1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Welche Pferde als Schulpferde geeignet?

Diskutiere Welche Pferde als Schulpferde geeignet? im Allgemein Forum; also erst ma hi an alle!!! ich wollte eig. nur mal was los werden und hören was ihr so zu diesem thema sagt... also ich reite schon seit...

  1. sweetsister2oo7

    sweetsister2oo7 Inserent

    also erst ma hi an alle!!!
    ich wollte eig. nur mal was los werden und hören was ihr so zu diesem thema sagt...
    also ich reite schon seit längerer zeit im verein ein neues schulpferd, das soll jetz aber leider wieder verkauft werden, da die anfänger sich nicht trauen das neue jüngere pferd zu reiten.
    alle fortgeschrittenen kommen mit dem pferd super klar und alle finden es gut das auch mal ein größeres und besseres pferd geritten werden kann, da die fortgeschirtten sonst auch immer die pferde reiten müssen die eigentlich für die anfänger gedacht sind und sich mittlerweile leider nicht mehr so gut stellen lassen etc.
    was sagt ihr dazu? ich finde es sollte nicht immer nur alles auf die anfänger ausgerichtet sein. klar mussen für die anfänger ruhige und geduldige pferde da sein aber nur solche???

    wüsste nur mal gern eure meinung...
    LG
     
  2. Monsum17

    Monsum17 Inserent

    hey du

    also ich finde in einer Reitschule sollte ein Pferdematerial , soweit es geht, für alle Reiter da sein. Für Anfänger und Fortgeschrittene.
    Für die Anfänger sind brave Pferde gut, weil sie lieb sind und man gut lernen kann , aber die sind zum Teil auch schon abgestumpft und machen anderen keinen Spaß mehr... außerdem kommt man icht wirklich weiter .

    aber ich finde, man sollte auch die braven Pferde von Fortgeschrittenen regelmäßig reiten lassen, gerde damit die nicht abstumpen und auch andere sachen lernen und machen... sonst wird es denen langweilig :yes:

    so stimme ich dir so, dass es für alle reiter das passende pferd dabei sein sollte... gerade, weil man ja weiter kommen möchte... :biggrin:

    liebe grüße
     
  3. *Miau*

    *Miau* Inserent

    Bei uns im Stall ist auch beides vertreten...

    ein paar brave und geduldige für die Anfänger, welche aber auch oftmals von der Reitlehrerin geritten werden um nicht abzustumpfen...und somit oftmals auch in der Fortgeschrittenenstunde mitgehen...

    und ein paar jüngere Pferde, welche für Fortgeschrittene geeignet sind, mitdenen unsere Reitlehrerin auch immer wieder auf Weiterbildungen,...etc fährt...

    Ich finde das super so wie es ist, weil für jeden etwas vertreten ist....:yes:
     
  4. Katrin

    Katrin Inserent

    http://www.wrfs-muenster.de/lehrpferde.html

    Ich finde, dass das ein vorbildlicher Schulbetrieb ist, besser kann es nicht laufen. Und ich finde auch, dass alle Schulbetriebe in Deutschland so sein sollten, aber leider sind viele zu faul, die Pferde zu korrigieren oder haben nicht genug Geld, um es korrigieren zu lassen.

    Liebe Grüße
     
     
  5. sweetsister2oo7

    sweetsister2oo7 Inserent

    also erstma danke für die schnellen antworten!!! :yes:

    joa bei uns is das halt alles nich so richtig aufgeteilt das is ein bisschen doof, obwohl es natürlich auch manchmal cool is ein pferd zu reiten was ruhig ist usw...
    naja ma sehn was draus wird... :smile:
     
  6. steffi.krebs1984

    steffi.krebs1984 Inserent

    Also ich finde es auch sinnvoll verschiedene Pferde für die Reiter zur Auswahl zu haben, ob unterschiedliches Alter, Temperament, Größe, Ausbildungsstand, etc.

    Wichtig finde ich aber, da du schreibst JUNGES Pferd, dass das Pferd eine solide Grundausbildung hinter sich hat, da es sonst durch zu viele Reiter verwirrt wird.

    Desweiteren ist es natürlich dann wichtig, dass der oder die RL die passenden Pferde und Reiter zusammen führt, was in einigen Ställen ja nicht der Fall ist, da trägt man sich für ein Pferd ein und fertig, das finde ich dann nicht passend.

    LG

    Steffi
     
  7. playoff67

    playoff67 Inserent

    Ich kann Katrin auch nur zustimmen. Schulpferde müssen nicht immer abgestumpft sein, wenn sie hin und wieder korrektur geritten werden, leider
    kann man dann aber kein Geld verdienen. Brave Schulpferde zu besitzen ist kein Manko, aber wenn sie reittechnisch abgestumpft sind, auf jedenfall. Bringt ja keinem etwas wenn sie das Kommando hören und es dann ohne jegliche Hilfengebung in die Tat umsetzen. Ich hatte früher das Glück das dort auch Verkaufspferde standen, so hatte ich die Möglichkeit viele unterschiedlich Pferde zu reiten, manchmal war das auch ein wenig heikel, da ich nichts über die Pferde wusste, hat mich manchen Sturz gekostet. Die waren halt dann nix für die Anfänger.
     
