1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

???Wann einreiten???

Diskutiere ???Wann einreiten??? im Allgemein Forum; Hallo, ich brauche unbedingt eure Hilfe. Mein Pferdchen wird ungefähr im April drei Jahre alt. Es ist mein erstes eigenes Pferd. Und ich wollte...

  1. Conny

    Conny alter Hase

    Hallo,
    ich brauche unbedingt eure Hilfe. Mein Pferdchen wird ungefähr im April drei Jahre alt. Es ist mein erstes eigenes Pferd. Und ich wollte dann im Mai eigentlich anfangen ihn langsam einzureiten. Nun sagen mir aber ganz viele in meinem Stall, dass er so zierlich und klein ist und dass ich lieber noch ein Jahr warten soll.:( Es stimmt zwar, dass mein kleiner ziemlich zierlich ist, aber das liegt doch auch ein bisschen an der Rasse. er ist ein Dülmener Wildpferd, und die sehen ja meistens zierlich aus und können trotzdem viel tragen. Ich hab jetzt total bedenken, dass ich einen Fehler mache und zu früh anfange. Ich will ihm ja nicht weh tun und bewirken, dass er später kaputte Knochen hat. Zu schwer und zu groß bin ich glaube ich nicht für ihn. Er ist 1,40 m groß (Für einen dreijährigen Dülmener eigentlich ziemlich groß, die werden ausgewachsen normalerweise nur um 1,35 m) Ich bin 1,58 m und wiege nur 40kg. Also, was meint ihr. Kann ich schon anfangen, oder nicht? Wir beide stehen nämlich eigentlich schon in den Startlöchern. Denn Trense, Sattel, Longieren usw kennt mein süßer schon und macht es ganz toll mit.:)
    Liebe Grüße Conny
     
  2. Nina

    Nina Inserent

    Hallo Conny,
    ui ein Dülmener, wunderschöne Tiere, nicht wahr ? Stell mal Fotos ein oder hast Du das etwa schon ?
    Also, Dülmener sind gerade in ihrer "jugend" sehr zierlich, das stimmt. Eine bekannte von mir hat einen Dülmener an den Festtagen vor gut 5Jahren damals gewonnen. War auch ein Hengst Jährling, andere entnehmen sie ja auch nicht aus den Herden. Jedenfalls war der kleine Mann mit 3Jahren immer noch extrem zierlich und sah sehr zerbrechlich aus. Viele haben ihr damals deswegen auch davon abgeraten. Trotzdem hat sie es versucht, der kleine sollte im Mai 3Jahre alt werden und sie ritt ihn im Juni ein. Ohne Probleme.
    Sie war auch eine kleine zierliche und das hat super harmoniert.
    Sie hat auch anlongiert und alles was dazu gehört. Das Tier sah zwar nach dem es eingeritten war, immer noch extrem zierlich aus, aber es hat sich nichts gebrochen :)
    Also, ich würde auf dein Herz hören. Wenn Du meinst er ist Alt genug dazu und er hat die Kraft, dann tu es. Hast Du auch deine bedenken so lasse ihn noch ein halbes Jahr stehen. Bis er 4J. alt ist würde ich nicht warten. Denn aus erfahrung kann ich Dir sagen, das gerade Hengste/Wallache dazu neigen gerne mal in der Zeit den "Macker" raus hängen zu lassen.

    Gruß
    Nina
     
  3. Dolly

    Dolly Inserent

    Also wenn ich das so höre würde ich sagen ja du kannst ihn schon einreiten, denn die meisten Pferde werden ja mit 3-4 eingeritten oda? Und du setzt dich ja auch nicht sofort rauf du fängst ja sicher erstmal an mit nur auftrensen Sattel rauflegen usw.
    Und mein Pony wurde mit 1 eingeritten (lange Geschichte war eigentlich ungewollt aber da hatte ich sie auch noch nicht) und sie hat es auch überlebt obwohl das nathürlich trozdem viel zu früh war aber 3ist voll in Ordnung
    mfg Dolly
     
  4. anna

    anna Inserent

    also 3 is oke find ich...ich würd halt erst echt mal longieren üben und so, wir ham 2 fohlen die werden sommer 2und bei denen is des auch so, dass man die dann anfängt zu longieren.aber mit dem echten einreiten würd ich bis zum 3. lebensjahr warten.mfg
     
