1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wallach verwüstet über Nacht seine Box

Diskutiere Wallach verwüstet über Nacht seine Box im Haltung und Pflege Forum; Hallo, mein 4 1/2 jähriger Wallch hat eine große Macke. Über Nacht fängt er an seine Box zu zerwühlen und zu verwüsten. Er wird täglich...

  1. Andor90

    Andor90 Neues Mitglied

    Hallo,

    mein 4 1/2 jähriger Wallch hat eine große Macke. Über Nacht fängt er an seine Box zu zerwühlen und zu verwüsten. Er wird täglich gemistet und frisch eingestreut. Im Sommer stehen sie den ganzen Tag auf Koppel, jetzt bei solchem Wetter kommen sie meist Vormittag/ Mittag bis gegen Abend auf den Platz / die Koppel. Kommt er dann Abends in seine Box ist anfangs alles noch ok. Er steht ruhig drinne, frisst sein Futter und ist entspannt. Schaut man dann am nächsten Tag in die Box ist sie komplett verwühlt und zerstört. Von Stroh ist meist nicht mehr viel zu sehen. Da er sonst auch eigentlich ruhig in seiner Box steht haben wir die Vermutung gehabt, dass er Nachts vielleicht irgend ein Problem mit Dunkelheit hat. Das es daran liegt, dass er nicht ausgeglichen ist glaube ich bald nicht mehr, da es egal ist ob er kaputt vom arbeiten und toben ist oder nicht. Habt ihr vielleicht Erfahrungen damit gemacht? Wollen demnächst mal ausprobieren eine Lampe an seiner Box zu befestigen um zu sehen, ob ihn die Dunkelheit vielleicht stört. Habt ihr noch andere Ideen? Das er immer in dieser zermatschten Pampe steht ist auf Dauer zumal nicht gut für die Hufe. Vielleicht habt ihr ja noch ne Idee

    Danke schonmal im Vorraus

    LG Lisa
     
  2. isi love

    isi love Inserent

    Hallo Andor,
    was genau meinst du denn mit "Verwüsten"? Ist mir iwie beim Lesen nicht ganz klar geworden;-)
    Vllt. gibt es ja die Möglichkeit von einem Offenstall?
    LG
     
  3. Andor90

    Andor90 Neues Mitglied

    Naja dem aussehen der Box nach zu urteilen rast er viel über Nacht herum. Scharren ist nicht groß zu erkennen. Durch das rumlaufen schiebt sich ein Teil des Einstreus klarerweise nach außen. Am nächsten morgen ist eine braune Stoh/Mist pampe in der Box
     
  4. isi love

    isi love Inserent

    hmm..ok:/
    Und Offenstall?
     
     
  5. Andor90

    Andor90 Neues Mitglied

    Offenstallhaltung gibt es bei uns in der Gegend leider nicht :(
     
  6. isi love

    isi love Inserent

    schade..:/
    Melde mich wieder, wenn mir Neues einfällt..;)
    LG
     
  7. Halloauchhier

    Halloauchhier Gesperrt

    Wie groß ist dein Pferd und wie groß die Box?
    Fenster?
    Frischluft?
    Vielleicht wäre, wenn schon keine Offenstallhaltung möglich ist, eine Paddockbox besser.
    Du könntest auch als Basis ne´ dicke Schicht Spähne einstreuen und Stroh darüber.
     
  8. isi love

    isi love Inserent

    stimmt..gute Idee:)
     
  9. Steady

    Steady Nur echt mit dem Q!

    Mir kommt es so vor, als wäre dem Kerl einfach nur langweilig.
    Dass er Angst vor der Dunkelheit hat, glaube ich weniger.

    Falls er in einer Innenbox steht, gibt es ja auch über Nacht nicht viel zu schauen.

    Die Wallache bei uns im Stalltrakt (mit Paddock vor jeder Box) gehen nach dem Fressen abends raus und dann stehen sie in Reih' und Glied, jeder in seinem Paddock und gucken rüber zum Nachbardorf und finden es superklasse, wenn die Ampel immer umschaltet.
    Das ist für die wie Kino, wir haben uns schon mehrmals deswegen scheckig gelacht. :D

    Wie fütterst du das Heu?
    Aus dem Netz?
    Dadurch hätte er ja auch schon mal mehr Beschäftigung.
    Vielleicht könnte man, je nach Boxengröße, auch ein paar Bürsten anbringen oder so einen Spielball in eine Ecke hängen bzw. es gibt doch auch diese "Fressbälle", wo dann was raus plumpst.

    Also, dass er sich dann generell in der Box sein Futter mehr erarbeiten muss. (?)

    Liebe Grüße
     
  10. PinkPony

    PinkPony Ich bin nix für schwache Nerven

    Ich hätte jetzt auch spontan an heunetze gedacht, gibt aber auch Raufen die Engmaschig sind und niedriger angebracht werden -> besser für den Rücken. Wildpferde fressen ja auch 16-20 h am Tag. Er ist ja auch noch relativ jung, da denke ich auch dass ihm langweilig sein könnte
    Versteht er sich mit seinen Boxennachbarn?
    LG Pinky
     
Die Seite wird geladen...

Wallach verwüstet über Nacht seine Box - Ähnliche Themen

Hilfe mein Wallach geht auf die anderen Wallache los
Hilfe mein Wallach geht auf die anderen Wallache los im Forum Haltung und Pflege
Wallach dreht Hengst Hinterteil zu
Wallach dreht Hengst Hinterteil zu im Forum Pferdeflüsterer
Stute wird nicht mehr rossig//negativer Testosteron Test wallach- trotzdem zeugungsfähig?
Stute wird nicht mehr rossig//negativer Testosteron Test wallach- trotzdem zeugungsfähig? im Forum Pferdezucht
HILFE Wallach denkt er ist Hengst
HILFE Wallach denkt er ist Hengst im Forum Pferdeflüsterer
Starke Verspannungen bei meinem Wallach
Starke Verspannungen bei meinem Wallach im Forum Erkrankungen / Verletzungen des Bewegungsapparates
Thema: Wallach verwüstet über Nacht seine Box