  8. Reykjavik

    Reykjavik Inserent

    Jeder definiert die Sache mit den Schulpferden und dem Schulbetrieb anders.
    Meine Meinung ist: Die einheitlichen Ziele beim Reitunterricht auf Schulpferden sollten sein, dass die Reiter lernen mit Pferden mit verschiedenstem Charakter klar kommen und nicht nur immer den selben Typ Pferd reiten.
    Damit also: Es sollten Pferde dabei sein, die recht einfach unter Kontrolle sind, aber auch Pferde, bei denen man Erfahrung haben muss, um sich durchsetzen zu können.
    Natürlich sollten die Pferde es vom Charakter her verkraften können, dass sie von mehreren Reitern geritten werden.
    Wichtig in einem Reitstall ist, dass die Lehrer die Pferde und ihre Reiter gut kennen, sodass beide optimal gefördert werden können.
    Wir hatten im Stall auch schon einen Isländer, knapp 5, der gerade erst eingeritten war, auf den dann eben nur wenige Reiter, aber auch sehr Erfahrene drauf kamen.
     
  9. playoff67

    playoff67 Inserent

    Aber leider ist das ja nicht im jeden Reitstall so, die meisten Reitställe haben lieber viele Anfängerpferde, es geht doch vielen auch nur um das Geld verdienen, was ist wenn ein ruhiges liebes Anfängerpferd ausfällt, wer soll und kann es dann ersetzen? An Einstellern ist ja kaum etwas zu verdienen, also muss der Reitunterricht doch das Geld einbringen, und ein Pferd das vielleicht nur einmal am Tag oder weniger eingesetzt werden kann, da nicht der passende Reiter da ist, kann sich sein Futter nicht verdienen!!! Ich habe in meinem Reitunterricht damals darauf verzichtet mir mein Lieblingspferd geben zulassen( oder sogar mein Pflegepferd) da ich immer schon neugierig war andere Pferde zu reiten.
     
  10. Katrin

    Katrin Inserent

    Rexkjavic, vom Prinzip her gebe ich dir recht, wenn du sagst, dass es unterschiedliche Pferde geben sollte im Schulbetrieb (was Charakter usw. angeht), die gibt es auch, aber leider meist im negativen Sinne. Der eine ist so abgestumpft, dass er nur noch in der Runde Eiert, der andere rennt nur unter seinem Reiter und wird als ehemaliges Rennpferd deklariert, der nächste buckelt hin und wieder mal, der übernächste steigt zwischendurch, dann wieder einer, der es nicht bis zur nächsten Ecke schafft, ohne dass der Reiter die Gerte einsetzen muss usw. Aber das sind nur Negativbeispiele, so wie ich sie kennengelernt hab. Ich war damals immer sehr begierig darauf, ein neues Schulpferd zu reiten, da man da die Chance hatte, mal ein recht gut gerittenes Pferd reiten zu können. Und da auch wieder, keine Korrektur, also entweder ein Pferd, das später auch abgestumpft war, oder es war so sensibel, dass es nach 2 Wochen wieder weg war. Daher finde ich es soooo wichtig, dass die Pferde regelmässig korrigiert werden. Vor allem sollten die Schüler estmal nur an die Longe dürfen, bis sie soweit sattelfest sind, dass sie relativ Zügelunabhängig sitzen können, bevor sie in eine Gruppe dürfen. ganz unabhängig von den Pferden, da denke ich, ist der RL für verantwortlich, dass er jedem Schüler ein Pferd gibt, womit er nicht über/unterfordert ist.

    Liebe Grüße
     
Die Seite wird geladen...

Welche Pferde als Schulpferde geeignet? - Ähnliche Themen

Welchen Pferdetyp habt ihr?
Welchen Pferdetyp habt ihr? im Forum Pferderassen
Wer hat welche Pferde - Umfrage ... :-)
Wer hat welche Pferde - Umfrage ... :-) im Forum Pferderassen
Wie viele verschiedene Pferde seid ihr schon geritten und welche Erkenntnisse zieht ihr daraus?
Wie viele verschiedene Pferde seid ihr schon geritten und welche Erkenntnisse zieht ihr daraus? im Forum Allgemein
Welche Pferderasse ist für das erste eigene Pferd am besten geeignet?
Welche Pferderasse ist für das erste eigene Pferd am besten geeignet? im Forum Pferderassen
Sachkundenachweis Pferdehaltung. Wo? und welche Vorrausetzung?
Sachkundenachweis Pferdehaltung. Wo? und welche Vorrausetzung? im Forum Breitensport
Thema: Welche Pferde als Schulpferde geeignet?