1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

was darf dieses Pferd kosten?

Diskutiere was darf dieses Pferd kosten? im Pferde Allgemein Forum; Hallo Foris, hätte gerne mal eure Einschätzung, welchen Preis ihr für den Kauf dieses Pferdes angemessen fändet: KWPN-Stute mit vollen...

  1. getmohr

    getmohr ************

    Hallo Foris,

    hätte gerne mal eure Einschätzung, welchen Preis ihr für den Kauf dieses Pferdes angemessen fändet:

    KWPN-Stute mit vollen Papieren (Rappe)
    7-jährig , 1,73 Stock
    Dressur A augebildet, Anfang L (mit L Lektionen), bereits auf Turnieren vorgestellt, bisher ohne Platzierungen.
    Potential bis L
    Exterieur: langer Rücken dadurch wenig Schub/Untertreten aus der HH
    Springen: Einzelsprünge bis A-Höhe, Potential mindestens bis L

    brav im Umgang,
    Schmiede und Verladefromm
    Geländeerfahren
    bisher keine größeren Erkrankungen/Verletzungen
    hatte keine Fohlen bisher


    Welchen Unterschied im Preis würde es machen,wenn sie Platzierungen vorzuweisen hätte
    bzw in Klasse L vorgestellt wäre?
     
  2. Joelle

    Joelle Inserent

    wie ist sie denn gezogen? Ist da was bekanntes dabei? Wie ist sie von der Grundrittigkeit?

    Ist so fotolos schwer zu sagen finde ich, weil da ganz viel auch der Ausdruck mit reinspielt bzw. ob sie einfach nen Hingucker ist, hübscher Kopf etc. Rappe ist für viele nen Pluspunkt

    ich würd sie etwa bei 5000-5500€ ansiedeln, wegen begrenztem Dressurpotential...und Springpferde sind in dem Bereich einfach tendentiell billiger as Dressurler. Und für VS isse zu groß

    bekannte Abstammung/Interessant als Zuchtstute könnt nochmal bis etwa 800€ ausmachen (für Donnerhall/Weltmeyer etc. zahlt man echt so viel für den Namen)

    Platzierungen in A...hmm..schwer. Ich würd sagen entscheidender ist, wie die WN in den Prüfungen waren, die sie gelaufen ist. Aber A-Platzierung/L vorgestellt (mit ner einigermaßen anständigen WN) würd nochmal 1000-1500€ ausmachen
     
  3. getmohr

    getmohr ************

    @Joelle: danke schonmal für die Einschätzung.
    Foto habe ich leider keines gemacht. Würde sagen ist ne schicke, aber nicht der Hingucker schlechthin also durchschnittlich.

    Von der Zucht her ist ihr Vater im Fahrsport wohl sehr bekannt, sie stammt von dem hengst Gelviro, der wohl sehr erfolgreich sein soll, bin da nicht so bewandert.

    Ist schon ne Weile her, dass ich sie geritten bin, würde schon sagen, dass sie ne gute Grundrittigkeit hat, tendenziell eher etwas triebig.
     
  4. stina

    stina Neues Mitglied

    Also ich halte 5500 euro schon ziemlich hochgegriffen. Wir haben damals für unseren 3500 euro bezahlt, L-Dressur fertig, damals bis Springpferde L vorgestellt und platziert. Verlade- und schmiedefromm, geländesicher und einfach totbrav. Große AKU ohne Befund. Mit Papier und guter Abstammung (v. Leopardos (Landadel) x Acapulco). Und kompletten Zubehör ;)

    Denke, dass das auch davon abhängt, ob das Pferd vom Züchter, Händler oder von Privat verkauft wird. Wir haben von Privat gekauft´, deshalb denke ich wir hätten sonst auch n paar euro mehr hingeblättert.

    Würd das Pferd auf 4000-4500 euro schätzen
     
  5. Idris Angel 000

    Idris Angel 000 Inserent

    es kommt auch auf die region meiner meinung nach an, wo das pferd steht. bei uns zahlt man für solch ein pferd mit entsprechender abstammung auch mal mehr- kenne leute, die bieten so ein pferd auch für 7500 euro an.
    ich persönlich würde dies aber niemals dafür bezahlen.
    ich finde bei deiner beschreibung her einen preis von 4500 euro etwa angemessen.

    liebe grüsse
     
  6. getmohr

    getmohr ************

    vielen Dank für eure Antworten, bin mal gespannt,ob es noch mehr Meinungen zu diesem Thema gibt :yes:
     
  7. Misia

    Misia Inserent

    ist das das zu lange pferd vom turnier?
    :1:

    also ich würde sie auch so im 4000 - 5000 bereich ansiedeln, weil sie ja für nen "sportzüchter" auch nicht wirklich von interesse wäre.
     
  8. Rubio CH

    Rubio CH Neues Mitglied

    Bin erstaunt, wie die Meinungen auseinandergehen. Ich selbst komme aus dem Dressurlager und finde, das eine Ausbildung von A-L nur eine Basis darstellt. Mal ganz ehrlich, weniger geht doch gar nicht. Und so ohne Plazierung ist der Weg nach oben ja auch ziemlich begrenzt.
    Ebenso ist für ein normales Warmblut gezogenes Pferd auch A-Springen nur die untere Grenze.
    Tendenziell gebe ich meinem Vorredner recht und würde einen Preis von 3000,-- Euro für realistisch halten ( bei gutem TÜV).
    Übrigens widerspreche ich bei der These, das eine "super" Abstammung den Preis hebt.
    Dies würde vielleicht auf einen 3-jährigen zutreffen, der seinen Weg noch vor sich hat. Bei einer 7 jährigen ohne Plaz. sieht das anders aus. Sie ist vielleicht für die Zucht interessant,nur das Zuchtstuten nicht soo hoch gehandelt werden ( bedenke, sie hat noch kein Fohlen). Für den Turniersport ist interessant, ob sie hier in Deutschland als Turnierpferd eingetragen ist. Wenn nicht, kommen noch mal Kosten dazu ( 160,-- Euro)
    Also, ich denke sie bewegt sich preislich im gehobenen Freizeitbereich.
    Lg.
     
  9. Skalfaxa

    Skalfaxa Inserent

    Meinem Vorredner kann ich nichts mehr hinzufügen. Genau so sehe ich das auch...

    @ Angel... Solange es Leute geben die son Batzen Geld für son Pferd ausgeben wirds auch Leute geben die so viel verlangen *g*
     
  10. Ida

    Ida Inserent

    Hallo

    Ich denke so zwischen 4000 und 7000, das kommt ganz auf die Region an! Weniger als 4000 sicher nicht, denn du hast ja sicher viel Zeit und Geld für das Pferd geopfert. Und zu viel Verlust sollte man ja doch nicht machen!
     
Die Seite wird geladen...

was darf dieses Pferd kosten? - Ähnliche Themen

Für welche Klassen darf ich dieses Gebiss benutzen? ( laut WBO und LPO )
Für welche Klassen darf ich dieses Gebiss benutzen? ( laut WBO und LPO ) im Forum Dressur
Reitbeteiligung darf nicht auf die Weide
Reitbeteiligung darf nicht auf die Weide im Forum Allgemein
Gesteigerter Salzbedarf?
Gesteigerter Salzbedarf? im Forum Sonstiges
Wie viel darf ein Pony dieser Größe tragen?
Wie viel darf ein Pony dieser Größe tragen? im Forum Pferderassen
Wie viel darf mein Pony ziehen
Wie viel darf mein Pony ziehen im Forum Fahrsport
Thema: was darf dieses Pferd kosten?