1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Was soll ich tun? Pferd vermutlich sehr krank

Diskutiere Was soll ich tun? Pferd vermutlich sehr krank im Erkrankungen / Verletzungen des Bewegungsapparates Forum; Hallo, Ich habe ein ernstes Anliegen und brauche wirklich Hilfe, weil ich nicht weiter weiß. Ich habe eine Reitbeteiligung, einen Wallach im...

  1. Horse_lovaaa

    Horse_lovaaa Neues Mitglied

    Hallo,
    Ich habe ein ernstes Anliegen und brauche wirklich Hilfe, weil ich nicht weiter weiß. Ich habe eine Reitbeteiligung, einen Wallach im besten Alter. Seit einigen Monaten hat er immer mehr abgenommen. Man sieht seine Rippen und ich spüre sie beim reiten sogar durch die Stiefel! Er ist zwar sehr groß, aber das ist doch nicht normal. Er wirkt oft sehr müde, steht beim putzen vollkommen teilnahmslos rum. Ich mache mir schon lange große Sorgen, aber der/die Besitzer*in sagt immer, es sei nichts und er/sie hätte es angeblich abprüfen lassen. Ich weiß mit Sicherheit, dass er/sie das nicht getan hat. Zusätzlich kommt jetzt noch, dass dein eines Bein immer wieder stark angeschwollen ist, er lahmt nicht, aber es ist extrem dick. Gesagt wurde dazu nur, es sei normal, dass das Bein manchmal „anlaufe“. Leider war das noch nicht alles. Vor einigen Tagen, habe ich geschwollene Hoden bei ihm festgestellt. Er ist kastriert! An seinem Bauch ist auch noch etwas wie eine Schwulzt und verläuft vom hoden an ca. 10 cm am Bauch entlang. Ich habe per Ferndiagnose mir die Meinung eines Arztes geholt und dieser meinte, es sei wohl sehr krank. Ich mache schon ständig Druck einen Tierarzt zu holen, es passiert aber nichts. Ich habe unglaubliche Angst, dass es ein Tumor ist. Ich möchte mir das nicht länger ansehen, habe aber Angst vor einer aggressiven Reaktion des/der Besitzer*in. Was soll ich tun? Ich habe so oft versucht mit ihm/ihr zu reden, werde aber immer nur extrem angemotzt. Mir ist das Wohl des Pferdes so wichtig und ich habe schon so viel versucht zu reden. Soll ich mich an den Tierschutz wenden? Ich habe keine Ahnung, was ich tun soll, deswegen versuche ich mir eine allgemeine Meinung hier zu holen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Sep. 2021
  2. Charly K.

    Charly K. ...ich bin doch nicht kreativ.

    Hallo,

    klingt für mich eher nach Herz-Kreislauf (eher nach Ödemen als nach Tumoren?).

    Biete der Besitzerin an, daß Du eine Erstdiagnostik durch Deinen (!) TA bezahlst - wenn Du das kannst.

    Mehr wirst Du erstmal nicht tun können.


    LG, Charly
     
    PinkPony und Melli130 gefällt das.
  3. Melli130

    Melli130 Fuchsfurminator

    Bin ganz bei Charly, würde auch zum von dir beschriebenen Gesamtbild passen.

    Gibt es jmd, der gut mit den Besitzern kann, der es ähnlich sieht wie du?
     
  4. Kigali

    Kigali Sternchenreiter Mitarbeiter

    Wenn er kastriert ist, kann er keine Hoden haben.
    Ansonsten kann ich mich @Charly K. nur anschließen.
    Wenn Du die finanziellen Möglichkeiten hast, frage ob Du einen TA auf deine Kosten holen darfst.
    Dann hast Du auch etwas in der Hand. Sollte das Pferd krank sein und die Eigentümer ihn nicht behandeln lassen, verstoßen sie gegen das Tierschutzgesetz und Du kannst den zuständen Amtsvet informieren.
    Tierschutz bringt nicht wirklich etwas, die können auch nur reden.
     
    Barrie und GilianCo gefällt das.
  5. Bumblebee1

    Bumblebee1 Moderator Mitarbeiter

    Bin da ganz bei meinen Vorrednern. Und weigere dich, das Pferd weiterhin zu reiten. Sage ganz deutlich, dass du dich nicht auf ein Pferd setzt, das keinen gesunden Eindruck macht.
     
    Barrie gefällt das.
  6. aquarell

    aquarell Inserent

    Man kann auch so beim zuständigen Vetamt anrufen und die Sachlage schildern. Diese werden sich dann ggf ein Bild von dem Pferd machen und den Besitzer veranlassen einen TA zu holen.
    Aber man selber war dann wohl die meiste Zeit RB gewesen.

    Gibt es einen SB? Was sagt der denn dazu? Der ist nämlich als Halter auch in der Pflicht!
     
  7. Horse_lovaaa

    Horse_lovaaa Neues Mitglied

    Also die Sache ist die, dass es auch noch andere RB gibt, die da keine Skrupel zeigen das Pferd zu reiten. Ich kann dem/der Besitzer*in anbieten, den Tierarzt zu holen, ich glaube aber, dass er/sie dann sauer wird und mich sofort rausschmeißt. Reiten werde ich persönlich nicht. Danke für eure Hilfe, ich werde versuchen einen TA zu organisieren
     
  8. terrorschaf

    terrorschaf Bekanntes Mitglied

    Welches bein läuft denn so an? Wäre es hinten rechts und jetzt auch schwellung um die Schlauchtasche würde wie schon jemand sagt für eine Herz Kreislaufsache sprechen.
    Ansonsten kann es auch was anderes mit der Lymphe sein, zb überbleibsel eines Einschusses. Da kann man was machen, aber meist sehr mäßiger erfolg.
    Das ist dann nicht unbedingt schön, aber von 'leiden' auch weit entfernt.
    Was nicht schön ist, dass er so dünn ist. Müsste man sehen und auch was er zu fressen kriegt um sich da eine Meinung zu bilden.
     
    elfenmaedel und Bumblebee1 gefällt das.
  9. Ja, solche D
     
  10. Ja solche Dinge dürfen nicht passieren, ich habe auch einen Wallach er bekommt von mir immer morgen s um seine Medikamente, ich bin Thp aber ich darf nirgendwo Werbung machen. Es tut mir leid, du liebst ihn offensichtlich. Aber du findest mich
     
Die Seite wird geladen...

Was soll ich tun? Pferd vermutlich sehr krank - Ähnliche Themen

Soll ich mein Pferd dort hinstellen?
Soll ich mein Pferd dort hinstellen? im Forum Haltung und Pflege
Pferd mit Dressurausbildung länger Western geritten soll nun wieder engl geritten werden
Pferd mit Dressurausbildung länger Western geritten soll nun wieder engl geritten werden im Forum Dressur
Unklare Lahmheit - Pferd soll eingeschläfert werden!
Unklare Lahmheit - Pferd soll eingeschläfert werden! im Forum Erkrankungen / Verletzungen des Bewegungsapparates
Pferd wie ausgewechselt, was soll man tun..
Pferd wie ausgewechselt, was soll man tun.. im Forum Sonstiges
Pferd soll nicht mehr mit auf die Weide
Pferd soll nicht mehr mit auf die Weide im Forum Allgemein
Thema: Was soll ich tun? Pferd vermutlich sehr krank