1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Was kann euer Pferd so alles??

Diskutiere Was kann euer Pferd so alles?? im Bodenarbeit Forum; Hallöle, dann erzählt mal: Was kann euer Pferd für Bodenarbeit-Übungen? Egal ob an der Longe oder Doppellonge, Zirzensische Übungen oder...

  1. Laurinchen

    Laurinchen Sieger Bildwettbewerb Januar

    Hallöle, dann erzählt mal:
    Was kann euer Pferd für Bodenarbeit-Übungen? Egal ob an der Longe oder Doppellonge, Zirzensische Übungen oder Freiheitsdressur, alles was euer Pferd (oder RB/Pflegepferd) kann könnt ihr hier reinschreiben. Seid ihr der Meinung, dass es Übungen leicht lernt oder eher länger braucht? Wie lange arbeitet ihr schon mit ihm? Alle Übungserfahrungen sind hier herzlich willkommen.
    Liebe Grüße, Heike. :)
     
  2. dany

    dany Guest

    Ok, erstmal zur letzten Frage: Sie lernt verdammt schnell! Ich muss sie ziemlich oft bremsen, weil sie halt noch sehr jung ist. Ich bin zumindest jetzt schon regelmäßig mit ihr überfordert. Ich bin grad noch am überlegen ob sie es kapiert hat, weils nicht so sauber klappt, aber in Wirklichkeit hat sie es schon lange kapiert, langweilt sich schon, und bastelt sich ihr eigenes Spiel zusammen.

    Genau sagen was sie kann, kann ich nicht. Wenn ich alles aufzählen würde, wär ich bei 2 Seiten. Grundlegend bau ich die Arbeit an der Longe, Doppellonge, Stangenarbeit und Freispringen aus. Die Arbeit an der Doppellonge klappt zwar noch nicht so wie bei nem 4-jährigen z. B., aber für ihr Alter sehr sehr gut. Ich brauch eigentlich kaum noch die Stimme, sondern kann das meiste mit Körperhaltung etc. machen.
     
  3. Nina

    Nina Inserent

    Hallo,
    also ich kann so einiges mit meiner Haflingerstute. Bedingt dadurch das sie fast 1Jahr lang nicht geritten werden durfte und nur stand. Da kam schnell langeweile auf und nur longieren war einfach zu langweilig:

    Kompliment (als ich sie bekam konnte es sie so halb), Knien, Legen, Sitzen (nicht wirklich perfekt) und halt die Bergziege ect. dabei hat mir die Beinlonge sehr viel weiter geholfen. Jetzt mit Übung geht es zwar ohne aber ich korrigier immer noch gern mit ihr.

    Bei der Doppellonge ist sie gerade noch in "Ausbildung" sprich ich beginne erst seit 2Wochen langsam mit ihr. Aber sie macht jetzt schon deutliche Fortschritte und wird feiner im Maul. Was ich sehr schätze.

    An der Longe mache ich keine bestimmten Dinge, nur kommandos ect. da bin ich gerade dabei das Pferd mehr darauf zu bringen das es beim Galoppieren auch auf meine Zeichen und evt. mehr achten soll. Das bekommt meine noch nicht wirklich gut hin, da sie wie gesagt so gerne galoppiert.

    Ansonsten macht sie noch den Span. Schritt (nicht in Perfektion) und andere kleinere Dinge wie das Traben an der DL usw.

    Mein kleiner Shettywallach kann nur das Kompliment und das knien. Mehr ist nicht drin, aber bin mit ihm ja noch in den "kinderschuhen."
    Meine Shetty Stute Mona kann...ähm...nichts :) Aber sie ist ja auch schon eine alte feine Rentnerin.


    Gruß
    Nina
     
  4. anna

    anna Inserent

    meine cinderlla lernt auch super schnell..nur wird ihr auch sehr schnell langweilig und es schleichen sich schnell fehler ein, da sie nicht sehr gründlich ist sondern eher schludert.tja, so wies herr sos geschirr....so is es eben.cindi und cih sind uns doch sehr ähnlich:D
    ich mache mit ihr freie bodenarbeit,freilongieren, hatte angefangen it zirzesischen übungen will sie auch demnächst wieder mehr üben.außerdem mache ich so geschicklichkeits parcours kram..von wegen slalom ec.
     
  5. Nina

    Nina Inserent

    Hallo,
    warum holt ihr nicht einmal einen Zirzens. Lehrer zu Euch auf den Hof?
    Wir waren damals 4 begeisterte und haben dann jemanden eingeladen gehabt der bei uns das Seminar machte. Bis zum Start waren es dann 5 von unseren hof und noch 2 freie Leute die nur vom Termin wussten und rein schnuppern wollten. Ich denke das wäre doch bei euch auch gut es anzubringen :)
    Bei euch können ja auch manche Pferde nicht geritten werden und das ist wirklich sehr gut für die Gymnastik (allerdings auch die DL arbeit).

    Haben damals knappe 80€ bezahlt das ging also noch ! Und hat suppper geholfen.

    Gruß
    Nina
     
  6. black-pinto

    black-pinto Guest

    Hallo,
    mit unseren Pferden machen wir auch viele Dinge.

    Mein Sammies legt sich hin, wobei ich nicht erklären kann wie ich es ihm beigebracht hab :D denn er hat es bei einem kleinen Streit um das
    Kompliment machen selbst angeboten. Und ich hab Ihn überschwenglich gelobt.

    Da war er knapp 2 Jahre, mittlerweile ist er 11 Jahre alt, und legt sich auf Kommando ohne und mit mir oben drauf, ohne sowie mit Sattel.

    Arbeit mit dem Podest, mit Reifen, Hütchen und dem Tor nehmen wir immer mal wieder mit ins Übungsprogramm.

    An der Longe wechselt er, wenn ich nach hinten weiche.

    Vor 4 Wochen haben wir unsere erste GHP (Gelassenheitsprüfung) absolviert.
    Geführt mit der Note 2 und geritten mit einer 1.

    Also ein voller Erfolg.


    Nadine
     
Die Seite wird geladen...

Was kann euer Pferd so alles?? - Ähnliche Themen

Pferd "mag" mich nicht. Was kann ich tun?
Pferd "mag" mich nicht. Was kann ich tun? im Forum Pferde Allgemein
Hufglocken: Wer kann welche empfehlen / Erfahrungen mit Premier Equine
Hufglocken: Wer kann welche empfehlen / Erfahrungen mit Premier Equine im Forum Ausrüstung
Pferd kann nicht ruhig stehen.
Pferd kann nicht ruhig stehen. im Forum Pferdeflüsterer
Wie viel Stallmiete kann man verlangen?
Wie viel Stallmiete kann man verlangen? im Forum Haltung und Pflege
Wie kann ich mein eigenes Pferd wieder als Hobby sehen anstatt als Aufgabe?
Wie kann ich mein eigenes Pferd wieder als Hobby sehen anstatt als Aufgabe? im Forum Allgemein
Thema: Was kann euer Pferd so alles??