1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Was zufüttern bei zu dünnem Pferd?

Diskutiere Was zufüttern bei zu dünnem Pferd? im Haltung und Pflege Forum; Mein Riesenbaby hat ein Stockmass von 1,79 und ist knapp 4 Jahre alt. Wir haben halt momentan das volle Programm: Fellwechsel, Wachstum,...

  1. LadyX

    LadyX Inserent

    Mein Riesenbaby hat ein Stockmass von 1,79 und ist knapp 4 Jahre alt. Wir haben halt momentan das volle Programm: Fellwechsel, Wachstum, Muskelaufbau......... nun wollte ich Euch mal fragen, was ich ihm noch zufüttern kann. Er ist für seine Statur zu dünn und an den Flanken auch eingefallen, das heisst er muss zunehmen.
    Momenatan bekommt er 6 Mal am Tag kleine Portionen vom Futterautomat, auf den Tag gerechnet 3,5 Kilo Hafer/Pelletsmischung. Ich füttere ihm noch täglich etwa 3 Kilo Möhren, 3 Kilo Rübenschnitzel, 1,5 Kilo Gerste und 3/4 bis 1 Kilo Fruchtmüsli und das Ergänzungsfutter Equitop für Muskelaufbau. Er bekommt reichlich Heu, gesundheitlich hab ich ihn schon durchchecken lassen. Klar, ich weiß auch, dass es in dem Alter normal ist, dass er nicht dasteht wie ein Spitzensportler, aber er hat echt zu wenig auf den Rippen.
     
  2. bops1987

    bops1987 Inserent

    Als wir Arissa bekommen haben war sie auch sehr dünn, das lag aber auch mit an der Lungenentzündung die sie da hatte. Bei uns hat sie dann immer etwas Maissilo bekommen. Darf man natürlich nicht zu viel von geben, weil das tierisch Energie und Eiweisshaltig ist. Klar, sollen ja auch die Hochleistungskühe fressen, aber davon legt ein Pferd auf jeden Fall ganz ordentlich zu.
     
  3. Urmel

    Urmel Guest

    ich denke das macht so gut wie jeder Pferdebsiter in dem alter von einem Pferd mit!

    also an Futter bekommt er ja reichlich, da kann man nichts sagen!

    wenn unsere Pferde mal zu dünn sind, bekommen sie Silage, da legen sie mächtig zu! Silage ist ein "diskusions-Thema" weil viele sagen, das es ganz einfach kein Pferdefutter ist, was ich nicht so sehe!

    natürlich kannst du auch Gras füttern, oder rübenschnitzel!
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 5. März 2007
  4. LadyX

    LadyX Inserent

    ja ich füttere ihm ja extra rübenschnitzel, das macht ihn nicht blöd in der birne, soll aber angeblich für´s zulegen sorgen. leider kann ich ihm keine silage füttern, da es das bei uns im stall nicht gibt, leider. naja, er wird schon nach und nach formen annehmen. muss halt geduld haben und ihn fleissig mit fettmachern vollpumpen.....natürlich so, dass es nicht schädlich ist.:confused2:
     
     
  5. sunny girl bln

    sunny girl bln Inserent

    Misch doch, wenn du die rübenschnitzel einweichst noch ein bisschen Kleie dazu.
    Ansonsten probier es doch mal mit Leinensamen.
     
  6. amicadiluna

    amicadiluna Inserent

    Was meiner Stute sehr gut geholfen hat war das Senioren-Müsli von Eggersmann, als sie wieder "Normalfigur" hatte sind wir wieder auf unser normales Müsli umgestiegen (Eggersmann Classic Mix) und Mash (St.Hippolyt) ist auch immer gut
     
  7. Urmel

    Urmel Guest

    Rübenschnitzel fressen ganz viele Pferde nicht gerne!
    Daher würde ich sie mischen mit einem Müsli dass vll auch dick macht!

    Gras oder Silage sind natürlich auch dick macher!
    habt ihr Silage im stall?

    Du kannst auch Maisflocken füttern, die machen auch schön dick und vorallem geben sie noch power!
     
  8. LadyX

    LadyX Inserent

    Nein Urmel, bei uns im Stall wird grundsätzlich keine Silage gefüttert. schade eigentlich, denn ich finde im richtigen Masse ist es schon sehr gut.
    Meiner geht voll ab auf die Rübenschnitzel, zum Glück.
    Ich werd ihm halt mal noch Maisbruch zufüttern, muss halt sehen, nicht dass der mir dann zuviel Power bekommt.
     
  9. Anne D.

    Anne D. Inserent

    Ich habe auf Empfehlung einer Futtermittelberatung ein Sport-Müsli gefüttert während einer ähnlichen Phase (er wurde gerade angeritten und sollte auch möglichst schnell "mehr" werden). Da war ein hoher Anteil gepoppter Mais drin und eine erhöhte Dosis Vitamin E/Selen (für den Muskelaufbau), das hat meinem sehr gut getan. Die Version Bruchmais + Equitop müsste aber auch genauso funktionieren.
    Was ich gerne mal im Fellwechsel füttere (ist nicht ganz billig, aber ich finde man sieht das schon nach 2 Wochen füttern) ist Equitop forte. Das ist eine Power-Mineralstoff-Vitamin-Mischung, die man kurmäßig in Rekonvaleszenz-Phasen oder allgemein Phasen erhöhter Belastung (z.B. Fellwechsel, körperliche Beansprunchung) gibt. Das bringts zumindest für Fell und den ganzen Allgemeinzustand richtig.

    Ob er Würmer hat, hast du sicher abgeklärt, oder?!

    Gruß,
    Anne
     
  10. Lady_lou

    Lady_lou Inserent

    Also mein Beitrag zu dem Thema wäre einfach mal versuchen ihm/ihr noch ein portion Weizenkleie zu füttern. Die gibt es sehr günstig in großen abpackungen beim Futterhändler von nebenan :1: 20Kg 5€ oder so. Es ist ein Abfall produkt von Weizen. Ich hatte auch jahrelang ein schwerfüttriges Pferd und ein Eimer davon- ich muss dazu sagen das man es mit wasser einweicht und dann noch stehen lässt- am Tag hat ihm echt gut getan.allerdings muss man sehr aufpassen dass man davon nich zu vuiel füttert da es sonst zu koliken kommen kann ,weil es im magen noch quillt :radar: Am Besten ist es ,den Brei sehr flüssig zu machen...bei dem Muskelaufbaupräparat würde ich auch auf jedem fall bleiben...

    LG und viel glück :rolleyes2:
     
Die Seite wird geladen...

Was zufüttern bei zu dünnem Pferd? - Ähnliche Themen

Futterknappheit - Was zufüttern?
Futterknappheit - Was zufüttern? im Forum Pferdefütterung
Was zufüttern
Was zufüttern im Forum Pferdefütterung
Selen zufüttern?
Selen zufüttern? im Forum Pferdefütterung
was zufüttern?
was zufüttern? im Forum Haltung und Pflege
Zufüttern ???
Zufüttern ??? im Forum Haltung und Pflege
Thema: Was zufüttern bei zu dünnem Pferd?