1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

welche kosten von der ersten Untersuchung bis zur Fohlengeburt???

Diskutiere welche kosten von der ersten Untersuchung bis zur Fohlengeburt??? im Pferdezucht Forum; Wer kann mir weiter helfen. was für kosten kommen ungefähr auf mich zu bei der Untersuchung mit Tupferprobe, was kosten die impfungen die die...

  1. Emmasophie

    Emmasophie Neues Mitglied

    Wer kann mir weiter helfen. was für kosten kommen ungefähr auf mich zu bei der Untersuchung mit Tupferprobe, was kosten die impfungen die die stute braucht während der trächtigkeit und wie viele sind es? wie viele Wurmkuren benötigt sie in der zeit, was fallen ungefähr für kosten an extra Futter an und abwann bennötigt die stute es, was kostet es wenn der tierarzt bei der geburt dabei sein muss?...alles in allem...was habt ihr bezahlt von der untersuchung an bis euer fohlen da war-ohne decktaxe??? wäre über antwort dankbar::smile:
     
  2. Stoptime

    Stoptime Neues Mitglied

    Oh, dass weiß ich leider auch nicht.

    Kann hier nicht jemand anderes helfen?
     
  3. senta

    senta Inserent

    Nicht billig!:biggrin:Genaue Preise kann ich nicht nennen, aber ich versuche es mal soweit aufzuzählen!
    Tupferprobe ist nur ein Muß bei Natursprung, obwohl es auch ansich gemacht werden sollte, da wenn die Stute irgendwas hat, dieses bei der Aufnahme Schwierigkeiten machen könnte.Die liegt glaub ich bei 30 Euro!
    Decktaxe von 400 bis 3000 Euro, jenachdem was für Hengst. Bei Frischsamen, was die häufigste Art ist kommt dann noch der Versand dazu. Der liegt zwischen 25 - 35 Euro, da der mit Nachtexpress kommt.Wenn die Stute auf Gestuet steht und dort besamt wird kommt Boxenmiete und Spritgeld dazu. Meistens pro Tag 8 - 10 Euro.Dann der TA der Folikelkontrolle macht!Anfahrt, Besammung, Ultraschall,usw.Bei Glück und die Stute nimmt zum ersten Mal auf dann sind diese Kosten einmalig, ansonsten wiederholt es sich in der nächsten Rosseperiode!Nach 17 Tagen nach Besammung kann man nachgucken ob sie trägt odernicht! Ultraschall kostet zwischen 40-75 Euro!Man sollte Herpesaport impfen lassen, wenn das Erste mal diese Impfung muß sie auch nochmal aufgefrischt werden, kostet 60 Euro.Das Fohlen kommt meistens allein, aber wenn nicht dann kostet es mehr, bei Kaiserschnitt richtig!Jedenfalls sind das Kosten, was man selten beim verkauf diesen Nachkömmlings wieder reinfährt. Beim Selberbehalten ist es nur ein Pferd auf Ratenzahlung. Das Pferd hätte man dann billiger haben können!:yes:
     
  4. Arielle-W

    Arielle-W Inserent

    Hey Senta,
    manchmal denke ich, wir Züchter sind selbst schuld, wenn wir unsere Fohlen nicht kostendeckend verkaufen - und ICH tu es auch nicht mehr.
    Warum sollen wir auf den Kosten sitzen bleiben?
    Wenn man schaut, was nachher, wenn das Fohlen/Pferd erst da ist, für unsinniges Geld für teure Müsli/Pellets, abenteuerliche Futterzusätze, Fliegen-/Abschwitz-/Winterdecken und pinkfarbene Schabracken und Bandagen ausgegeben wird, ist nicht einzusehen, dass für ein Fohlen/Pferd nicht das bezahlt wird, was es gekostet hat. (Für den übrigen Krempel wird ja auch ohne Diskussion bezahlt :yes:)
     
     
  5. getmohr

    getmohr ************


    dem schließe ich mich an! :yes:
     
  6. senta

    senta Inserent

    Das ist Richtig!:yes:Die Realität sieht leider so aus das man meistens mit Verlust verkauft! Der Pferdemarkt ist für eine Privatperson ein Grauen! Haste Namen dann kannst Geld kriegen! Eigentlich traurig! Zumal das häufig nicht bessere Pferde sind!:frown:
     
  7. desperado

    desperado Inserent

    also für unsere stute haben wir ausgegeben:

    2 Impfungen ca. 60€
    Zuchtstuten futter ca 60€ (im Monat) haben glaube ich im 8. oder 9. Monat mit angefangen
    2 Wurmkuren ca. 25€
    Ultraschalluntersuchung ca. 80€

    und dann nur noch bei/nach der Geburt Impfung gegen Fohlenlähme, Einlauf, Spritze damit sich die nachgeburt löst und 2 wurmkuren für beide.

    ich weiß jetzt nicht ob ich was vergessen haben aber ich denke mal es waren so im großen und ganzen zwischen 300 und 400€ in der ganzen trächtigkeitszeit
     
  8. carow270585

    carow270585 Neues Mitglied

    also uns wurde von 3 tierärzten abgeraten die stuten auf abort zu impfen, da diese impfung den abort erst auslösen kann... :confused2:
    das einzige was sie haben sollten ist das was jedes pferd haben sollte: tetanus.

    habe mir aus dem internet mal ein rad ausgedruckt, die 2 seiten wenn man ausschneidet und übereinanderlegt kann man genau schauen wann man was machen sollte, versuche es mal mit anzuhängen. fand/finde ich recht hilfreich. da steht vom impfen über futterration erhöhen bis zu was das fohlen nach der geburt machen soll und was man braucht und... alles drauf.

    rad.jpg

    rad_2.jpg

    was die preise angeht kann ich dir leider nichts genaues sagen, ist ja auch von tierarzt und region verschieden :swoon:

    LG Caro
     
  9. Arielle-W

    Arielle-W Inserent

    @ carow270585
    Was sind denn DAS für Tierärzte????
    Ich impfe seit 12 Jahren und hatte noch nie einen Abort, kenn auch noch deutlich größere Zuchtbetriebe, die auch - mit Erfolg - impfen.

    Kenne auch das Gegenteil - mit immer mal wieder einem Abort.

    Habe einen Vet.-Pathologen in der Familie. Der sagt, die Aborte, die er auf den Seziertisch bekommt, sind i.d.R. von nicht geimpften Stuten.

    Aber kann ja jeder machen wie er will:

    "Spare mit jedem Pfennig - koste es was es wolle!"
     
  10. Fiona

    Fiona Neues Mitglied

    Hallo carow 270585

    ich interessiere mich sehr für dieses Info-Rad nur leider kann ich es nicht so vergrößern, dass man es auch lesen kann. Vielleicht kannst Du mir auch einfach nur sagen, wo Du es her hast.

    Viele Grüße
     
Die Seite wird geladen...

welche kosten von der ersten Untersuchung bis zur Fohlengeburt??? - Ähnliche Themen

Reitbeteiligung: welche Kostenbeteiligung ist angemessen??
Reitbeteiligung: welche Kostenbeteiligung ist angemessen?? im Forum Pferde Allgemein
Welcher Hufschutz?
Welcher Hufschutz? im Forum Haltung und Pflege
Welche Versicherungen sind sinnvoll
Welche Versicherungen sind sinnvoll im Forum Versicherungsfragen
Welches Gebiss zum Fahren?
Welches Gebiss zum Fahren? im Forum Fahrsport
Welche Regendecke?
Welche Regendecke? im Forum Ausrüstung
Thema: welche kosten von der ersten Untersuchung bis zur Fohlengeburt???