1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Was ist mit meinem Pferd passiert?!?

Diskutiere Was ist mit meinem Pferd passiert?!? im Allgemein Forum; Hallo! Ich war eine Woche im Urlaub, es hat sich leider niemand gefunden, der Zeit hat mein Pferd zu bewegen. Gestern bin ich sie eine...

  1. Lissy<3

    Lissy<3 Inserent

    Hallo!

    Ich war eine Woche im Urlaub, es hat sich leider niemand gefunden, der Zeit hat mein Pferd zu bewegen.

    Gestern bin ich sie eine kleine Runde im Gelände geritten und war ehrlich gesagt froh, dass ich nicht genug Zeit für eine große Runde hatte.
    Sie ist generell sehr lauffreudig, aber normalerweise immer kontrollierbar. Auf Strecken, auf denen wenig bis keine Leute unterwegs sind und keine Straße ist, greife ich auch gerne mal zum Halsring. Gestern bin ich sie mit Trense geritten, weil ich wusste, dass sie seeehhr viel überschüssige Energie haben wird, da ist mir ne Trense doch lieber ;)
    Naja, ich war allein unterwegs und habe schnell gemerkt, dass sie einen ungewöhnlich hohen Nach-Hause-Drang hat. Sie wollte ständig umdrehen und überall, wo wir irgendwann schon mal galoppiert sind, wollte sie gleich losrasen wie eine Verrückte. Wenn sie dann galoppieren durfte, hat sie am Anfang ein paar Bocksprünge gemacht, was total untypisch ist. Mitten im Galopp hat sie sich dann schneller als ich reagieren konnte umgedreht und ist mit Höchstgeschwindigkeit in Richtung Zuhause gerast. Bis ich sie dann durchpariert bekommen habe, hat es immer ewig gedauert. Obwohl ich mich später darauf vorbereitet habe, hat sie es immer wieder geschafft, zu wenden.
    So einen schlimmen Ausritt habe ich mit ihr noch nie erlebt, außerdem hat es mich ohne Sattel ab und zu fast vom Pferd gehauen.

    Heute habe ich Platzarbeit gemacht, leichte Dressur und erhöhte Trabstangen.
    Sie ist nicht so der Platzarbeitsfan (außer wenns um Springen geht :D), ihre Konzentration muss ich mir bei der Dressur immer erarbeiten.
    Es war heiß auf dem Reitplatz mitten in der Sonne und ich wollte ihr nicht zu viel zumuten. Also wollte ich hauptsächlich Schritt und Trab gehen mit wenig Galopp. Aber Madame Pferd wollte genau das Gegenteil. Beim allerleichtesten Schenkeldruck ist sie losgeschossen wie sonstwas, immer quer über den Reitplatz in Richtung Tor. Da stand sie dann entweder oder ist weiter gerannt. Ihre Konzentration ging nicht gegen null, sie war null. Sonst ist sie zwar auch nicht so super konzentriert, aber immerhin so, dass wir zumindest die grundlegenen Sachen immer hinbekommen. Aber da war nichts mit Konzentration erarbeiten oder aufmerksam machen. Sie ist da einfach durch die Gegend gerannt und schien mich vergessen zu haben. Irgendwann hatte ich sie dann so weit, dass sie im Trab geblieben ist und wollte einmal über die Trabstangen. Als die vor ihr waren, hat sie sich so erschrocken, dass sie erst über alle auf eimal springen wollte, aber da die Reihe bestimmt 3 Meter lang war, missglückte es und sie ist über die restlichen Stangen rübergestolpert. Beim Versuch danach ist sie einfach normal weitergetrabt und hat sie auf Pylonen platzierten Stangen einfach runtergerissen. Alle meine Versuche sie auf die Stangen aufmerksam zu machen schlugen fehl. Dann ist sie mal einfach davor angaloppiert oder im letzten Moment zur Seite gesprungen..... Hat halt Dinge gemacht, die ich nicht von ihr kenne. Als sie dann einmal im Trab rüber ist und zumindest Ansätze gemacht hat, sich Mühe zu geben, habe ich es dabei belassen.
    Ich hätte damit nicht nochmit den Trabstangen anfangen sollen, ist mir im Nachhinein auch klar, aber ich dachte ich hätte sie wieder soweit.