     
  5. Biene

    Biene Guest

    Hi,ich kenne mich zwar nicht so gut mit einreiten u.s.w. aus,aber ich würde auch schon anfangen.Nina hat ja auch gesagt,das ihre Freundin ihres auch schon mit 3 eingeritten ist,obwohl es noch zierlich aussah.lg
     
  6. Conny

    Conny alter Hase

    Danke für eure Tipps! Und @nina. Auf meinem Profilbild ist er zu sehen. Bei seiner Taufe letzten Sommer. Man sieht nicht viel von ihm, aber mehr Fotos hab ich im moment nicht. Ich muss mal n bisschen suchen, dann stell ich welche ein. Nochmal danke an alle
    lg Conny
     
  7. Nina

    Nina Inserent

    Hallo
    @Conny:
    Ach genau, den kleinen Fratz habe ich auch schon gesehen, ein ganz süßer. Also das muss ich wirklich sagen. Bin ja sowie so von den richtigen Dülmenern super begeistert, denn das sind noch richtige robuste Pferde. Die haut so schnell nichts um, dafür sorgt schon die Natur.
    Ich habe gerade noch einmal meine Freundin angerufen und sie wegen dem Einreiten gefragt, sie hat sich vor kurzem noch ein Dülmener ersteigert (und eine heftige Summe gezahlt) und den will sie schon vor 3Jahren einreiten, denn sie meint auch, die kleinen sind zwar sehr "zierlich" und "zerbrechlich" aber lernen gerade in diesem Alter super und gewöhnen sich schnell an alles. Der kurze ist jetzt 2 1/2Jahre alt und sie ist schon langsam am anlongieren. Sie hat mir nur den Tipp gegeben das die meisten Dülmener sehr zart im Rücken sind und sehr kitzelig, das hat sie bei ihrem 1sten gesehen und jetzt auch wieder bei ihrem neuen :) Soll Dir am besten eine weiche, "flauschige" Schabrake empfehlen.

    Gruß
    Nina
     
  8. Also, wenn Du Dir unsicher bist, könntest Du mal deinen TA fragen.Der kann ganz gut beurteilen, ob das Pferd noch in der Entwicklung steht oder wie weit esschon belastet werden kann.
    Es schadet aber keinem Pferd, wenn es später angeritten wird.
    Ich hab selbst Hengste mit 5 - 7 Jahren erst eingeritten. Wenn die Vorbereitung ordentlichwar, dann ist das Anreiten kein Problem mehr. Und die Pferdies haben weniger Probleme damit, das Reitergewicht noch zu tragen.
     
  9. Conny

    Conny alter Hase

    Dankeschön für die vielen antworten!
    lg Conny
     
  10. Escada

    Escada Guest

    Ich bin immer dafür die Pferde so spät wie möglich anzureiten. Wenn ich meine Fohlen bis zum Anreit-Alter behalte machen die bis sie zwei Jahre alt sind nicht mehr als führen, putzen und Hufe geben. Mit 2,5 Jahren fang ich langsam an mit Bodenarbeit und erst mit 3,5 oder 4 Jahren setz ich mich das erste Mal in den Sattel.

    So geb ich ihnen jede Menge Zeit sich richtig zu entwickeln und auch der gesamte Trageapparat ist besser ausgebildet als bei einem 3jährigen.
     
Die Seite wird geladen...

???Wann einreiten??? - Ähnliche Themen

Pferd einreiten - wie, wann, wer ?
Pferd einreiten - wie, wann, wer ? im Forum Allgemein
wann einreiten??
wann einreiten?? im Forum Allgemein
Ab wann wird ein Guru gefährlich fürs Pferd?
Ab wann wird ein Guru gefährlich fürs Pferd? im Forum Pferde Allgemein
Ab wann lohnt es sich ein Reitabzeichen zu machen?
Ab wann lohnt es sich ein Reitabzeichen zu machen? im Forum Reitabzeichen
Wann ist ein Pferd für mich geeignet ?
Wann ist ein Pferd für mich geeignet ? im Forum Dressur
Thema: ???Wann einreiten???