1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wegknicken/Einsacken der HH - Wirkung auf Schulter?

Diskutiere Wegknicken/Einsacken der HH - Wirkung auf Schulter? im Erkrankungen / Verletzungen des Bewegungsapparates Forum; Bei meiner Kleinen ist es eine Fissur eines der Halswirbel. Ich habe alles röntgen lassen, Knie und HWS. Eine sehr gute Chiro-/Osteopathin und Tä...

  1. aquarell

    aquarell Inserent

    Bei meiner Kleinen ist es eine Fissur eines der Halswirbel. Ich habe alles röntgen lassen, Knie und HWS. Eine sehr gute Chiro-/Osteopathin und Tä hatte zuvor das Pferd 3x behandelt, weil sie immer in den Knien instabil war, wenn sie aus dem Stand los ging oder sich drehen mußte. Hinlegen war auch nicht einfach.

    Mit einer Fissur hatten wir nun alle nicht gerechnet, zumal das Pferd keine Anzeichen einer Ataxie zeigt.
    Oft scheint es aber eine Kopplung zu geben zwischen Knie und HWS.
     
  2. *FrogFace*

    *FrogFace* Frosch ohne Locken

    Ist das aktuell @aquarell ?
    Wie sind da die Aussichten?
     
  3. satine

    satine Inserent

    So ungewöhnlich ist das gar nicht, Aquarell. Meine Physio hat mir beigebracht, dass Probleme in der Hinterhand ihren Ursprung zu 90% in HWS haben.
     
  4. aquarell

    aquarell Inserent

    Ja, ist aktuell.
    Dem Pferd geht es aktuell sehr gut, in 4 Wo ist Röntgenkontrolle.
    Im Januar war sie plötzlich ataktisch, lief sich aber schnell ein und war nach 3 Tagen schon wieder fit. Wir hatten sie dann auch im März einreiten lassen. Und nur, weil ich sie instabil in den Knien fand, sie sich nicht gut hinlegen konnte, und trotz sehr guter Physio nicht besser wurde, sind wir in die Klinik zum Rö.
    Und zur Sicherheit habe ich die HWS mit röntgen lassen. Sie soll weiter gearbeitet werden wegen der Knie, nur ohne Galopp. Und in jetzt 4 Wochen zur Rö- Kontrolle. Wenn es dann gut aussieht, dann darf sie auch wieder galoppieren.
     
    *FrogFace* und pjoker gefällt das.
  5. pjoker

    pjoker Bekanntes Mitglied

    Bei meinem alten Pferd wurden auch lange Knie- und Spunggelenksprobleme vermutet, da er beim Antritt, meist vom Halten oder aus dem Rückwärtsrichten in den Trab hinten kurz wegsackte.Allerdings auch nicht jedesmal, nur ab und an.
    In Wirklichkeit war dafür eine schwere HWSarthrose verantwortlich, die sich an einer alten Fraktur gebildet hatte.
    Nachdem man diese soweit als möglich behandelt hat war das Problem weg und er noch einige Jahre einsatzfähig.
     
    aquarell gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Wegknicken/Einsacken der HH - Wirkung auf Schulter? - Ähnliche Themen

Tief angesetzter Hals...Auswirkungen
Tief angesetzter Hals...Auswirkungen im Forum Allgemein
Größe und Wirkung von Gebissringen
Größe und Wirkung von Gebissringen im Forum Ausrüstung
Wirkungsvoller Insektenschutz???
Wirkungsvoller Insektenschutz??? im Forum Ausrüstung
Gebisswirkung
Gebisswirkung im Forum Ausrüstung
Gymnastik für's Pferd-Wirkung?
Gymnastik für's Pferd-Wirkung? im Forum Allgemein
Thema: Wegknicken/Einsacken der HH - Wirkung auf Schulter?