1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Was kann man für das Pferd verlangen ?

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diskutiere Was kann man für das Pferd verlangen ? im Pferde Allgemein Forum; Hallo Ihr Lieben... Ich hab da mal wieder ne Frage und brauche Euren Rat bzw. Eure Meinung... Eine Bekannte von mir hat eine wunderschöne...

  1. zuckerschnute162

    zuckerschnute162 Gesperrt

    Hallo Ihr Lieben...

    Ich hab da mal wieder ne Frage und brauche Euren Rat bzw. Eure Meinung... Eine Bekannte von mir hat eine wunderschöne Trakehner Stute...

    Die Stute ist vollkommen untervordert... Wenn es hoch kommt dann wird Sie einmal in der Woche bewegt... Soweit ich weiß hat die Stute eine normale

    Grundausbildung genossen... Sie hat Ihre Macken aber welches Pferd hat das nicht... :) Ich habe die Besitzerin gefragt ob Sie schonmal mit dem Gedanken

    gespielt hat Ihre Stute zu verkaufen... Sie würde schon weiß aber nicht welcher Preis angemessen ist... Ich erzähl Euch nochetwas über die Stute...

    Die Stute ist soweit ich weiß ca. 8 bis 10 Jahre alt... Hat ein Stockmaß von 1,72m... Sie ist kerngesund... Wunderschöne Gangarten... Sie macht so

    normalerweise auch alles mit... Geländesicher... Sie hat momentan ein grosses Problem... Sie lässt sich einfach nicht auftrensen... Wenn man nur in die Nähe

    von Ihrem Kopf kommt dann dreht Sie voll durch... So nun meine Frage was würdet Ihr für das die als angemssen Preis empfinden??? Ich hoffe auf ganz

    viele Antworten... Lieben Gruss zuckerschnute 162...


    P.S. Bei Gelegenheit werde ich mal Bilder von Ihr machen und hier reinsetzen...
     
  2. Lorelai

    Lorelai Chaos-Trulla

    Ich denke, so pauschal kann das hier keiner sagen...
    Die Abstammung wäre auf jeden Fall noch intressant...

    Hatte das Pferd mal Turniererfolge, wurde es in der Zucht eingesetzt?
     
  3. zuckerschnute162

    zuckerschnute162 Gesperrt

    Hallo... Zu der Abstammung kann ich so jetzt leider gar nichts sagen... Ich weiß das die Stute mal Erfolgreich in der Dressur gewesen

    ist... Für die Zucht wurde Sie auch nicht eingesetzt... Ich werde mal gucken wann ich die Besitzerin mal wieder sehe damit ich weitere Infos von iHr

    bekomme...
     
  4. LadyX

    LadyX Inserent

    ja, ohne Abstammung ist das sehr schwierig zu sagen und auch bis welches Level sie ausgebildet ist.
     
     
  5. bops1987

    bops1987 Inserent

    Gehen wir jetzt mal davon aus, dass sie keine gute Abstammung hat, aber so ordentlich geritten und ganz artig ist kannst du, denke ich, mit 2000 - 4000 Euro rechnen.
     
  6. zuckerschnute162

    zuckerschnute162 Gesperrt

    Hallo bops1987

    Danke für deine Nachricht...

    Momentan kann man die Stute gar nicht reiten, weil Sie einfach die Trense nicht nimmt... Sie hat wohl mal schlecht Erfahrungen damit gemacht... Sie ist im

    Allgemeinen auch sehr Kopfscheu... Mein Freund und ich haben die Stute so auf 3500 Euro geschätzt... Nur wir kennen uns da nun wirklich nicht so super gut aus

    was man da so verlangen kann... Wir gehen mal davon aus das die Stute wenn denn auch erst mitte nächstes Jahr verkauft wird... Die Besitzerin selber reitet die

    Stute so gut wie gar nicht... Sie hat nen 4 Monate alten Sohn und hat nicht wirklich die Zeit dazu... Ihre Reitbeteiligung kommt aber auch nur einmal die

    Woche... Ich weiß also auch nicht ob sich das denn bis zu dem Verkauf wirklich noch verändert so das man Sie dann auch wieder reiten kann und ohne probleme

    Auftrensen kann...
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Nov. 2006
  7. Polyana

    Polyana Gesperrt

    Für so ein Pferd würde ich maximal 1000€ zahlen, denn es gibt genug gute Pferde, die problemlos reitbar sind - Trakehner hin, Stammbaum her.
    Auf den Papieren kann ich nicht reiten und züchten will ich erstmal nicht.
    Deshalb würde ich soviel nicht zahlen.
    So und wenn ich das Pferd nicht mal probereiten kann, weil die Trense nicht draufgeht, dann würde ich das Pferd nicht Kaufen.
     
  8. Lorelai

    Lorelai Chaos-Trulla

    Ich denke, das Problem mit der Trense ist ein Kinkerlitzchen... Ich mein, sowas kann man im Normalfall sehr schnell "wegerziehen"...
    Und wenn das Pferd ansonsten gut ist, warum nicht?
     
  9. Schnuffel

    Schnuffel Guest

    gut, das stimmt schon, aber ich würde das Pferd ehrlich gesagt auch nicht kaufen, wenn ich es vorher nicht probereiten könnte! Die Abstammung oder die Ausbildung nützen nichts, wenn ich eventuell nicht mit dem Pferd klarkomme. Also ohne vorher auf dem Pferd zu reiten, kann man einfach so böse auf die Nase fallen...
     
  10. Lorelai

    Lorelai Chaos-Trulla

    Ja, das ist schon klar... Aber irgendwie wird man dem Tier ja wohl die Trense draufkriegen müssen... Zur Not muss die Besi das halt davor irgendwie trainieren, das muss ja möglich sein... :-/
     
Die Seite wird geladen...

Was kann man für das Pferd verlangen ? - Ähnliche Themen

Was kann man dauerhaft für die Gelenke füttern?
Was kann man dauerhaft für die Gelenke füttern? im Forum Pferdefütterung
Kann sowas auf Dauer gut gehen? Prothese fürs Hinterbein
Kann sowas auf Dauer gut gehen? Prothese fürs Hinterbein im Forum Erkrankungen / Verletzungen des Bewegungsapparates
welche gebisslose Zäumung für Pferd, daswohl nur noch gebisslos geritten werden kann
welche gebisslose Zäumung für Pferd, daswohl nur noch gebisslos geritten werden kann im Forum Ausrüstung
Was für Obst und Gemüse kann ich den Pferden füttern??
Was für Obst und Gemüse kann ich den Pferden füttern?? im Forum Pferde Allgemein
Wer kann Helfen? Suche ab Ende Juli einen Stall für mein Pferd.
Wer kann Helfen? Suche ab Ende Juli einen Stall für mein Pferd. im Forum PLZ Raum 7
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema: Was kann man für das Pferd verlangen ?