1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Vorderbeine stocklahm nach Schmied

Diskutiere Vorderbeine stocklahm nach Schmied im Erkrankungen / Verletzungen des Bewegungsapparates Forum; hallo zusammen ich habe mir endlich meinen Traum erfüllt und mir vor ein paar Tagen ein Pferd gekauft. heute stand der Schmiedetermin an (wurde...

  1. minida

    minida Aktives Mitglied

    hallo zusammen

    ich habe mir endlich meinen Traum erfüllt und mir vor ein paar Tagen ein Pferd gekauft.
    heute stand der Schmiedetermin an (wurde vor 8-9 Wochen das letzte Mal beschlagen).
    am schluss wurde noch vorgetrabt und alles war i.o.
    3-4 Stunden später erhielt ich ein telefon von der Tochter der Stallbesitzerin, dass ich sofort den Schmied rufen soll weil mein pferd sich keinen Millimeter mehr bewegt. ich machte mich sofort auf den weg zum pferd und versuchte den Schmied zu erreichen. leider ohne erfolg. ich habe dann den Tierarzt kontaktiert, welcher sich auf den Weg machte und einige minuten später ebenfalls in Stall eintraf. als sie das pferd sah, war sie schockiert, da sie schon sehr lange kein pferd mehr gesehen hat, welches so stark angibt und so stark schmerzen zeigt.

    die vorderen beine waren warm, die hinteren nicht. mein pferd wusste kaum noch, wie stehen, geschweige denn sich zu bewegen. er erhielt ein schmerzmittel gespritzt. die tierärztin fing an, die eisen runter zu machen, als sich der schmied meldete. ich schilderte ihm die situation und 10 min später war er im stall. der schmied war ebenfalls völlig schockiert. zusammen haben sie dann beide eisen weg genommen und anschliessend trockene verbände angebracht. mein pferd hat nun boxenruhe bis montagabend und bekommt antibiotika.

    beide konnten keine vernagelung feststellen. zu eng waren die eisen auch nicht. auch sonst konnten äusserlich keine fehler festgestellt werden.

    bei der zangeprobe gab mein pferd übrigens fast nichts an, vor der schmerzmittelabgabe wurde diese durchgeführt und er hat schon ein wenig gezuckt, aber im vergleich zu wie er da stand und sich bewegte (ich musste ihn am strick 3-4 schritte führen, zum zeigen).

    die einzige idee war, das mein pferd eine eher dünne sohle hat und die nägel quasi zu weit reingenagelt wurden. ich habe aber die vorbesitzerin kontaktiert, welche mir versicherte, dass er nie probleme beim schmied hatte in der vergangenheit und auch nichts speziell bei ihm beachtet werden musste.

    am montag wird mein pferd nochmals von der tierärztin angeschaut.
    habt ihr ideen, was hier schiefgelaufen sein könnte?
     
  2. *FrogFace*

    *FrogFace* Frosch ohne Locken

    Wurden die Eisen aufgebrannt?



    Das kann nicht sein. Die Hufnägel gehen durch die weiße Linie in die Hufwand. Wenn dann wäre vernagelt worden, aber das hat die TÄ ja ausgeschlossen. Und dann wäre das Pferd direkt nach dem Beschlagen auch nicht gelaufen. Zumindest nicht bei einer direkten Vernagelung.
     
  3. minida

    minida Aktives Mitglied

    Ja wurden aufgebrannt.

    Wurde aber in den letzten 7 jahren auch so gemacht bei ihm.
     
  4. *FrogFace*

    *FrogFace* Frosch ohne Locken

    Dann behaupte ich einfach mal, dass zu lange aufgebrannt wurde. Ist recht typisch dafür.
     
    NaBravo, Lorelai und satine gefällt das.
     
  5. terrorschaf

    terrorschaf Bekanntes Mitglied

    Wie lange hat er aufgebrannt?
     
  6. satine

    satine Inserent

    Ich gehe mit Frog. Das war mein erster Gedanke und vor 20 Jahren habe ich das auch schon mal ähnlich gesehen.
     
  7. minida

    minida Aktives Mitglied

    Was sind die folgen von zu langem aufbrennen? Kann das ein abszess werden? Kann sich da etwas entzünden?

    Wie lange er aufgebrannt hat - schwierig zu sagen. Ein paar sekunden, aber so genau kann ich das jetzt im nachhinein nicht mehr abschätzen.
     
  8. obsession

    obsession ...mag Basketball lieber

    Mein erster Gedanke war "Hufrehe", und nachdem Schmied und Tierarzt da waren und ein "Bearbeitungsfehler" quasi ausgeschlossen wurde, fällt die Rehe nur zufällig mit dem Schmiedtermin zusammen.

    Obsi.
     
    Harley-Quinn, pjoker und Charly K. gefällt das.
  9. *FrogFace*

    *FrogFace* Frosch ohne Locken


    Paar Sekunden ist halt relativ- kommt auch drauf an wie heiß das Eisen ist und wie viel Horn er vorher weggenommen hat. Wenn es das ist, dann ist da jetzt die Huflederhaut schwer gereizt. Ich würde kühlen, kühlen, kühlen.

    Selbst wenn es, wie Obsi vermutet, eine akute Rehe sein sollte, hilft das auch.
    Akute Rehe kann ich mir aber eher nicht vorstellen wenn ich ehrlich bin.
     
    Lorelai, Charly K. und aquarell gefällt das.
  10. terrorschaf

    terrorschaf Bekanntes Mitglied

    Theoretisch aber möglich oder? Sind die schon auf der weide? Gerade ist wieder sehr kalt und damit 'gefährlich'
     
Die Seite wird geladen...

Vorderbeine stocklahm nach Schmied - Ähnliche Themen

Pferd kann die Vorderbeine zum Hinlegen nicht einknicken
Pferd kann die Vorderbeine zum Hinlegen nicht einknicken im Forum Erkrankungen / Verletzungen des Bewegungsapparates
Zucht Stute mit Steifen Vorderbeinen!
Zucht Stute mit Steifen Vorderbeinen! im Forum Bodenarbeit
Komisches Verhalten: Pferd dehnt Vorderbeine unterm Sattel
Komisches Verhalten: Pferd dehnt Vorderbeine unterm Sattel im Forum Pferdeflüsterer
Serie Montag Morgen stocklahm
Serie Montag Morgen stocklahm im Forum Erkrankungen / Verletzungen des Bewegungsapparates
Stocklahm - Hufgelenksentzündung oder was anderes??
Stocklahm - Hufgelenksentzündung oder was anderes?? im Forum Erkrankungen / Verletzungen des Bewegungsapparates
Thema: Vorderbeine stocklahm nach Schmied