1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Was tun, wenn der Stall strategisch ungünstig liegt?

Diskutiere Was tun, wenn der Stall strategisch ungünstig liegt? im Haltung und Pflege Forum; Jeder hier weiss, wie sehr ich meinen Stall liebe. Ich bin dort seit 13 Jahren, mit dem zweiten Pferd. Es gibt nichts, wirklich nichts zu...

  1. obsession

    obsession ...mag Basketball lieber

    Jeder hier weiss, wie sehr ich meinen Stall liebe. Ich bin dort seit 13 Jahren, mit dem zweiten Pferd. Es gibt nichts, wirklich nichts zu bemängeln, nicht für mich und schon gar nichts für Spencer. Die SB haben Ahnung, Spencer bekommt sehr gutes Futter und ist glücklich.

    Jetzt ist es aber so, dass der Stall von mir aus 15km Richtung Norden liegt; meine Arbeit 60km Richtung Süden. Es geht mir weniger um die Distanz, sondern um die ZEIT.

    Würde Spencer irgendwo zwischen Arbeit und Wohnung stehen, könnte ich 2x die Woche oder so dran vorbeifahren, direkt auf dem Heimweg. Nach Rothof muss ich noch mal 30 Minuten mehr Zeit einplanen (15 hin, 15 zurück). Das ist für mich ein Problem wegen Emmel... Wäre ich alleinstehend, wäre es keins.

    Wie ist das bei euch? Spielt sowas eine Rolle - Sprit, Zeitaufwand, Richtung? Würdet ihr den (perfekten) Stall aus solchen Gründen wechseln? Oder ist das kein Grund und man braucht halt mehr Sprit und Zeit, man weiss aber was man hat?

    Obsi.
     
  2. ManicPreacher

    ManicPreacher Gelebte Chaostheorie

    Würde das vorerst so lassen. Wer weiß ob die Stelle was für Jahre ist. Dann hast du umgestellt und fährst letzten Endes doch anderswo zur Arbeit...

    Gesendet von meinem BLOOM mit Tapatalk
     
    Charly K. und melisse gefällt das.
  3. Ich würde auch sehr vorsichtig mit einem Wechsel sein.
    Mit jedem Monat, das deine Tochter älter und selbstständiger wird, wird dein Problem des vermehrten Zeitaufwands kleiner werden.
     
  4. Raudhetta

    Raudhetta Überlebensanzugtraegerin

    Obsi warte gib dir wenigstens 6 monate. (Probezeit)
    Dann entscheide in Ruhe.
     
    melisse und Semmel gefällt das.
     
  5. Semmel

    Semmel Gesperrt

    ich würde da auch absolut nichts überstürzen.. zumal du den perfekten Stall eh schon hast, find sowas erst mal ein 2. Mal!
     
    Charly K. und melisse gefällt das.
  6. *FrogFace*

    *FrogFace* Frosch ohne Locken

    Ich hab es damals anders gemacht und bin zum Pferd gezogen :mx10:
    Einen perfekten Stall finden ist deutlich schwerer als eine Wohnung. Zumindest meine persönliche Einstellung und Meinung. Von daher würde ich das im Moment auf jeden Fall mal dabei belassen :wink:
     
  7. GilianCo

    GilianCo Langzügelbespaßer

    Ich denke nicht, das ich den Stall wechseln würde. Ich habe zu viele Freundinnen gesehen, die das gemacht haben, und sich letzten Endes irgendwo darüber ärgern, weil dann am Ende wieder irgendwas nicht passt.
     
    sasthi gefällt das.
  8. Elchhexe

    Elchhexe Bekanntes Mitglied

    Wenn Dein Stall perfekt ist, bleib dort. Ich kann nur aus meiner eigenen Erfahrung sprechen. ich habe jetzt auch den für mich perfekten Stall gefunden, einfache Strecke von zu Hause über 30 km. War auch am Überlegen wegen des zusätzlichen Zeit- und Geldaufwands und vor allem, weil ich so natürlich deutlich seltener hin komme, als wenn der Stall näher liegt.

    Aber wichtiger ist, dass die Pferde glücklich sind und gut versorgt werden. Was nutzt Dir ein strategisch günstigerer Stall, wenn es Spencer dort nicht so gut geht?
     
    terrorschaf gefällt das.
  9. Raudhetta

    Raudhetta Überlebensanzugtraegerin

    Andere Frage, wenn das ein an dir besonders interessierter Arbeitgeber ist, frag mal an wie das mit Home Office aussieht. Wenn du zB. am Freitag von Zuhause arbeiten könntest, dann würde schon ein Tag Fahrerei wegfallen.
     
    sokrates gefällt das.
  10. RioNegro

    RioNegro Klugscheißer mit Herz Mitarbeiter

    Ich würde auch nichts überstürzen.

    Man kann ja Augen und Ohren bisschen offen halten. Nach potentiellen Alternativen schauen. Das schadet ja nicht.

    Mehr aber erstmal sicher nicht.
     
Die Seite wird geladen...

Was tun, wenn der Stall strategisch ungünstig liegt? - Ähnliche Themen

Welche Fliegendecke, wenn das Pferd draußen bleibt?
Welche Fliegendecke, wenn das Pferd draußen bleibt? im Forum Ausrüstung
Wenn die Pferde Gespenster sehen oder auch: „Phänomen Bauernhof“
Wenn die Pferde Gespenster sehen oder auch: „Phänomen Bauernhof“ im Forum Pferde Allgemein
Pony buckelt wenn es nicht grasen darf....
Pony buckelt wenn es nicht grasen darf.... im Forum Pferdeflüsterer
wenn die wunschhaltung nicht möglich ist
wenn die wunschhaltung nicht möglich ist im Forum Haltung und Pflege
Was tun, wenn das Pferd einen "veralbert"?
Was tun, wenn das Pferd einen "veralbert"? im Forum Allgemein
Thema: Was tun, wenn der Stall strategisch ungünstig liegt?