    Ich frage mich echt, was in der Woche Urlaub mit meinem Pferd passiert ist, dass so simple DInge wie ausreiten oder über Trabstangen reiten zur Katastrophe geworden sind.... :dispirited:


    Lg, Julia
     
  2. Charly K.

    Charly K. ...ich bin doch nicht kreativ. Mitarbeiter

    Jo, mei, Urlaub, Sommer, Energie, Beleidigtsein ob Deiner Abwesenheit... :wink:

    Ich würd mir da keinen großen Kopf machen, wenn es sich innerhalb der nächsten 2 Wochen wieder gibt.

    Ansonsten Rücken checken lassen (kann sich ja auch verspannt haben oder was verrenkt haben!) - und mal die Haltung überdenken?!
    Wie wird sie denn gehalten, wenn sie nach 7 Tagen ohne Reiten so auf Schuß ist? :eek:
    (Oder ist sie hochleistungs-trainiert?)


    LG, Charly
     
  3. Pony Heinrich

    Pony Heinrich Inserent

    na ja mein pony lebt in offenstall mit weide und da wirds schon interessant wenn er 2 tage nichts macht.. wie sähe das erst bei 7 aus hiih
     
  4. Lissy<3

    Lissy<3 Inserent

    Sie steht über Nach in einer Box, in die auch ein 1,90m Stockmaß Pferd passen würde... und das als Hafi. Tagsüber steht sie im Offenstall, der an eine etwa 200m² große Wiede angrenzt, mit 2 anderen Pferden.
    Sie ist auch nicht hochleistungs-trainiert, sie ist auch verhältinismäßig schnell nass geschwitzt, aber bis der die Energie ausgeht, muss echt was passieren ;) (die Vorbesis habens auf den Araber geschoben der sich ganz hinten in ihrem Stammbaum versteckt). An zu viel Kraftfutter kanns auch nicht liegen.

    Sie hatte schon mal eine Verspannung im Rücken, aber da hat sie das gezeigt (durch schnaufen, ist verspannt gelaufen, wollte nicht gleich angaloppieren). Sie ist einfach unterm Reiter... wie ein anderes Pferd, so kenne ich sie gar nicht. Okay, sie hat mal ein bisschen gezickt wenn sie was nicht wollte, ist ja auch glaube ich normal, aber so extrem....? Und wenn sie überschüssige Energie hat äußert sie das normalerweise anders..... ich verstehe es einfach nicht :(

    Lg, Julia
     
     
  5. ManicPreacher

    ManicPreacher Gelebte Chaostheorie

    Vielleicht ist die auf der Flucht vor Insekten.
     
  6. Barrie

    Barrie Inserent

    Das ist bei unseren grad ganz schlimm, hab am Samstag eine Ausreitfliegendecke gekauft.
    Wenn man auschließen kann, daß das Pferd heimlich von anderen geritten wurde ( ist bei uns in der Gegend schon passiert) würde ich mit der Grundausbildung in Kurzform arbeiten, einfach sie dran erinnern, wie man sich zu benehmen hat.
    Gesundheitliche Probleme sollten ausgeschlossen sein, Hormon- und Eierstockprobleme sind ausgeschlossen?
    Barrie
     
  7. ManicPreacher

    ManicPreacher Gelebte Chaostheorie

    Darum ka mir der Gedanke. Ich habe Gestern einen Freund besucht, dessen Norweger war nur auf de Flucht (und ich wusste wieder warum ich da stehe wo ich stehe).
     
Die Seite wird geladen...

Was ist mit meinem Pferd passiert?!? - Ähnliche Themen

Ich gebe Reitunterricht auf meinem Pferd!
Ich gebe Reitunterricht auf meinem Pferd! im Forum Allgemein
Bitte um Hilfe mit meinem Schulpferd
Bitte um Hilfe mit meinem Schulpferd im Forum Allgemein
Komme mit meinem Pferd nicht klar
Komme mit meinem Pferd nicht klar im Forum Pferde Allgemein
Problem mit meinem Pferd - geht mit Reiter nicht vorwärts
Problem mit meinem Pferd - geht mit Reiter nicht vorwärts im Forum Allgemein
Wenn ich mit meinem Pferd traben will galoppiert sie sofort
Wenn ich mit meinem Pferd traben will galoppiert sie sofort im Forum Allgemein
Thema: Was ist mit meinem Pferd passiert?!?