1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Von Silage, Heulage und Heu

Diskutiere Von Silage, Heulage und Heu im Pferdefütterung Forum; :biggrin:...ich hätt es jetzt als liegend bezeichnet. Für mich stehen Rundballen, wenn sie auf der runden Seite gelagert werden. Eben so, wie sie...

  1. NaBravo

    NaBravo Bekanntes Mitglied

    :biggrin:...ich hätt es jetzt als liegend bezeichnet. Für mich stehen Rundballen, wenn sie auf der runden Seite gelagert werden. Eben so, wie sie aus der Presse purzeln.
     
    Josy und Charly K. gefällt das.
  2. Zitrone

    Zitrone Inserent

  3. Frau Horst

    Frau Horst Bekanntes Mitglied

    Stehend ist für mich, wenn ein Ende, an dem sich die Folie kreuzt, auf dem Boden ist. Man kann dann oben ein Sternmuster sehen.

    Liegend ist für mich von den Bildern das fünftletzte.
     
    GilianCo und melisse gefällt das.
  4. Mirage

    Mirage Bekanntes Mitglied

    Der ganze Vorgang setzt aber
    a) schlechte Wickelung und
    b) instabile Ballen voraus.

    Und dieser "Gefahr" nach dürfte man keine Quaderballen pressen und wickeln, wird aber vielerorts gemacht. Denn die können hochkant gar nicht stabil stehen, wenn man von einer Größe ausgeht, die nicht größer als ein Rundballen ist. Auch würde das ja nur dann passieren, wenn man die Ballen gewickelt einfach so im Freien stehen hat, vielerorts werden die - sofern im freien gelagert - aber noch mit einer zusätzlichen Plane abgedeckt, um eben von Haus aus Kondenswasser zu vermeiden.

    Meiner Erfahrung nach ist die größte Wahrscheinlichkeit, dass ein Loch entsteht, damit der Ballen verdirbt und das wiederum versucht man zumindest bei Quaderballen dahingehend zu verhindern, dass die eben auf der am stärksten geschützten Stelle auf den Boden oder die Palette gestellt werden.
     
     
  5. terrorschaf

    terrorschaf Inserent

    Dann weißt du mehr wie unsere bauern.
    Hier werden nie ballen zusätzlich abgedeckt.
    Quader wickeln die wenigsten. Wahrscheinlich wegen den Problemen mit der Folie und frei Lagerung.
     
  6. Mirage

    Mirage Bekanntes Mitglied

    Wahrscheinlich andere Länder, andere Sitten quasi. :biggrin:

    Bei uns sind Quader-Silo-Ballen echt häufig inzwischen anzutreffen und mit Plane abdecken echt normal. Mich hats immer genervt, da die Wickelmaschine mit den Rundballen einfach zackig ohne Hilfestellung gearbeitet hat, da habe ich nur den Rundballen reingelegt, arbeiten lassen und wieder rausgehoben und zum lagern wie gewünscht gestapelt (mein Ex war bzw. er isses immer noch Subunternehmer mit den ganzen Landwirtschaftsgeräten und die Leute, die sich die ganzen Maschinen nicht leisten konnten, haben ihn quasi angeheuert), während man bei den Quaderballen immer dabei bleiben musste und die ggf. zur Hilfestellung in der Wickelmaschine nochmal umlegen musste. Viele Bauern, deren alte Rundballenpresse kaputt geht, sich keine neue mehr zulegen, sondern dann nur noch die Quaderpresse haben bzw. sich bei Bedarf dann lieber eine Quaderpresse zulegen, da die Lagermöglichkeiten damit einfach deutlich besser sind als bei Rundballen. Ergo deswegen die Quaderwickelung immer mehr ins Kommen geraten ist.
     
  7. terrorschaf

    terrorschaf Inserent

    Na wenn du abdeckst hast du die Probleme mit den Quadern und dem eindringenden regen ja nicht.

    Ich hab jetzt drüber saniert, aber ich kenne nur einen der Quader wickelt. Das aber auch mit deutlich mehr Bahnen wie rundballen.

    Bei uns wickeln die auch immer auf dem feld,die nehmen selber auf. Wickeln.legen ab. Und später werden die dann eingesammelt.
     
  8. Princess of Diamond

    Princess of Diamond Bekanntes Mitglied

    Wie gesagt hatte unser SB mal Quaderballen und die waren alle nicht in Ordnung.
     
  9. ayla-fan

    ayla-fan Die, die mit sich selber spricht!

    Ich guck grad Hund-Katze-Maus (Alpenritt), da sind die Ballen auch liegend gestapelt.
     
  10. Mirage

    Mirage Bekanntes Mitglied

    So isses, mit dem eindecken umgeht man halt von Haus aus die ganzen Probleme. Ordentliche Lagern ist halt das A und O.

    Mehr Bahnen bei Quadern ist normal, da die Kanten ja verstärkt mit eingewickelt werden müssen, da diese besonders anfällig für Löcher sind.

    An die teure Wickelmaschine wird nicht jeder rangelassen. Nur ausgewählte Leute. Auf dem Feld wird bei uns in der Gegend auch öfters gewickelt, aber eben nicht standardmäßig.
     
Die Seite wird geladen...

Von Silage, Heulage und Heu - Ähnliche Themen

Silage
Silage im Forum Haltung und Pflege
Verschimmelte Silage - wer haftet? was tun?
Verschimmelte Silage - wer haftet? was tun? im Forum Haltung und Pflege
Frage zur Heulagerung
Frage zur Heulagerung im Forum Pferdefütterung
Roggenheu? Roggenheulage?
Roggenheu? Roggenheulage? im Forum Pferdefütterung
Heu oder Heulage
Heu oder Heulage im Forum Pferdefütterung
Thema: Von Silage, Heulage und Heu