1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Welche Zahnpasta?? Zähne und Zahnfleich allg.

Diskutiere Welche Zahnpasta?? Zähne und Zahnfleich allg. im Sonstiges Forum; Hallo an alle, ich bin auf der Suche nach einer Zahnpasta für mein Pferd. Kann mir da jemand eine empfehlen? Die ganz normale wird wohl viel zu...

  1. Nike

    Nike Fotowettbewerbssieger Mai ´09

    Hallo an alle,

    ich bin auf der Suche nach einer Zahnpasta für mein Pferd. Kann mir da jemand eine empfehlen? Die ganz normale wird wohl viel zu scharf für mein Pferdchen sein..
    Ich würde mich auch über Tipps rund um gesundes Zahnfleisch freuen.

    Vielen Dank schon mal.
    Gruß Nike
     
  2. Katrin

    Katrin Inserent

    Wozu brauchst du denn Zahnpasta für dein Pferd?? Ich meine, wie willst du denn die hinteren Zähne putzen?

    Also das würd ich ja eh mit einem TA absprechen, nicht dass in handelsüblichen Zahnpasten Stoffe drin sind, die Pferde nicht vertragen oder gar für Pferde giftig sein können... Und die Zahnpasta für Hunde und Katzen kannst du vergessen, ist Fleisch (tierische Nebenprodukte) drin.

    Liebe Grüße
     
  3. Nike

    Nike Fotowettbewerbssieger Mai ´09

    Mein Pferd hat sich Stroh in sein Zahnfleisch gerammt. Ich soll nun mindestens eine Woche von rot nach weiß putzen, damit sich nichts entzündet und sich keine Taschen bilden. Der TA meinte mit Kamillen- oder Pfefferminztee. Meinte aber auch , dass wenn ich eine Zahnpasta finde, ich die auch nehmen kann. Aber er selbst wusste keine.
    Ich hatte früher mal eine, ich weiß aber leider nicht mehr wie sie hieß. Hatte gedacht, dass es hier vielleicht jemand wüsste.
    Ist jetzt aber auch nicht mehr so wichtig, weil das Zahnfleich jetzt kaum noch gereizt ist..
     
  4. getmohr

    getmohr ************

    ui, das klingt ja abenteuerlich, glaube meine Pferde würden mich fressen wenn ich denen die Zähne putzen würde :confused2:
    Also ich würd auch Tee nehmen, keine handelsübliche Zahnpaste. Da Pferde ja eine ganz andere Zahnsubstanz haben als Menschen, kann unsere Zahnpaste die Pferdezähne stark angreifen!
     
     
  5. Nike

    Nike Fotowettbewerbssieger Mai ´09

    Nein, natürlich keine ganz normale, sonst hätte ich ja auch nicht gefragt, sondern wäre in eine Drogerie gegangen.:wink: Es handelt sich auch nicht um alle Zähne, sondern nur um zwei.
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Sep. 2008
  6. RioNegro

    RioNegro Klugscheißer mit Herz Mitarbeiter

    ehrlich gesagt hatte ich anfangs gedacht, du willst uns bißchen auf die Schippe nehmen :laugh:

    ...aber es scheint ja ernst zu sein...
    Es gibt z.B. von Weleda einige alternative Zahncremes. Eine funktioniert auf Basis von Meersalz oder Steinsalz (bin mir grad nicht sicher). Das regt dann auch den Speichelfluss an, was desinfizierend wirkt!
    Oder auf der Basis von pflanzlichen Stoffen gegen Entzündungen.

    Die gibts in vielen Drogerien. Oder z.T. in Apotheken. Z.B. Sole- oder Calendula-Zahncreme etc.
    Die sind auch nicht scharf! Ich denk, sowas kannst gut nehmen.
     
Die Seite wird geladen...

Welche Zahnpasta?? Zähne und Zahnfleich allg. - Ähnliche Themen

Hufglocken: Wer kann welche empfehlen / Erfahrungen mit Premier Equine
Hufglocken: Wer kann welche empfehlen / Erfahrungen mit Premier Equine im Forum Ausrüstung
Welcher Hufschutz?
Welcher Hufschutz? im Forum Haltung und Pflege
Welche Versicherungen sind sinnvoll
Welche Versicherungen sind sinnvoll im Forum Versicherungsfragen
Welches Gebiss zum Fahren?
Welches Gebiss zum Fahren? im Forum Fahrsport
Welche Regendecke?
Welche Regendecke? im Forum Ausrüstung
Thema: Welche Zahnpasta?? Zähne und Zahnfleich allg.