1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Welche Pferderasse ist das?

Diskutiere Welche Pferderasse ist das? im Pferderassen Forum; Liebe Freunde, jetzt habe ich mir doch tatsächlich gerade ein Pferd gekauft. Viel weiß ich nicht darüber. Der Verkäufer sagt, dass es 5 Jahre alt...

  1. mondialisme

    mondialisme Neues Mitglied

    Liebe Freunde,

    jetzt habe ich mir doch tatsächlich gerade ein Pferd gekauft. Viel weiß ich nicht darüber. Der Verkäufer sagt, dass es 5 Jahre alt ist. Es ist jedenfalls ausgesprochen gutmütig und liebenswert.

    Ich habe umgerechnet 300 Euro bezahlt (Standardpreis für ein durchschnittliches Pferd hier in Ecuador). Der Verkäufer hat dafür noch neue Hufeisen draufgemacht und mir das Pferd direkt in meinen Garten zugestellt.

    Es ist mein erstes Pferd und, um genau zu sein, bin ich auch vorher noch nie auf einem gesessen. Deshalb sind meine Kenntnisse noch etwas begrenzt. Vielleicht möchte einer der erfahreneren Freunde hier etwas zu diesem Pferd sagen. Was könnte das wohl für eine Rasse sein? Kaltblüter? Fällt sonst noch was auf?

    Ich bin ganz begierig, mehr über mein Pferd zu erfahren, und freue mich schon auf eure Beiträge!

    mondialisme

    DSC02211.jpg
    DSC02214.jpg
     
  2. Frau Horst

    Frau Horst Bekanntes Mitglied

    Erst mal Glückwunsch zum Familienzuwachs. Süßes Pony! :)

    Aber die Rasse kann man wohl schwer schätzen, da wir ja gar nicht wissen, was für Rassen in Ecuador so vertreten sind. Das kann ja alles sein. :bahnhof:
    Mein erster Gedanke war Criollo, aber das kann auch völlig grundverkehrt sein.
     
    mondialisme und Josy gefällt das.
  3. melisse

    melisse Ritterreiterin

    Ähm,ganz im Ernst.
    Ist der Beitrag Ernst gemeint?:autsch:

    Ich bin grade ein bisschen Sprachlos:eek:

    Das ist doch ein Tier und kein Fahrrad,das man sich mal eben so kauft,ohne die geringste Ahnung von Tuten und Blasen zu haben:bloed:


    Und das ist eher ein Criollo aber ganz bestimmt kein Kaltblut:gi66:
     
  4. Pusteblume25

    Pusteblume25 Aktives Mitglied

    Oha ich hoffe du hast die Hilfe gesucht.
    Ein Pferd kaufen und keine Ahnung haben ist schon mutig.

    Steht es nun alleine bei euch im Garten?
     
    melisse gefällt das.
     
  5. friederike43

    friederike43 Bekanntes Mitglied

    Macht halt nicht jeder so ein Gewese ums Tier wie wir hier in Deutschland. :bahnhof:

    Den einfachen Strick um den Hals fände ich trotzdem irgendwie bedenklich. Ein Halfter oder noch besser ein eingezäunter Garten wäre evtl. sicherer fürs Pferd.

    Trotzdem Glückwunsch zum Kauf natürlich und alles Gute für Eure weitere Zukunft!
     
  6. mondialisme

    mondialisme Neues Mitglied

    Hey, danke für die netten Antworten. Ist wirklich ein spannender Schritt in meinem Leben und Pferde sind jetzt meine absoluten Lieblingstiere. Ich träume die halbe Nacht von diesen schönen Tieren.

    Criollo wäre ja toll! Aber es kommt mir doch etwas zu klein und dick dafür vor.

    Das Pferd erfreut sich gerade an dem frischen, grünen Gartengras, das hier ganzjährig fett und saftig wächst. Wir leben zwar direkt am Äquator, aber dafür in 3000 Meter Seehöhe am Fuß eines Vulkans, also in gemäßigtem Klima. Nicht weit von unserem Haus fangen die endlosen Grasweiden an, die sich fast bis zum Gipfel des 5000 Meter hohen Berges hinziehen. Dort darf jedermann kostenlos seine Pferde grasen lassen. Ja, da ist Südamerika ein kleines bisschen anders. Hier gibt es noch mehr Freiräume. Hat sicher auch mit der geringeren Bevölkerungsdichte zu tun.

    Stall bin ich mir noch nicht sicher. Es ist zwar einer bei meinem Haus dabei, aber er kommt mir schon etwas klein vor. Das Pferd kann sich da kaum drin umdrehen. Deshalb lasse ich es vielleicht einfach draußen.

    Die Kinder sind ein bisschen beunruhigt, weil das Pferd nicht trinken will. Sie meinen, das Pferd mag kein gechlortes Leitungswasser. Kann ich mir ja eigentlich nicht vorstellen. Was meint ihr?
     
  7. Tequilla

    Tequilla Inserent

    Das Pferd mag vor allem einen Artgenossen, Du musst also ein zweites kaufen.
    Wie versucht ihr denn zu tränken? Ach ja und herzlichen Glückwunsch :biggrin:
     
  8. mondialisme

    mondialisme Neues Mitglied

    Danke! Ja, vielleicht muss ich ein zweites kaufen...

    Wir haben das Wasser in einen Plastikeimer gefüllt und ihm vor die Nase gestellt. Es hat einen kleinen Schluck genommen und sich dann abgewendet. Wird wohl keinen Durst haben. Aber die Kinder holen zur Sicherheit gerade chlorfreies Wasser vom Nachbarn.
     
  9. Anastasia_Moon

    Anastasia_Moon Ponyfan

    Da braucht ihr aber große Plastikeimer. Ein Pferd trinkt durchaus 40-60 liter pro Tag. Ich würde das Wasser immer frei zugänglich stehen haben, zwingen kann man eh nicht.
    Und mindestens ein zweites Pferd ist Pflicht! Die können vom Kopf her kaputt gehen, wenn man dem Herdentier Pferd seinen überlebenswichtigen Partner vorenthält.
     
    Natty, Lynne, melisse und 2 anderen gefällt das.
  10. Wanderreiter

    Wanderreiter Inserent

    Warum ist das Tier eigentlich beschlagen? Die Wege sind doch wohl überwiegend Naturboden, oder?
    Ein Pferd muß nicht zwingend beschlagen sein, es läuft auch ohne Eisen.
    Es gibt Criollos in allen Größen. Wie groß ist das Pferd denn?
    Es ist kein Kaltblut, soviel steht fest. Und es ist tatsächlich zu fett...
    Haben Criollos Probleme mit Hufrehe? Kann das jemand hier beantworten?
     
    melisse gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Welche Pferderasse ist das? - Ähnliche Themen

Welche Pferderasse ist für das erste eigene Pferd am besten geeignet?
Welche Pferderasse ist für das erste eigene Pferd am besten geeignet? im Forum Pferderassen
Welche Pferderasse???
Welche Pferderasse??? im Forum Pferderassen
Welche Pferderasse?
Welche Pferderasse? im Forum Pferde Allgemein
Welche Regendecke?
Welche Regendecke? im Forum Ausrüstung
Welche UV Maske bei Headshaking?
Welche UV Maske bei Headshaking? im Forum Sonstiges
Thema: Welche Pferderasse ist das?