1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Was für eine Versicherung

Diskutiere Was für eine Versicherung im Versicherungsfragen Forum; Hallo, ich suche nach einer Versicherung, aber leider was ich nicht genau auf was ich achten muss. Leistungen/Deckungssummen Basis...

  1. Jessie2012

    Jessie2012 Inserent

    Hallo,

    ich suche nach einer Versicherung, aber leider was ich nicht genau auf was ich achten muss.

    Leistungen/Deckungssummen Basis
    Pauschal für Personen- und Sachschäden 3 Mio. EUR
    Vermögensschäden 150.000 EUR
    Mietschäden - NEIN
    Auslandsaufenthalt bis 1 Jahr JA
    Flurschäden JA
    ungewollte Deckaktschäden NEIN
    Mitversicherung des Nachwuchses bis 6 Monate NEIN
    Beitrag Pferdehaftpflicht 8,76 EUR
    Ihr monatlicher Gesamtbeitrag 8,76 EUR



    Leistungen/Deckungssummen Comfort
    Pauschal für Personen- und Sachschäden 10 Mio. EUR
    Vermögensschäden 1 Mio. EUR
    Mietschäden - 100.000 EUR
    Auslandsaufenthalt bis 1 Jahr JA
    Flurschäden JA
    ungewollte Deckaktschäden - JA
    Mitversicherung des Nachwuchses bis 6 Monate - JA
    Beitrag Pferdehaftpflicht 11,71 EUR
    Ihr monatlicher Gesamtbeitrag 11,71 EUR


    Nur ich ich brauche keine Nachwuchsmitversicherung, sowie ungewollte Decktaxe.

    Auf was muss ich achten?Was ist wichtig?Wo auch Fremdreiter bzw Tierhüter mitversichert sind.

    Ich bin bei sowas einfach überfragt.
     
  2. Dubai

    Dubai Inserent

    Was soll das denn für eine Versicherung sein? Pferdehalter-Haftpflicht?!?
     
  3. Smigel

    Smigel KvD- Klugscheißer vom Dienst

    Hallo Jessie,

    fühl Dich bitte nicht angegriffen - aber wenn Du keine Ahnung von der Materie hast - warum suchst Du dann auf eigene Faust im I-Net nach einer Versicherung...?

    Ich kauf mir ja auch kein Buch über Männerfrisuren und schnippsel dann selbst an mir rum... :1:

    Wende Dich an jemanden, der sich damit auskennt - die Ausbildungsdauer im Versicherungswesen ist nicht umsonst mehrere Jahre lang. :tongue:

    Gruß

    Dennis



    PS: Falls hier irgendwie der Eindruck entstehen sollte, dass ich gegen Direktvertriebe aus dem Internet habe - dann ist das meine volle Absicht. Gute Beratung gibts nicht zum Nulltarif. :rolleyes2:
     
  4. Hayat

    Hayat Inserent

    Aber gute Beratung gibt es hier im Forum, vorallem bei meinem Vorredner :1:
     
     
  5. Smigel

    Smigel KvD- Klugscheißer vom Dienst

    Danke, Schleimerchen....! :1:

    LG

    Dennis
     
  6. Hayat

    Hayat Inserent

    Bitte :tongue:
     
  7. Jessie2012

    Jessie2012 Inserent

    Ich fühle mich nicht angergriffen aber so welche kommentare sind schwachsinnig und weiterhelfen tuen sie auch nicht*nicht böse gemeint*

    Nur meine Frage ist auf was soll ich achten.Was ist wichtig und was nicht sodass ich mir nicht irgent ein müll aufbrumsen lassen den ich nicht brauche.
     
  8. Smigel

    Smigel KvD- Klugscheißer vom Dienst

    Hallo Jessie,

    doch, meine Antwort war genau richtig und keineswegs schwachsinnig. Es gibt nämlich KEINEN Müll, den man sich "aufbrumseln" lassen kann - denn nahezu jedes Produkt in der Versicherungswirtschaft hat seinen Sinn - wenn es denn von demjenigen abgeschlossen wird, der es auch braucht. Um zu wissen, was sinnvoll ist und was nicht. sollte man eine entsprechende Beratung in Anspruch nehmen.

    Aber ich kann Dich beruhigen: Im Bereich der Tierhalterhaftpflichtversicherung hibt es eigentlichen keinen unnötigen Mist, weil die Produkte meist keine Optionen oder verschiedene Gestaltungsmöglichkeiten vorsehen (also quasi "von der Stange" sind). Da kommt es "nur" auf die Wahl des richtigen Anbieters an.

    Wenn Du willst, helfe ich Dir per PN weiter. Musst mir nur verraten, was Du eigentlich genau willst, dann brumsel ich Dir die passende Lösung vor die Nase. :1:

    In dem Sinne - brums (finde das Wort irgendwie klasse *g* )

    Dennis
     
  9. Jessie2012

    Jessie2012 Inserent


    Ich suche einfach eine stinknormale Haftpflicht.mit Fremdreiter bzw Tierhüter gedöhnse.eventl auch mit OP vers..
     
  10. Smigel

    Smigel KvD- Klugscheißer vom Dienst

    Was meinst Du mit Tierhüter-Gedöhnse? Hast Du fremde Tiere in Obhut oder redest Du von einem einzelnen, eigenen, ganz normalem Reit-Pferd?
     
Die Seite wird geladen...

Was für eine Versicherung - Ähnliche Themen

Wie viel Geld sollte ich für eine Kutsche einplanen
Wie viel Geld sollte ich für eine Kutsche einplanen im Forum Fahrsport
Preis für einen Weideplatz
Preis für einen Weideplatz im Forum Haltung und Pflege
Anlegen einer Wasserfurt
Anlegen einer Wasserfurt im Forum Haltung und Pflege
Name für eine Stute
Name für eine Stute im Forum Pferde Allgemein
Welchen Hengst für meine Stute?
Welchen Hengst für meine Stute? im Forum Pferdezucht
Thema: Was für eine Versicherung