1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Was ist das? (Hautveränderung Hinterhand)

Diskutiere Was ist das? (Hautveränderung Hinterhand) im Äußere Erkrankungen Forum; Vorweg: Das ist nicht unser Pferd. Es steht im aber im gleichen Stall und heute viel uns das hier auf: [ATTACH][ATTACH] Weiß jemand Rat? Ist...

  1. Noriker2014

    Noriker2014 Neues Mitglied

    Vorweg: Das ist nicht unser Pferd. Es steht im aber im gleichen Stall und heute viel uns das hier auf: 1.3.jpg 1.1.jpg

    Weiß jemand Rat? Ist das ein Pilz?

    Die Besitzerin wurde bereits verständigt!
     
  2. Raudhetta

    Raudhetta Überlebensanzugtraegerin

    An Pilz habe ich da im ersten Moment gar nicht dran gedacht, ich habe an einen starken Juckreiz gedacht. Das sieht für mich so aus, als ob er sich mit dem Hintern irgendwo geschubbert hat und das massiv. Der Rest sieht für mich nach Ekzem Auschlag etc. aus.
    Da ist die Frage, was war zu erst da?
    Juckreiz-> falsche Stelle zum Jucken genommen-> Ausschlag wegen behandeltem Holz
    Pilz-> Juckreiz -> irgendwo gejuckt
    Wie sieht der Schweif aus und wie sehen die Äppel aus?
    Wurde irgendwas im Stall frisch gestrichen?
     
  3. Für mich wirkt das auch eher wie aufgescheuert und dadurch entzündet.
     
  4. Noriker2014

    Noriker2014 Neues Mitglied

    Danke für eure Antworten!

    Gestrichen wurde nirgendwo. Auch sonst keine Veränderungen im Stall.

    Der Schweif sieht ganz normal aus. Nicht abgeschubbert. Die Äpfel habe ich nicht gesehen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Feb. 2015
     
  5. ManicPreacher

    ManicPreacher Gelebte Chaostheorie

    Hat das Pferd Kotwasser?
     
  6. Wanderreiter

    Wanderreiter Inserent

    Evtl. eine Mischinfektion aus Milben und Pilz. Der TA müßte ein Hautgeschabsel entnehmen und untersuchen lassen.
    Vor Jahren hatte mein Pferd ähnliche Wunden an gleicher Stelle. Die Haut näßt, platzt auf, verkrustet, blutet, es juckt.
    Es ist oft ein Zeichen von gestörtem Immunsystem durch Stress, es kann auch ansteckend sein!
     
  7. Noriker2014

    Noriker2014 Neues Mitglied

    Kotwasser weiß ich leider auch nicht. Wir sind erst seit Dezember im Stall und ich hatte mit diesem Pferd noch nicht so viel zu tun.

    Stress kann ich mir sehr gut vorstellen! Im Stall sind um die 30 Tiere. :/
     
  8. ManicPreacher

    ManicPreacher Gelebte Chaostheorie

    was ich nicht so recht verstehe: Euch ist das aufgefallen, dem Besitzer nicht? Hast du damit gesprochen?
     
  9. Noriker2014

    Noriker2014 Neues Mitglied

    Es ist auch den Stallbetreibern nicht aufgefallen, was mich ziemliches ärgert. Aber mittlerweile wundert mich kaum mehr etwas, das mit Pferdehaltung zu tun hat.

    - - - Aktualisiert - - -

    Gesprochen: Ja, daher wird morgen direkt der Tierarzt gerufen.
     
  10. gerry85

    gerry85 Neues Mitglied

    Das ist noch keinem aufgefallen???? Aber das hat's doch nicht erst seit gestern :confused:
    Das sieht doch aus nach immer wieder neu aufgescheuert. Also so'ne abheilende kruste die wieder abgescheuert wurde. Aber gut dass wenigstens jetzt der TA kommt...

    Gesendet von meinem GT-I8160 mit Tapatalk 2
     
Thema: Was ist das? (Hautveränderung Hinterhand)