1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Welche "Ausbinder" beim ausreiten?

Diskutiere Welche "Ausbinder" beim ausreiten? im Westernreiten Forum; Hallo zusammen, erst seit kurzem reite ich Western und wollte mal fragen (auch wenns dumm klingt) welche Ausbinder zum ausreiten gut sind? Also...

  1. Balou8916

    Balou8916 Neues Mitglied

    Hallo zusammen,

    erst seit kurzem reite ich Western und wollte mal fragen (auch wenns dumm klingt) welche Ausbinder zum ausreiten gut sind? Also dachte da eher an Martingal, da andere Ausbinder ja gefährlich sein können?

    Würde mich sehr über Antworten freuen!

    Danke und liebe Grüße
     
  2. GilianCo

    GilianCo Langzügelbespaßer

    Es kommt für mich zum Ausreiten ausschließlich ein Martingal in Frage.


    via Tapatalk
     
    Terrorbiene gefällt das.
  3. Marmel

    Marmel Inserent

    Wozu überhaupt ausbinder im Gelände?
     
  4. PinkPony

    PinkPony Ich bin nix für schwache Nerven

    Ein gleitendes Martingal oder am besten gar nichts, alles andere ist Lebensgefährlich würde ich sagen...
     
  5. Balou8916

    Balou8916 Neues Mitglied

    Super, vielen dank!
    Bin die ganze zeit ohne Ausbinder ins Gelände.. Die hafistute ist manchmal ein bisschen unruhig und schreckhaft. Deswegen meinte eine Freundin ich sollte es mal mit Ausbinder versuchen.
    Aber dann werd ich erstmal weiterhin auf dem Platz arbeiten bevor es wieder ohne Ausbinder ins Gelände geht :)
     
  6. Stella2008

    Stella2008 Inserent

    Wieso soll ein Ausbinder gegen Schreckhaftigkeit helfen?
    Beschäftige doch dein Pferd so im Gelände damit es sich voll und ganz auf dich konzentriert sobald es unruhig ist.
    Dann musst du auch keine Martingal benutzen. Ich persönlich halte davon eh nix und schon gleich zweimal nicht im Gelände.
     
    Huhn306 gefällt das.
  7. PinkPony

    PinkPony Ich bin nix für schwache Nerven

    Gern :)
    Auf dem Platz zu arbeiten ist ne gute Idee, evtl. kannst du ja auch erstmal viel Spaziergehwn oder gezieltes Scheutraining machen... Unserer hat geholfen, die war auch ein bissl schreckhaft ^^
     
  8. GilianCo

    GilianCo Langzügelbespaßer

    Das kann ich nur unterschreiben. Wenn sie noch schreckhaft ist, ist es auch vermutlich eher kontraproduktiv, ihr Sichtfeld durch Ausbinder einzuschränken, das macht sie im Zweifel nur noch panischer, weil sie sich mit Ausbindern ja auch nicht umgucken könnte.
     
  9. Kigali

    Kigali Sternchenreiter Mitarbeiter

    Ausbinder = Hilfszügel!
    Wenn man Hilfszügel braucht, sollte man nicht ins Gelände gehen! Man geht nicht mit Hilfszügel ins Gelände! Das kann im Notfall lebensgefährlich werden!
    Die Idee, mit dem Hafi erst mal auf dem Platz zu arbeiten finde ich gut! Und vielleicht solltest Du dir vor dem nächsten Ausritt einen Reitpartner suchen, der ein wirklich cooles Pferd hat. Viele „Angsthasen“ orientieren sich an erfahrene, coole Artgenossen.
     
    Huhn306 gefällt das.
  10. Golddust

    Golddust Inserent

    Schreckhaftigkeit im Gelände löst man doch nicht durch Platzarbeit, sondern ausschließlich durch Gelände. Am besten in Begleitung eines "alten Hasen".
     
Die Seite wird geladen...

Welche "Ausbinder" beim ausreiten? - Ähnliche Themen

Welche Ausbinder beim Reiterwettbewerb?
Welche Ausbinder beim Reiterwettbewerb? im Forum Breitensport
welche Ausbinder?
welche Ausbinder? im Forum Allgemein
Pferde Versicherung aber welche?
Pferde Versicherung aber welche? im Forum Allgemein
Welche Reitstiefel?
Welche Reitstiefel? im Forum Ausrüstung
Welche Kriterien braucht ein Zuchthengst ?
Welche Kriterien braucht ein Zuchthengst ? im Forum Pferdezucht
Thema: Welche "Ausbinder" beim ausreiten?