenarbeit, schöne spaziergänge usw. wenn sie dich kennt udn gelernt hat dass du ihr nichts tust wird sich sicher ihr verhalten dir gegenüber auch ändern.
    denn wenn sie schlechte erfahrungen mit menschen gemacht hat wird sie ja sicher vor dir als menscherst mal angst haben. da wird es sicher dauern bis sie vertrauen aufgebaut hat, aber früher oder später wird sie dir schon vertrauen,solange sie nicht mit dir schlechte erfahrungen machst.

    also ich würd ganz ruhig mit ihr umgehe, zeit lassen, nicht auf schnell-schnell, schön ruhig mit ihr reden und sie in ruhe und vllt auch wnen nicht so viel los ist im stall oder erst mal einfach nu rkraulen...


    viel glück mit deiner stute!

    bilder?!:biggrin:
     
  3. Shadow01

    Shadow01 Inserent

    Hallo!

    Also war jetzt heute 2 mal mit ihr spatzieren dan habe ich sie ein bischen versucht zu longieren hab dan aber gleich die gerte weckgelegt und dan wurde sie auch ruhiger! Ich habe sie ja eigentlich erst seit gestern und merke aber doch schon das sie auf der weide gleich zu mir herkomt (heute morgen schon) ....

    Ich glaube wir werden ein gutes "paar"

    LG
     
  4. Janna

    Janna Sieger Bildwettbewerb Februar

    na da sist doch schonmal ein guter anfang. dann "arbeitet" mal schön weiter!
     
  5. Shadow01

    Shadow01 Inserent

    werde ich machen! :notworthy:
     
  6. GritPB

    GritPB Inserent

    Hi, Glückwunsch zum neuen Pferd erstmal!:1:

    An anderer Stelle gucken wir uns natürlich seeeeehr gerne Fotos an:biggrin:


    Ansonsten sag ich dir das selbe wie Janna, nämlich Bodenarbeit und schöne lange Spaziergänge:1: ...aber wenn sie schon am Zaun zu dir kommt, auf der Wiese, ist das doch schon mal ein SUPER anfang!:yes: :wink:


    Alles Gute für euch beide!!!!!!:notworthy:



    LG,Grit.
     
  7. Moni-feat.-K-man

    Moni-feat.-K-man Inserent

    Huhu!

    Bei der arbeit mit nervösen oder zappeligen pferden, gibt es die so genannte "Körperbandage". sie hilft den pferd sich selber zu spüren und seine bewegungsabläufe genauer zu finden und zu koordinieren.
    Ist meiner meinung anch nach der tellington jones methode. meine RL arbeitet damit oft mit jungen pferden. das kommt sehr gut an!

    Einfach mal genauere infos holen, kann nämlich auch nicht genau sagen, wie man die richitg anlegt.

    LG moNi:biggrin:
     
  8. Laurinchen

    Laurinchen Sieger Bildwettbewerb Januar

    Ist das durch irgendwelche körperlichen Probleme bedingt, oder hat sie dabei "nur" schlechte Erfahrungen gemacht? Bei letzerem, einfach immer wieder mal probieren, den Huf am Anfang nur ganz kurz hocheben und dann wieder absetzen. Und wenn sie brav einen Huf gegeben hat: Ganz doll loben!
    Wie Janna schon sagte, alles mit viel Ruhe und Geduld machen. Am Besten auch an einen Platz stellen, wo nicht so viel los ist, wo sie also nicht ständig irgendwo hingucken muss.
    Wenn sie das auch beim Spazierengehen zeigt, liegt das daran, dass sie noch nicht so viel Vertrauen zu dir hat, und meint, selber auf sich aufpassen zu müssen. Beschäftig dich einfach viel mit ihr, viel schmusen, und irgendwann wird sie auch verstehen, dass du da bist und sie auch ruhig den Kopf senken kann.
    Da kannst du ihr auch "beibringen" auf leichten Druck im Genick den Kopf zu senken. Also wenn sie beim Putzen oder irgendwo anders mal ruhig neben dir steht, die Hand aufs Genick legen und leichten Druck aufbauen. Sobald sie den Kopf ein Stück runter nimmt, auch wenn es nur zwei Zentimeter sind, sofort den Druck wegnehmen und loben.
    Bei Pferden ist es nämlich so: Kopf oben bedeutet Gefahr, Aufregung, Spannung; und ein tiefer Kopf signalisiert Futter, Entspannung, Sicherheit.
    Und: Wenn sie auf dich zukommt ist das schonmal ein super Anfang. :)
    Viel Glück und viel Spass noch mit deinem neuen Hotte.
    Achja: Darf man fragen, warum du dein altes Pferd verkauft hast?
     
  9. two-tone

    two-tone Inserent

    also ich würde es auch wie meine vorredner machen. also in ruhe, mit dem pferd sprechen und dich auf das pferd konzentrieren wenn du etwas mit ihr machst. ich würde auch kleine spaziergänge machen o.ä. , wie meine vorredner auch schon gesagt haben. und für jede gute tat loben.
    Dann wünsche ich dir noch viel spass mit deinem stütchen :yes:

    Ps. würd mich auch über ein bild von ihr freuen *neugier*:wink:
     
  10. Shadow01

    Shadow01 Inserent

    Das mit dem hufe geben ist warscheinlich durch die schlechten erfahrungen, heute ging es schon ein bischen besser hat den huf sogar für 10 sekunden obengelassen! :notworthy:
    Ja aber mann kan auch nach 2 tagen noch nicht erwarten das sie gelich volles vertrauen hat! :biggrin:

    Lg
     
Die Seite wird geladen...

von anfang an - Ähnliche Themen

Schulpferd für Anfänger
Schulpferd für Anfänger im Forum Allgemein
Camargue - Ausritt im Schritt/Trab für Anfänger > Empfehlung?
Camargue - Ausritt im Schritt/Trab für Anfänger > Empfehlung? im Forum Freizeit
Reitunterricht als Erwachsener (Anfänger) - Bin ich zu zimperlich?
Reitunterricht als Erwachsener (Anfänger) - Bin ich zu zimperlich? im Forum Allgemein
Anfänger mit lebhaftem Pferd
Anfänger mit lebhaftem Pferd im Forum Allgemein
Ausrüstung für Anfänger
Ausrüstung für Anfänger im Forum Ausrüstung
Thema: von anfang an